Freitag, 28.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Segeln-GEMISCHTE GEFÜHLE

Auf Melbourne, Miami und Palma ist Hyeres die vierte Weltcup-Station dieser Saison. 1200 Segler aus 64 Nationen kämpfen an der Cote d´ Azur um einen Platz an der Sonne. Am ersten Qualifikationstag gab es für die Österreicher Top-Ten-Plätze, aber auch kalte Duschen.

Nach dem Training in Kroatien startet Andreas Geritzer vor Hyeres in die Europa-Saison. Der Burgenländer landet in den ersten beiden Wettfahrten auf den Plätzen sechs und sieben und ist vor allem mit der Bootsgeschwindigkeit zufrieden. Der Wolfgangseer Matthias Sailer liegt auf Rang 80. Platz. Es führt der australische Mehrfach-Weltmeister Tom Slingsby.

Nicht nach Wunsch verläuft der erste Tag für die 49er-Weltcupführenden Nico Delle Karth und Niko Resch. Die Melbourne-Sieger, zuletzt in Palma Dritte, kommen auf die Plätze sechs und 25. In der dritten Wettfahrt müssen sie die Segel streichen und protestieren gegen ein russisches Boot. Die Leichtgewichte Thomas Zajac und Thomas Czajka gehen vorsichtig an die Startlinie und müssen eine Aufholjagd starten. Die zwei HSZ-Soldaten blicken aber zuversichtlich in die restliche Woche, weil weniger Wind angesagt ist.

Einen guten Auftakt verzeichnen Matthias Schmid und Florian Reichstädter, die mit Platz zwei in Durchgang eins und mit Rang 18 in der zweiten Wettfahrt zufrieden in den Hafen zurück kehren. Die Vorarlberger David Bargehr und Lukas Mähr kämpfen mit den Bedingungen. An der Spitze liegen die Europameister Mantis/Kagialis (Grie). Tapfer kämpfen die 470er-Damen Lara Vadlau und ihre Vorschoterin Eva-Maria Schminak. Beim Debüt an der Cote d´ Azur segeln sie immerhin auf einen 25. Rang.

Auch Florian Raudaschl blickt auf einen guten Tag zurück. Die Plätze acht und neun ergeben Gesamtrang 19, weil in mehreren Gruppen gesegelt wird. Das Feld führt der dreifache Olympiasieger, Ben Ainslie an. Der geadelte Brite führt den schmucken Titel Commander of the Order of the British Empire.

Im großen Feld befindet sich auch die Sonar-Klasse, ein Drei-Mann-Kielboot, welche auch bei den Paraolympics gesegelt wird. Sven Regier befindet sich mit seinem Team in der Qualifikationsphase für die Paralympics 2012 in London. 2008 erreichte der Wiener mit seiner Crew in Peking den 13. Platz.

Der Frankreich-Weltcup wird morgen mit der Qualifikationsserie fortgesetzt und am Freitag, 29. April, mit den Medal Races abgeschlossen.

Stimmen:

Andreas Geritzer: Heute waren Starkwind-Verhältnisse, mit dem Resultat bin ich zufrieden. In den nächsten Tagen soll der Wind schwächer werden, so muss man die Leichtwind-Form aufbauen und von Wettfahrt zu Wettfahrt schauen.

Nico Delle Karth: Die heutige Leistung war eigentlich sehr ansprechend, die Geschwindigkeit war gut. Nur hatten wir in jeder Wettfahrt einen Hund drinnen, in der zweiten gingen wir gleich zweimal über Board. In der letzten Wettfahrt hat uns ein Russe vor dem Start abgeschossen. Er wollte dem Startboot ausweichen und kenterte. Dabei riss er uns die Oberwante. Wir haben es am Anfang nicht bemerkt und sind trotzdem gestartet. Auf Platz zwei liegend mussten wir dann doch aufgeben.

Matthias Schmid: In der ersten Wettfahrt sind wir schlecht gestartet, haben dann aber die richtige Seite gewählt, unser Risiko wurde belohnt. Die zweite Runde war durchwachsen. Einmal auf Platz 15, dann wieder zurück gerutscht und Schluss endlich auf Platz 18 über die Ziellinie. Es ist ein solider Auftakt. Mal schauen, was die nächsten Tage so kommt.

Frankreich Weltcup, Zwischenstand nach dem 1. Tag:

49er, 67 Teams, 3.Wettfahrten
1. Erik Storck/Trevor Moore USA 5
29. Thomas Zajac/Thomas Czajka AUT 49 (12,17,20)
46. Nico Delle Karth/Niko Resch AUT 66 (6,25,DNF)

Laser,155 Starter, 2.Wettfahrten
1. Tom Slingsby AUS 2
17. Andreas Geritzer AUT 6 (6,7)
80. Matthias Sailer AUT 56 (29,27)

470er Herren, 106 Teams, 2.Wettfahrten
1. Panaiotis Mantis/Pavlos Kagialis GRE 6
16. Matthias Schmid/Florian Reichstädter AUT 20 (2,18)
80. David Bargehr/Lukas Mähr AUT 77 (34,43)

470er Damen. 57 Teams. 2.Wettfahrten
1. Tara Pacheco/Berta Betanzos ESP 5
34. Lara Vadlau/Eva-Maria Schimak AUT 185 (46,25)

Finn, 81 Starter, 2.Wettfahrten
1. Ben Ainslie GBR 1
14. Florian Raudaschl AUT 8 (8,8)

Sonar, 7 Teams, 2.Wettfahrten
1.Bruno Jourdren/Eric Flageul/Nicolas Vimont FRA 2
7. Sven Reiger/Edmund Rath/Kurt Badstöber AUT 13 (6,7)

Zeitplan:

24.-26. April Qualifikationswettfahrten
27. -28. April Final Round (Gold Fleet)
29. April Medal Race
Diese News an Freunde schicken:
Klaus Rieder
Fotos -OeSV_Marsano

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Mannschaft TSV St. Konrad 1 wurde Bezirksmeister

24.04.2011

Die Mannschaft TSV St. Konrad 1 in der Besetzung Willi Pühringer, Hermann Huemer, Werner Bell und Thomas Riedler wurde bei der Allgemeinen Bezirksmeisterschaft im Stocksport Bezirksmeister.

weiter lesen ...
 

