Freitag, 28.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Lebenselixier Wasser: Flüsse und Wasserfälle zum Entschleunigen

Berge, Seen und Flüsse prägen das Landschaftsbild im Ausseerland-Salzkammergut. Das klare und belebende Wasser hat eine enorme Anziehungskraft auf Gäste, die in der Region Entschleunigung und Entspannung suchen. „Eine Alternative zum Baden im See ist das Flussbaden“, weiß Pamela Binder, Geschäftsführerin des Tourismusverbands Ausseerland-Salzkammergut. Die Faszination Wasser kann auch bei einer Wanderung entlang eines Flusses oder Sees erlebt werden oder bei einer Plättenfahrt.

„Plätten sind eine Besonderheit im Ausseerland-Salzkammergut – eine lebendige Tradition“, erklärt Pamela Binder. Die flachen, kiellosen Holzboote mit der unverwechselbaren Spitze an der Vorderseite gleiten über den Altausseer See, Grundlsee und Toplitzsee. Romantiker genießen auf der Plätte sogar ihr Frühstück. Am Salza Stausee in Bad Mitterndorf, der idyllisch zwischen den Ausläufern des Grimmings und dem Kemetgebirge eingebettet ist, sind urige Holzzillen unterwegs.

Flussbad zum Abkühlen
An heißen Sommertagen bietet sich bei Wanderungen zum Abkühlen das erfrischende Flussbaden förmlich an. In der Region gibt es eine Vielfalt an Wegen, die entlang von Gewässern angelegt worden sind. Gemütlich und auch für Kinderwägen geeignet ist die Strecke entlang der Traun zwischen Bad Aussee und Altaussee. Etwas wildromantischer ist die Wanderung durch das Koppental – begleitet vom Tosen der Koppentraun. Beliebt sind zudem die Wege von Bad Aussee zum Ödensee, von Grundlsee zum Toplitzsee sowie um den Ödensee. Für das leibliche Wohl sorgen die Einkehrmöglichkeiten Genuss am See am Ödensee und Fischerhütte am Toplitzsee. Die 6-Seen-Wanderung auf der Tauplitz verbindet herrliche Panoramen und wildromantische Bergseen miteinander.

Naturschauspiel Wasserfall
Wasserfälle üben einen besonderen Reiz aus. Davon können Einheimische und Gäste des Ausseerland-Salzkammergutes ein Lied singen. Zum Erfrischen lädt der Tauplitz Wasserfall des Grimmingbachs ein, der 30 Meter hoch ist. Ein Juwel der Region hat sich gleich in der Nähe versteckt – der zauberhafte Sagtümpel. Das Besondere dieser Riesenkarstquelle ist, dass Wasser von einem tiefen Quellsee an die Erdoberfläche gedrückt wird. Der Platz ist ein beliebter Glücks- und Kraftplatz. Hier tanken Besucher ihre Energien wieder auf. Auch bei der Runde mit der Plätte über den Toplitzsee tut sich ein beeindruckender Blick auf einen Wasserfall auf. Ein Naturschauspiel besonderer Art ist zudem eine Kaskade in den 500 Meter hohen Wänden am Salza Stausee. „Wasser ist ein Lebenselixier. Speziell im Ausseerland-Salzkammergut“, betont die Tourismuschefin Pamela Binder.

Corporate Data
Der Tourismusverband Ausseerland-Salzkammergut liegt in der geografischen Mitte Österreichs und umfasst die Orte Altaussee, Bad Aussee, Bad Mitterndorf, Grundlsee, Pichl-Kainisch und Tauplitz. Die Region bietet zu allen Jahreszeiten ein umwerfendes Naturschauspiel und mit Schwimmen, Radfahren, Wandern, Skifahren und Langlauf ein abwechslungsreiches Freizeitprogramm. Das Ausseerland-Salzkammergut verbindet Tradition und Innovation. Das Salzkammergut erfüllt die Sehnsucht nach Lebenskraft und Lebensfreude. Es erstreckt sich über Teile der drei österreichischen Bundesländer Oberösterreich, Salzburg und Steiermark. Mehr als 1,2 Millionen jährliche Gästeankünfte und mehr als 4,4 Millionen Nächtigungen sichern dem Salzkammergut einen der führenden Plätze im österreichischen Tourismus.
Diese News an Freunde schicken:
Kommhaus

 


Weitere Artikel

Klettersteiggeher verstorben -  - Foto Rene Harringer

Klettersteiggeher verstorben

29.07.2021

Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Grieskirchen beabsichtigte am 29. Juli 2021 den Intersport Klettersteig, Schwierigkeit C/D (schwierig), in Gosau auf den Großen Donnerkogel 2054m zu begehen.

weiter lesen ...
 
