Freitag, 28.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Die Swans gewinnen auch gegen die Gunners

Nach dem katastrophalen Saisonstart geht es mit unseren Swans endlich wieder bergauf. Sie gewinnen auch gegen die Oberwart Gunners deutlich mit 85 : 71 und können damit in der Tabelle auf Platz 7 vorrücken.

Die Gunners verändern gegenüber dem Donnerstag-Spiel ihre Anfangsformation leicht und beginnen mit David Jandl anstelle von Lukas Linzer. Gemeinsam mit ihm am Feld die Legionäre Darnell Gant, Chris Gradigno und Mario Edwards sowie Kapitän Jason Johnson. Gmunden wie gewohnt mit Josh Brown, Enis Murati, Reggie Arnold, Matthias Mayer und Dan Oppland.

Die Gäste starten besser und liegen rasch mit 6:2 voran (2.). Die Swans können ebenso rasch wieder aufschließen, bis zur 8. Minute (14:13) geht es dann ausgeglichen dahin. Es folgt ein 8:0-Run der Hausherren, den 9-Punkte-Vorsprung können sie bis zum Viertelende verteidigen. Zum Start des zweiten Abschnittes gehen die Swans leichtfertig mit ihren Chancen um, auch die Gäste können bis zur 14. Minute aber nur drei Punkte anschreiben. Dann nimmt die Begegnung wieder etwas Fahrt auf, Gmunden kommt bis auf maximal +12 weg (41:29, 18.). Hannes Artner bringt die Gäste mit zwei Dreiern wieder heran, David Jandl verkürzt vor der Pause noch auf 43:37. Interessant zur Pause die Foulstatistik: Oberwart hat bereits 14 Vergehen auf dem Konto, Gmunden erst fünf.Nach der Pause starten erneut die Burgenländer besser ins Spiel und können zweimal auf einen Zähler verkürzen, zuletzt auf 47:46 in der 23. Minute. Dann sind es auf Gmundner Seite vor allem Enis Murati und Reggie Arnold, die dafür sorgen, dass die Hausherren das Spiel wieder unter Kontrolle bekommen. Und dieses Mal bleiben die Schwäne bis zum Viertelende konzentriert und gehen mit +15 in die letzten zehn Minuten. Ihre Konzentration können die Hausherren nun erstmals auch zum Beginn eines Viertels aufrecht erhalten: Auf +20 bauen sie ihren Vorsprung bis zur 34. Minute aus (79:59). Damit ist die Begegnung entschieden, die Gunners kommen bis zum Spielende nur noch etwas näher heran.

Endstand: 85 : 71 (28:19, 43:37, 70:55) für Gmunden

Beste Werfer:
Für Gmunden: Arnold 23, Murati 14, Poiger 13, Brown 12, D. Oppland 10, M. Oppland 9, Mayer 3, Friedrich 1
Für Oberwart: Gradnigo 23, Artner 9, Edwards 8, Gant, Johnson, Jandl und Frühwirth je 6, Ochsenhofer 4, Linzer 3

Stimmen zum Spiel:
Mike Oppland, Spieler der Swans:
„Wir haben mit viel Einsatz gespielt, wir haben zusammengespielt, und so haben wir gewonnen. Wenn wir weiterhin so gut zusammenspielen, werden wir auch weiterhin gewinnen.“

Hannes Artner, Spieler der Gunners: „Gegen Gmunden zu Hause reichen 20 gute Minuten nicht, wir waren die ganzen 40 Minuten hinten. Gmunden war immer einen Schritt schneller und das war ausschlaggebend.“
Diese News an Freunde schicken:
Fotos - Klemens Fellner
Quelle www.basketswans.at

Verweise:

Willkommen bei foto-fellner •
www.basketswans.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Nach misslungenem Einbruch Verkehrsunfall verursacht -  -

Nach misslungenem Einbruch Verkehrsunfall verursacht

06.11.2012

Beamte der Polizeiinspektion Ebensee konnten nun einen 18-jährigen Beschäftigungslosen aus Bad Ischl als jenen Täter ausforschen, welcher am 1. November 2012 um 23 Uhr versuchte, in Ebensee in einen Drogeriefachmarkt einzubrechen

weiter lesen ...
 
