Donnerstag, 27.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

WKO startet im Lockdown wieder mit Lieferplattform durch

Vöcklabruck. Regional einkaufen und damit die Vielfalt der heimischen Wirtschaft auch in diesen schwierigen Zeiten erhalten – das ist das oberste Ziel der Wirtschaftskammer für ihre Mitglieder. Deshalb startet die WKO sofort mit dem Lockdown wieder mit ihrer Plattform für regionales Einkaufen „www.lieferserviceregional.at/voecklabruck“ voll durch!
Um die regionale Wirtschaft in der Pandemie zu unterstützen, wurde schon im März 2020 die Online-Plattform „Lieferservice regional“ von der WKO ins Leben gerufen. Mit dem neuerlichen Lockdown gewinnt die Online-Plattform wieder an Bedeutung für die regionalen Händler. Mehr als 320 Unternehmen und Wirte aus dem Bezirk Vöcklabruck bieten hier ihr ganz besonderes Liefer- und Abholservice an. „Bestellen Sie bequem von zu Hause. Holen Sie sich die Speisen und Produkte ab oder lassen Sie es sich bequem liefern“, lautet das klare Motto der Plattform. Die Produktpalette ist enorm und hat praktisch in jedem Bereich etwas zu bieten: von leckeren Menüs über Mode, Blumen, Elektrogeräte und Dienstleistungen ist für jeden etwas dabei.

„Der Lockdown stellt wieder einmal viele Unternehmen vor neue Herausforderungen. Mit unserer Online-Plattform können unsere Betriebe gemeinsam eine sichere Versorgung garantieren. Online einkaufen heißt gerade jetzt, auch die regionalen Betriebe fördern und ihnen beim Überleben durch die Pandemie helfen“, sagt Stephan Preishuber, Obmann der WKO Vöcklabruck. Der internationale Online-Handel sichere keinen Arbeitsplatz und kein Geschäft - die Steuereinnahmen, die nun so dringend benötigt würden, landen irgendwo. „Ideen für Weihnachtsgeschenke gibt es viele auf der Lieferservice-Plattform. Auch das Schenken von Gutscheinen heimischer Unternehmen wird dadurch leicht gemacht.“ WKO-Bezirksstellenleiter Josef Renner ermuntert die Betriebe, sich wieder zu melden: „Wir erweitern natürlich die Liste der liefernden Unternehmen im Bezirk Vöcklabruck ständig. Wir freuen uns über jedes Unternehmen, welches auf dieser Plattform seine Produkte anbietet.“ Ein Mail an voecklabruck@wkooe.at genügt, um in die Liste des regionalen Lieferservice aufgenommen zu werden.

Darüber hinaus stellt die WKO klar, dass im neuen Lockdown für alle Händler „Click & Collect“ gilt – das heißt, die Abholungen vorbestellter Waren ist zulässig
Diese News an Freunde schicken:
Wirtschaftskammer Oberösterreich | Bezirksstelle Vöcklabruck

Verweise:

www.lieferserviceregional.at

 


Weitere Artikel

Corona-Virus >Oberösterreich - Bezirksübersicht - aktueller Stand der Infizierten -  -

Corona-Virus >Oberösterreich - Bezirksübersicht - aktueller Stand der Infizierten

23.11.2021

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 23.11.2021 08:30 Uhr

weiter lesen ...
 
REGIONAL ONLINE KAUFEN! - Lieferservice startet wieder durch. - Bild: © Gottfried Helmut Sager

REGIONAL ONLINE KAUFEN!

Lieferservice startet wieder durch.

22.11.2021

Der erneute Lockdown stellt viele Unternehmen vor weitere Herausforderungen und mit der Online-Plattform können wir gemeinsam eine sichere Versorgung garantieren. WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank ermuntert Betriebe, sich zu melden: „Die Liste der liefernden Unternehmen wird laufend erweitert. Wir freuen uns über jedes Unternehmen, welches auf dieser Plattform seine Produkte anbietet.“

weiter lesen ...
 

Das Nikolauskonzert des Rotary Club Bad Ischl ist heuer ab 6.12. 21 ONLINE!

22.11.2021

Mit unserem Medienpartner Ischl TV werden wir in der Stadtpfarrkirche – natürlich ohne Publikum -Film- und Tonaufnahmen erstellen und ab 06. Dezember auf Ischl TV und auf Youtube ausstrahlen.

weiter lesen ...