Mister Eis am Stiel schipperte im Motorboot um den Attersee

24.04.2011

Hunderte Fans kamen kürzlich nach Seewalchen am Attersee um gemeinsam mit Schauspieler Zachi Noy im Cafe Nexxt die Gastgarten-Saison einzuläuten.

weiter lesen ...
 

Ostereiersuche am Hochlecken

24.04.2011

Ein nette Überraschung erlebten am Ostersonntag die Stammgäste des Hochleckenhauses.

weiter lesen ...

SV Gmunden ließ auch Sierning keine Chance – 3:0

24.04.2011

Strahlend schönes Wetter am Karsamstag, strahlende Gesichter bei der Gmundner Elf nach 90 Minuten – auch der Tabellenvierte Sierning ließ in Gmunden Federn, die Marschroute der Olzinger-Elf (auf dem Foto der zweifache Torschütze Manuel Schmidl) zeigt klar nach vorne.

weiter lesen ...
 

Erfolgreiche Atemschutz-Leistungsprüfung

23.04.2011

Insgesamt sieben Trupps von Feuerwehren aus dem Abschnitt Bad Ischl nutzten das Osterwochenende, um ihr Wissen rund um die Thematik des Atemschutzes unter Beweis zu stellen.

weiter lesen ...

Sensationelle Fotomotive am Traunsee!

28.Mai bis 4. Juni 2011 - Allianz Traunsee Woche

23.04.2011

Blauer Himmel, weiße Segel und schnelle Boote, stabile Windverhältnisse nebst beeindruckenden Bergen, - hervorragende Zutaten für wunderbare Tage am Traunsee.

weiter lesen ...
 

Traumwetter für die Eiersuche

23.04.2011

Schöner könnte das Wochenende kaum sein,
Strahlend blauer Himmel und Sonnenschein in der Ferienregion Traunsee

weiter lesen ...
 

Über 16 500 Unterschriften gegen Spitalsreform im Bez. Gmunden zusammengekommen.

23.04.2011

Die Gesundheitsversorgung in Oberösterreich ist sehr „spitalslastig“. Die Aufnahmen liegen deutlich über dem Bundesdurchschnitt.

weiter lesen ...
 

Oberösterreichisches Gendarmeriemuseum in Scharnstein aus dem Winterschlaf geholt

23.04.2011

Ab 1. Mai 2011 ist das OÖ Gendarmeriemuseum, wieder für seine Besucher geöffnet. Viele neue und interessante Exponate laden zu einem Besuch ein.

weiter lesen ...
 

VERKEHRSUNFALL AUF DER BUNDESSTRASSE

23.04.2011

Zu einem Verkehrsunfall kam es in den späten Abendstunden des 21.04.2011 auf
der Bundesstraße 1, höhe Fa. Lidl. In Attnang-Puchheim.

weiter lesen ...

„Gesundheit liegt in unseren Händen“ – Informations - veranstaltung zur Händehygiene

23.04.2011

VÖCKLABRUCK. Krankheitserreger sind unsichtbar und werden von Hand zu Hand
weitergegeben.

weiter lesen ...
 

Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer: Neue Initiativen im oö. Chorwesen

23.04.2011

LK) Oberösterreich singt. Die Förderung und Unterstützung des Chorwesens ist eine zentrale Facette des Musiklandes Oberösterreich und somit ein Schwerpunkt der Kulturpolitik des Landes.

weiter lesen ...
 

Brand am Landwirtschaftlichen Anwesen

23.04.2011

Am 22.April 2011 um 22:28 Uhr wurde die FF. Viechtwang zu einem Brand am
Landwirtschaftlichen Anwesen Birihub 17 Volgo Grössingbauer alarmiert.

weiter lesen ...
 

claro WM-Party für Anna Fenninger in Adnet

23.04.2011

Hauptsponsor claro und die Gemeinde Adnet hatten geladen - und weit über 1000 Fans kamen am Samstag, 16. April zur Feierstunde für Kombi Weltmeisterin Anna Fenninger in ihren kleinen Heimatort Adnet.

weiter lesen ...
 

Jugendteam Alpenverein Bad Ischl / 2 Kletterkurse

23.04.2011

HOCH HINAUS IM FRÜHLING
2 ÖAV-Kletterkurse für Kinder und Erwachsene in Bad Ischl

weiter lesen ...

Das Fremde und wir – Auf dem Weg in die Realität

23.04.2011

Die Realität des modernen Lebens, ob in Europa oder in Österreich, ob in Ländern in denen wir neue Märkte erobern,

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

bedeckt
Temperatur: 2 ºC
Wind: 6.6km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 94%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: 0 bis 2 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 15.02.2022
Neumond: 01.02.2022
Sonnenaufg.: 07:27
Sonnenunterg.: 16:47
 

Sa


-2 bis 6 ºC

So


0 bis 6 ºC

Mo

Schnee
-2 bis 3 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text