Donnerstag, 27.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Das war der 24. Sparkasse O├ľ Halbmarathon 2015

├ťber tausend laufbegeisterte Sportler tummelten sich beim 24. Int. Welser Sparkasse O├ľ Halbmarathon. Bei tollem Laufwetter und flacher Laufstrecke war der Sportevent an der Traun ein Laufgenuss f├╝r alle Teilnehmer. Die internationalen Spitzenl├Ąufer machten Jagd auf die Streckenrekorde, schrammten am Ende aber trotz perfekter Bedingungen an den Bestzeiten vorbei. Gro├č war der Jubel auch bei Astrid P├Âcherstorfer-Wolf und Dominic Schuler ÔÇô sie waren an diesem Tag die schnellsten Welser Laufasse! F├╝r einen neuen Rekord sorgten die Teilnehmer von der EWW-Gruppe.

Vizeb├╝rgermeister Hermann Wimmer feuerte p├╝nktlich um 10 Uhr die Startpistole ab, danach ging f├╝r ├╝ber tausend Teilnehmer die Post ab. Trotz hervorragender Laufbedingungen blieben die Streckenrekorde von Joel-Maina Mwangi (1:03:21) und Wanjohi Mary-Wangari (1:13:06) aus dem Jahr 2013 bestehen. Ihre Landsleute vom Verein run2gether Robert Gaitho Gitiu (1:04:59) und Ester Wanjiru Macharia (1:13:36) kamen bei den Herren und Damen zwar wie erwartet als Sieger im Ziel an, konnten in der Halbmarathon-Historie aber keine neue Bestmarke landen. Entt├Ąuschte Gesichter gab es an diesem Tag trotzdem keine und Cheforganisator Otto Geitz freute sich nachdem alle Teilnehmer im Ziel angekommen waren am Allermeisten: ÔÇ×Die Sto├čgebete haben geholfen und der Wettergott war in diesem Jahr ein Laufsportfan! Das haben sich alle Helfer von unserem Team verdient und nat├╝rlich besonders alle Teilnehmer. Mein Fazit: Es war ein wunderbarer Tag!ÔÇť

Schrecksekunde bei der schnellsten Welserin!

Titel erfolgreich verteidigt: Astrid P├Âcherstorfer Wolf feierte bei den Damen einen ├╝berlegenen Sieg in der Wels Wertung. Die Olivi-Chefin spurtete bereits nach 1:35:39 ├╝ber die Ziellinie, erlebte nach dem Rennen aber eine kurze Schrecksekunde: Sie fehlte auf der Ergebnisliste. ÔÇ×Ich hab mich mit dem falschen Chip angemeldet und war offiziell unter einem anderen Namen unterwegs. Am Ende hat sich dank der professionellen Zeitnehmung aber alles rasch aufgekl├ĄrtÔÇť, sagte die flinke Gastronomin, die damit erfolgreich ihren Titel vom Vorjahr verteidigt hat. Ebenfalls noch am Wels-Stockerl bei den Damen: Gabriele Schuhmann und Lisa Reiter. Bei den Herren lieferte Dominic Schuller mit 1:21.23 die schnellste Wels-Zeit und verwies Michael Scheid und Martin Grad auf die Pl├Ątze.

Beim EWW Power Run war auch in diesem Jahr wieder Dominik Exel eine Klasse f├╝r sich: Der 25-J├Ąhrige vom 1. Welser SK lieferte mit 23:06 Minuten eine echte Topzeit. Bei den Damen war Christine Rosenberger (28:30 Minuten) von der LG Kirchdorf am Schnellsten unterwegs. Die schnellste 3er-Staffel bildete der Lauftreff Nu├čdorf mit einer Gesamtzeit von 1:15:47 Stunden.