PRO-GE Vorsitzender Rainer Wimmer aus Hallstatt - Pensionsraub wird mit 1. Jänner wirksam

Milliardengeschenke für Reiche sind möglich, faire Pensionen nach 45 Arbeitsjahren nicht!

22.11.2021

Bundesregierung hält stur an Abschaffung der Hacklerregelung fest

weiter lesen ...
 

Corona-Virus >Oberösterreich - Bezirksübersicht - aktueller Stand der Infizierten

22.11.2021

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 22.11.2021 08:30 Uhr

weiter lesen ...

Neuer Hauptmann bei den Ischler Prangerschützen

22.11.2021

Bei der Jahreshauptversammlung der „Ischler Prangerschützen“ im Gasthof Pfandl übergab nach 18 Jahren verdienstvoller Tätigkeit Franz Feichtinger die Funktion des Schützenhauptmanns an Josef Müllegger.

weiter lesen ...
 
Oranges Strahlen und soroptimistisches Engagement für ein gewaltfreies Frauenleben -  - Fussgängerbrücke Traun, Bad Ischl

Oranges Strahlen und soroptimistisches Engagement für ein gewaltfreies Frauenleben

22.11.2021

Gegen Gewalt an Frauen und Mädchen richtet sich die internationale Kampagne „Orange the World“.

weiter lesen ...
 
Beachteam Freiberger/Fink geht getrennte Wege -  - Pro160 Wien Nepel_84_ (c) Gert Nepel

Beachteam Freiberger/Fink geht getrennte Wege

22.11.2021

Nach zwei erfolgreichen Saisonen trennen sich die Wege von Oberösterreicherin Eva Freiberger und Wienerin Viktoria Fink.

weiter lesen ...
 
Alpineinsatz 2021-11-21 Grünau - Schneiderberg -  - Bergrettung Grünau

Alpineinsatz 2021-11-21 Grünau - Schneiderberg

22.11.2021

Wanderbericht Vorschläge in Wochenzeitungen verursachten 2 Einsätze für Bergrettung Grünau.

weiter lesen ...
 

Weitere Ausrollung des PCR-Gurgelangebots in Oberösterreich

21.11.2021

Ab Montag ist das Gurgeln in 6 weiteren Bezirken möglich

weiter lesen ...

Corona-Virus >Oberösterreich - Bezirksübersicht - aktueller Stand der Infizierten

21.11.2021

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 21.11.2021 08:30 Uhr

weiter lesen ...
 
Trotz Lockdown: AK Oberösterreich bleibt geöffnet und ist für die Mitglieder da -  - AK Gebäude Linz © E. Wimmer, Arbeiterkammer Oberösterreich

Trotz Lockdown: AK Oberösterreich bleibt geöffnet und ist für die Mitglieder da

21.11.2021

Linz (OTS) - Oberösterreich geht erneut in den Lockdown. Die Arbeiterkammer Oberösterreich wird ihre Gebäude offenhalten und den Beratungsbetrieb aufrechterhalten

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 20. November 2021) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 20. November 2021)

20.11.2021

Neuinfektionen:
Seit gestern gab es 3.377 Neuinfektionen in Oberösterreich.
Fälle aktiv nachweisbar: 32.811 mit Stand 14:30 Uhr.

weiter lesen ...
 

Handwerkermarkt in der Trinkhalle Bad Ischl wird nicht eröffnet!

20.11.2021

weiter lesen ...
 

Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus österreichweit.

20.11.2021

Bisher 1.042.571 Fälle, 11.993 verstorben und 886.136 genesen. 2.881 hospitalisiert, davon 524 intensiv. 15.297 Neuinfektionen österreichweit.

weiter lesen ...

Frau aus Krankenhaus abgängig – Hinweise erbeten

20.11.2021

Eine 60-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck ist seit dem 19. November 2021 abgängig. Sie verließ das Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck gegen 12 Uhr und konnte bislang weder im Nahbereich noch im gesamten Stadtgebiet von Vöcklabruck gefunden werden.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

bedeckt
Temperatur: -1 ºC
Wind: 2km/h aus WSW
Luftfeuchtigkeit: 90%

im Tagesverlauf

Schnee
Tageswerte: -1 bis 7 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 15.02.2022
Neumond: 01.02.2022
Sonnenaufg.: 07:28
Sonnenunterg.: 16:46
 

Fr


0 bis 2 ºC

Sa


-2 bis 5 ºC

So


0 bis 6 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text