Zwei Alpineinsätze am Großen Donnerkogel -  -

Zwei Alpineinsätze am Großen Donnerkogel

29.07.2021

weiter lesen ...
 

Alpinunfall - Urlauberin 50 Meter abgestürzt

29.07.2021

Eine 50-jährige deutsche Urlauberin wollte am 29. Juli 2021 gemeinsam mit ihrem 55-jährigen Lebensgefährten den Attersee-Klettersteig Mahdlgupf (Schwierigkeit D/E meist B/C) begehen.

weiter lesen ...

Einsatz am Dachstein

29.07.2021

Am Morgen des 28. Juli 2021 stiegen eine 58-jährige Tschechin und ihr gleichaltriger Mann von der Adamekhütte auf den Gipfel des Hohen Dachstein.

weiter lesen ...
 

PCR-Gurgeltests: Nach Linz nun auch Start in den Bezirken GM und VB

29.07.2021

Test-Methode besonders bei Jüngeren sehr gefragt

weiter lesen ...

ServusTV – Salzburgs neue Buhlschaft: Verena Altenberger

Porträt, Do., 05.08., ab 22:10 Uhr

29.07.2021

Mit der Rolle der Buhlschaft beim Salzburger Jedermann geht für Verena Altenberger ein Kindheitstraum in Erfüllung.

weiter lesen ...
 
Gypsy Jazz mit dem Diknu Schneeberger Trio, Fr. 12.11.21, im ABZ um 19:30 -  - Foto: Christoph Lehner

Gypsy Jazz mit dem Diknu Schneeberger Trio, Fr. 12.11.21, im ABZ um 19:30

29.07.2021

Diknu Schneeberger zählt weltweit zu den besten Gypsy Jazz-Gitarristen.

weiter lesen ...
 

Luis Phelipe wechselt in die Schweiz

29.07.2021

Der brasilianische Leihspieler bei Bragantino unterschreibt beim FC Lugano

weiter lesen ...
 
LH-Stv. Haberlander: „Impfen schützt: vor, während und nach der Reise“ -  - Christine Haberlander_ Fotocredit Volker WeihboldLand OOE

LH-Stv. Haberlander: „Impfen schützt: vor, während und nach der Reise“

29.07.2021

Angesichts hoher Zahlen an Infektionen bei Reisenden, Appell an Jugendliche und junge Erwachsene: Impfen vorm Reisen schützt vor schweren oder tödlichen Verläufen

weiter lesen ...
 

ZAJAC/MATZ UND BILDSTEIN/HUSSL FALLEN ZURÜCK

29.07.2021

Zajac/Matz geben einen Platz ab

weiter lesen ...

Stiegl feiert den „Internationalen Tag des Bieres“

29.07.2021

Sommerfest in der Stiegl-Brauwelt am 6. August, ab 11 Uhr

weiter lesen ...
 
Kabarett Red Head Chili Peppers am Sa. 9.10.21 im ABZ -  - © Uschi Nocchieri

Kabarett Red Head Chili Peppers am Sa. 9.10.21 im ABZ

29.07.2021

Kabarett „Scharf aber herzlich“ mit den „Red head chili peppers“ am Samstag, dem 9.10.2021, im AgrarBildungsZentrum Salzkammergut (4813, Pichlhofstr. 92) um 19:30 Uhr.

weiter lesen ...
 
Scheunenbrand in Altaussee -  -

Scheunenbrand in Altaussee

28.07.2021

so lautete der Einsatzbefehl nach dem Sirenenalarm für die FF Altaussee am frühen Nachmittag des Mittwoches.

weiter lesen ...
 

Notstromaggregate: Keine Empfehlung für Privathaushalte

28.07.2021

Zivilschutz sagt: Die Gefahr ist größer als der Nutzen

weiter lesen ...
 

Alpinistin von Steinschlag getroffen

28.07.2021

Am Morgen des 28. Juli 2021 stiegen eine 58-jährige Tschechin und ihr gleichaltriger Mann von der Adamekhütte aus auf den Gipfel des Hohen Dachsteins.

weiter lesen ...

Ebenseer Pensionistenverband startet voll durch

28.07.2021

Nach langer Inaktivität startete der Ebenseer PV wieder seine Aktivitäten. Der erste Stammtisch in der Mostschenke, der von den Mitgliedern schon sehnsüchtig erwartet wurde, fand mit über 70 Personen statt

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

bedeckt
Temperatur: 2 ºC
Wind: 6.6km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 94%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: 0 bis 2 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 15.02.2022
Neumond: 01.02.2022
Sonnenaufg.: 07:27
Sonnenunterg.: 16:47
 

Sa


-2 bis 6 ºC

So


0 bis 6 ºC

Mo

Schnee
-2 bis 3 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text