Au├čerdem dabei beim Lauferlebnis der Spitzenklasse: Vizeb├╝rgermeister Peter Lehner absolvierte erfolgreich die 21,1 Kilometer, vom Hauptsponsor Sparkasse O├ľ war Franz Scheibmair auf der Strecke beim Power Run unterwegs und stellte sich anschlie├čend gleich auch noch im Ziel als erster Gratulant bei den Halbmarathon-Teilnehmern ein. ÔÇ×Wir unterst├╝tzen diese tolle Veranstaltung seit vielen Jahren und waren auch heuer wieder gerne dabeiÔÇť, sagte Scheibmair, der stellvertretend f├╝r Regionalleiter Robert Reif beim Halbmarathon-Event mit von der Partie war. EWW-Vorstand Wolfang N├Âstlinger freute sich ├╝ber neuen Teilnehmerrekord im Firmenteam und f├╝hrte das 125 Sportler starke EWW-Team beim Power Run ├╝ber 7,1 Kilometer an. Die beiden Laufexperten Franz Sperrer und Hannes M├╝ller brillierten entlang der Strecke als Moderatorenduo mit vielen interessanten Hintergrundinformationen, und Mister Silvesterlauf Hermann Kaufmann k├╝mmerte sich als ÔÇ×geschickter ZieleinweiserÔÇť darum, dass alle am Ende den richtigen Weg ins Ziel fanden!

Ergebnisse 24. Int. Welser Sparkasse O├ľ Halbmarathon. 21,1km, Herren: 1. Robert Gaitho Gitiu (Run2gether) 1:04:59, 2. Volker Goineau (ART D├╝sseldorf) 1:08:42, 3. Robert Gruber (LG Kirchdorf) 1:10:58; Damen: 1. Esther Wanjiru Macharia (Run2gether) 1:13:36, 2. Monika Winkler (TRI Power Wimberger Haus Freistadt) 1:27:46, 3. Christina Oberndorfer (LG Innviertel) 1:28:13; EWW-Power-Run, 7,1km, Herren: 1. Dominik Exel (1. Welser SK) 23:06), 2. Thomas Thalhammer 24:12 1. Laufclub Parndorf) 24:12, 3. Javier Castrillo-Martinez (Asturias) 24:40; Damen: 1. Christine Rosenberger (LG Kirchdorf) 28:30, 2. Kerstin Gattermann (LG Innviertel) 29:15, 3. Andrea Schmitzberger (LG Innviertel) 29:18. Staffel (3x7,1km): 1. Lauftreff Nu├čdorf, 2. Wo Franz l├Ąuft, 3. Honeder Naturbackstube.

Alle Ergebnisse vom 24. Int. Welser Sparkasse O├ľ Halbmarathon ÔÇô in K├╝rze hier online auf www.wels-halbmarathon.at
Diese News an Freunde schicken:
Welser Turnverein 1862
Sektion Leichtathletik

Verweise:

www.wels-halbmarathon.at

 


Weitere Artikel

Maria Ramberger: Platz 11 nach Sturz beim zweiten Weltcup von Veysonnaz

15.03.2015

Platz 11 nach Sturz im kleinen Finale f├╝r Maria Ramberger

weiter lesen ...
 

Ganes am 17. Mai in Bad Ischl

15.03.2015

GANES am 17. Mai mit dem neuen Album Caprize im Bad Ischler Lehartheater

weiter lesen ...
 

├ľAV- Hallstatt Jahreshauptversammlung 2015

15.03.2015

F├╝r 60 Jahre Mitgliedschaft wurden Gerhard K├Â├čler, Wolfgang Schendl (leider nicht anwesend) und Karl Wirobal geehrt.

weiter lesen ...

Buchtipp!
Wandern f├╝r Faule - Teil 2: Die Wiener Hausberge!

Erscheinungstermin Mitte M├Ąrz 2015

15.03.2015

Der zweite Band der erfolgreichen Serie entf├╝hrt Sie in die die Wanderwelt des (gro├čz├╝gig bemessenen) Gro├čraums Wien und bietet 42 leichte Wanderungen speziell f├╝r Familien mit Kindern, ├Ąltere Personen oder einfach faule Wanderer. Der Titel ist Proramm: Mit dabei sind alle Informationen zu Aufstiegshilfen, Einkehrm├Âglichkeiten und Sehensw├╝rdigkeiten!

weiter lesen ...
 

Einbrecher stahl Rennrad aus Keller

15.03.2015

Auf ein hochwertiges Rennrad hatte es ein Einbrecher in Schwanenstadt abgesehen.

weiter lesen ...

