Live-Übertragung des Sonntagsgottesdienstes aus Ebensee am 25. Jänner um 9.30 Uhr im ORF und ZDF

Wenn die Kirchenglocken am 25. Jänner den Pfarrgottesdienst in Ebensee einläuten, feiern hunderttausende Menschen übers Fernsehen und Internet mit.
Das ist eine Herausforderung, aber es kommt die Sendung einer christlichen Gemeinde zum Ausdruck: Unsere Pfarrgemeinde als Teil einer großen Gemeinschaft; was wir tun und feiern hat auch Auswirkungen.

Thema des Gottesdienstes: Wir Christen sind alle gerufen und befähigt zur Mitarbeit auf dem Weg zum Reich Gottes.

Musikalische Gestaltung:
Kirchenchor und Kirchenorchester.
Sie musizieren Teile der Landmesse von Ferdinand Schubert (Bruder von Franz Schubert) (1794-1867), eine Motette von Johann Kaspar Aiblinger (1779-1867) und Lieder aus dem Gotteslob.

Im Anschluss an die TV-Übertragung stehen von 10.15 Uhr bis 19.00 Uhr vier Telefonleitungen für Reaktionen und Anfragen zur Verfügung.

Die Pfarrgemeinde Ebensee lädt herzlich zur Mitfeier ein.

Weitere Meldungen