Glückswanderung am Staatsfeiertag -  - Bad Ischl - Glückswanderung am Staatsfeiertag -Fotos Kurt Reisenauer

Glückswanderung am Staatsfeiertag

05.11.2012

Zahlreiche Teilnehmerinnen und Teilnehmer wanderten auch heuer wieder mit bei der, vom Tourismusverband organisierten, Glückswanderung am Staatsfeiertag!

weiter lesen ...
 

Ehrenplakette der WKÖ für Gärdi Zauner

05.11.2012

Seinen Aufenthalt in Bad Ischl nahm sich Dr. Christoph Leitl zum Anlass eine der verdientesten Unternehmer in Bad Ischl mit der Ehrenplakette der Wirtschaftskammer Österreich auszuzeichnen

weiter lesen ...

SV-Elf erkämpft sich 3 Auswärtspunkte

05.11.2012

Zell am Moos – SV Ebensee 2:3 (0:2)

weiter lesen ...
 

Pferd lief in Dunkelheit gegen PKW

05.11.2012

Ein Pferd hat am Sonntagabend in Gschwandt einen schweren Verkehrsunfall mit drei Verletzten verursacht.

weiter lesen ...

Gründer-Workshop in der WKO Bad Ischl am 13. November

05.11.2012

Eine Unternehmensgründung ist eine komplexe Herausforderung, mit der eine Reihe von Fragen verbunden ist.

weiter lesen ...
 

15. Weltkultur-Naturerbe-Schießen mit der Kapselbüchse

05.11.2012

weiter lesen ...
 
Alkoholisierter Einbrecher -  -

Alkoholisierter Einbrecher

05.11.2012

Ein 20-Jähriger aus Scharnstein drang am 4. November 2012 um 5:30 Uhr in Grünau in eine Lagerhalle ein.

weiter lesen ...
 
Zehn Jahre Erfolgsgeschichte Wolfgangseer Advent -  -

Zehn Jahre Erfolgsgeschichte Wolfgangseer Advent

05.11.2012

Vom 8. bis 10. November wird die Linzer Landstraße zur weihnachtsmannfreien Adventzone

weiter lesen ...
 

Walter Höll aus Obertraun ein 80er!

05.11.2012

weiter lesen ...

Elisabethsammlung 2012: Bildung als wichtiger Schritt gegen Armut

04.11.2012

Wie heißt es so schön: „Bildung ist der Schlüssel zum Leben“.

weiter lesen ...
 
FCA- Fußballerinnen stehen nach Kantersieg im Achtelfinale! -  - Foto 8 mal landete der Ball diesmal im Netz der Gäste, trotz bravouröser Leistung von Torhüterin Katharina Friedl (Haidershofen). Foto - Dr. Helmut Pichler

FCA- Fußballerinnen stehen nach Kantersieg im Achtelfinale!

04.11.2012

Mit einem deutlichen 8:2 (4:1)Heimsieg im Traunsteinstadion schafften Altmünsters Fußballerinnen heute in der 2. Runde des o.ö Frauenfußball-Cups gegen die Landesliga-Elf aus Haidershofen den Aufstieg in die nächste Runde.

weiter lesen ...
 
FPÖ Bad Ischl bedankte sich beim Gasthaus Steininger
 -  -

FPÖ Bad Ischl bedankte sich beim Gasthaus Steininger

04.11.2012

„Sag zum Abschied leise Servus...“

weiter lesen ...
 

Der richtige und sichere Umgang mit Motorsägen

04.11.2012

Immer wieder hört man von schweren Unfällen, die bei der Arbeit mit Motorsägen passieren.

weiter lesen ...
 

ASKÖ Ebensee : SV Attersee 3:2 (2:2)

04.11.2012

Nicht der Gegner, sondern die Gastgeber selbst machten sich das Leben in diesem Spiel schwer.

weiter lesen ...

Prof. Martin Lees (Club of Rome)

04.11.2012

Grenzen des Wachstums - Meeting the Needs of a Growing World Population within the Boundaries of a Fragile Planet

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

bedeckt
Temperatur: 2 ºC
Wind: 6.6km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 94%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: 0 bis 2 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 15.02.2022
Neumond: 01.02.2022
Sonnenaufg.: 07:27
Sonnenunterg.: 16:47
 

Sa


-2 bis 6 ºC

So


0 bis 6 ºC

Mo

Schnee
-2 bis 3 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text