32. Wissenstest der Feuerwehrjugend in Altm├╝nster

15.03.2015

Seit 1983 wird im Bezirk Gmunden die Feuerwehrjugend durch den sogenannten Wissenstest auf den sp├Ąteren Aktivdienst in der Freiwilligen Feuerwehr vorbereitet

weiter lesen ...
 

ASK├ľ Dachstein West Bad Goisern vertreten bei den alpinen Staatsmeisterschaften der Kinder

15.03.2015

Marlene Putz von der ASK├ľ Dachstein West Bad Goisern wurde vom LSVO├ľ auf Grund ihrer Leistungen ├╝ber die ganze Saison f├╝r die ├Âsterreichischen Meisterschaften im nieder├Âsterreichischen Annaberg nominiert.

weiter lesen ...
 

Umgest├╝rzte Arbeitsb├╝hne BLOCKIERT AHBERG IN ATTNANG-PUCHHEIM

15.03.2015

In den Abendstunden des 14.03.2015 wurden die Einsatzkr├Ąfte der Feuerwehr Puchheim zu einer Anh├Ąngerbergung alarmiert

weiter lesen ...
 

SP├ľ St. Konrad | Mehr Frauenpower an der Spitze der SP├ľ St. Konrad

15.03.2015

Margareta Puchner als neue Parteiobfrau best├Ątigt

weiter lesen ...
 

Rekordteilnahme beim Funkleistungsbewerb in Gold aus dem Bezirk Gmunden

15.03.2015

17 Kameraden/innen aus zehn verschiedenen Feuerwehren des Bezirkes Gmunden traten am Freitag, 13. M├Ąrz 2015 in Linz an, um das Funkleistungsabzeichen in Gold zu erringen.

weiter lesen ...

Tischtennis Cupfinalsieger UNIQA Biesenfeld vs. Ebensee, 4:2; Landesliga-Ergebnisse

15.03.2015

Der Landesligaspitzenreiter aus Linz war auf der Sport&Fun-Messe in Ried nicht zu stoppen.

weiter lesen ...
 

Mannschafts-Ortsmeisterschaft im Luftgewehr-Schie├čen 2015 in Hallstatt

15.03.2015

Der Privilegierte Sch├╝tzenverein Hallstatt veranstaltet seit dem Jahre 1973 alle zwei Jahre eine Mannschafts-Ortsmeisterschaft mit dem Luftgewehr im Kulturhaus. Unter der Leitung von Obersch├╝tzenmeister Hans Scheutz wurde in der Zeit vom 11. M├Ąrz bis 14. M├Ąrz 2015 der neue Ortsmeister ermittelt. 16 Herren- und 6 Damenmannschaften mit jeweils 3 Sch├╝tzen gingen an den Start.

weiter lesen ...
 

Maria Ramberger: Es gab zu viele Verletzte

15.03.2015

Lange mussten Maria Ramberger und die Snowboardcrossathleten auf den Weltcupauftakt in dieser Saison warten.

weiter lesen ...
 

Einladung der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl

15.03.2015

Einladung zur Vorstellung franz├Âsischsprachiger B├╝cher in der Bibliothek der Pfarre Bad Ischl

weiter lesen ...
 

Ebensee fordert neues Schul- und Sportbad

14.03.2015

Das bestehende Ebenseer Hallenbad wurde vom Hochwasser im Juni 2013 schwer besch├Ądigt

weiter lesen ...

Falscher Gendarm in Wolfsegg unterwegs

14.03.2015

Ein 22-J├Ąhriger aus Wolfsegg besuchte in der Nacht zum 14. M├Ąrz 2015 eine Geburtstagsfeier einer Bekannten, an der mehrere G├Ąste verkleidet teilnahmen.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

bedeckt
Temperatur: -1 ºC
Wind: 2km/h aus WSW
Luftfeuchtigkeit: 90%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: -1 bis 7 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 15.02.2022
Neumond: 01.02.2022
Sonnenaufg.: 07:28
Sonnenunterg.: 16:46
 

Fr


0 bis 2 ºC

Sa


-2 bis 5 ºC

So


0 bis 6 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, S├Ągewerk, Carports, Dachst├╝hle, Balkone, Z├Ąune
Text