Sonntag, 16.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Omikron erschwert die Ausbildungswahl

Viele Tage der offenen Tür können jetzt nicht oder nur digital stattfinden. Meine zukünftige Schule möchte ich aber doch einmal von innen sehen, oder? Das Bundesministerium erlaubt daher unter Einhaltung der Hygienebestimmungen Maßnahmen „im Bereich der Bildungs- und Berufsorientierung“. Das Erzherzog Johann BORG und die Höhere Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe in Bad Aussee bieten daher für Schülerinnen und Schüler der 8. und 9. Schulstufe Die Möglichkeit des Schnupperns und von Privatführungen.
Die HLWplus Bad Aussee als berufsbildende Schule verweist unter dem Motto „nimm2“ auf den Vorteil, dass man mit dem Reife- und Diplomprüfungszeugnis an Fachhochschulen und Universitäten studieren kann, aber auch fertige Berufsausbildungen in der Tasche hat. Das Plus der Schule ist der Schwerpunkt Gesundheitsmanagement, in dem man die zertifizierte Ausbildung zum Gesundheitstrainer machen kann.
Auf Basis einer fundierten Allgemeinbildung, die selbstverständlich Voraussetzung für eine erfolgreiche Zentralmatura ist, setzt man eine breite wirtschaftliche Ausbildung auf. Das bewährt sich dann auch in den Berufspraktika und im Praxisteil der vorwissenschaftlichen Diplomarbeiten, die in Kleingruppen erarbeitet werden, um die Teamfähigkeit zu perfektionieren.
In der Allgemeinbildenden Höheren Schule (AHS) Erzherzog Johann BORG Bad Aussee legt man die die Matura nach nur vier Jahren ab. Die Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch, und wahlweise Latein oder Französisch und Spanisch sind Teil der Ausbildung, aber auch die Fachsprachen aller allgemeinbildenden Fächer.
Am EHJ BORG stehen drei vertiefende Schwerpunkte zur Wahl: Der naturwissenschaftliche Zweig richtet sich an Jugendliche, die an naturwissenschaftlichen Fragestellungen interessiert sind, über eine genaue Beobachtungsgabe verfügen und Spaß haben, selbständig kreative Lösungen zu erarbeiten.
Der bildnerische Zweig ist besonders für SchülerInnen geeignet, die Interesse und Begeisterung für Bildnerische Gestaltung, Kunst, angewandtes Design, Architektur, textile Materialien und neue Medien mitbringen.

Für musisch begabte SchülerInnen wird eine Auseinandersetzung mit allen Bereichen der Musik ermöglicht. Im Instrumentalunterricht werden Klavier, Gesang und Gitarre zur Wahl angeboten.
Zusätzlich wählt man ab der 6.Klasse zwischen Informatik, Recht-Wirtschaft-Politik oder Spanisch. Weitere eigene Schwerpunkte zu setzen ist auch mit Cambridge Certificate, Unternehmerführer-schein oder Junior Company möglich.

Um persönliche Anmeldung wird gebeten. Weitere Informationen unter hlw-badaussee.at und borg-aussee.at
Diese News an Freunde schicken:
Bundesschulcluster Bad Aussee

Verweise:

hlw-badaussee.at
borg-aussee.at

 


Weitere Artikel

Oberösterreich boostert auch hinsichtlich der Impfangebote -  -

Oberösterreich boostert auch hinsichtlich der Impfangebote

09.01.2022

Impfwochen von 10. bis 23. Jänner und Impfangebote bei den Schulzentren auch für die Bevölkerung

weiter lesen ...
 
Beziehungsstreit eskalierte – Frau ermordet -  -

Beziehungsstreit eskalierte – Frau ermordet

09.01.2022

Wegen des Verdachtes des Mordes ermittelt das Landeskriminalamt seit dem Nachmittag des 8. Jänner 2022. Gegen 14:45 Uhr war in einem Wohnhaus in Weißenkirchen im Attergau ein jahrelang schwelender Beziehungsstreit eines Ehepaares eskaliert.

weiter lesen ...
 

Achenrainer-Cousins am Podest

08.01.2022

Rang drei beim Weltcup-Auftakt im Rennrodeln auf Naturbahnen – Damen knapp am Stockerl vorbei

weiter lesen ...

Zur Krippe her kommet
Landschaftskrippen in Ebensee

Landschaftskrippen in Ebensee

08.01.2022

Nehmen Sie sich etwas Zeit für die einzigartigen Ebenseer Landschaftskrippen,
sei es im Museum oder bei Bekannten in Ebensee

weiter lesen ...
 

Der FC Red Bull Salzburg verzichtet auf das Trainingslager

08.01.2022

Vorbereitung in Salzburg aufgrund steigender Infektionszahlen | Sechs Spieler positiv auf Corona getestet

weiter lesen ...

07.01.2022 Personenrettung – Forstunfall

07.01.2022

Am 7. Jänner im neuen Jahr 2022 wurden die Feuerwehren Ottnang, Bergern, Bruckmühl und Plötzenedt nachmittags zu einer Personenrettung alarmiert.

weiter lesen ...
 
10 Jahre Postpartner -  - Foto: Gemeinde 
v.l. Bgm.in Inés Mirlacher, Mitarbeiterin Eva Schallmeiner, Postbetreuer Josef Leherbauer

10 Jahre Postpartner

07.01.2022

Bereits im September 2021 war der 10. Jahrestag unserer Partnerschaft mit der Post.

weiter lesen ...
 
100% Freiwilligkeit für die Bevölkerung -  -

100% Freiwilligkeit für die Bevölkerung

07.01.2022

10 Menschen konnten durch Puchheimer Feuerwehrmitglieder im Jahr 2021 gerettet werden

weiter lesen ...
 
Gmunden: Umgestaltung der Schiffsanlagestelle Weyer stößt sauer auf -  - NEOS Stadtrat Philipp Wiatschka

Gmunden: Umgestaltung der Schiffsanlagestelle Weyer stößt sauer auf

07.01.2022

Grüne, SPÖ und NEOS stimmten gegen Auftragsvergabe

weiter lesen ...
 

Junioren weiter im Aufwind

07.01.2022

Riccarda Ruetz holt Sieg bei Weltcup in Latzfons – Miguel Brugger auf Rang drei

weiter lesen ...

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 07. Jänner 2022)

07.01.2022

Neuinfektionen:
· Seit gestern gab es 1.278 Neuinfektionen in Oberösterreich.
· Fälle aktiv nachweisbar: 6.154 mit Stand 08:30 Uhr.

weiter lesen ...
 
OÖ: Neue Infusionstherapie für Hochrisikopatientinnen und -patienten -  - Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander_ Fotocredit Volker WeihboldLand OOE

OÖ: Neue Infusionstherapie für Hochrisikopatientinnen und -patienten

07.01.2022

Bis zu 650 Behandlungen wöchentlich – Studien besagen 65-75 % Risikoreduktion

weiter lesen ...
 
AK: Hohe Energiepreise treiben die Inflation, zumindest die kalte Progression ist abzuschaffen -  -

AK: Hohe Energiepreise treiben die Inflation, zumindest die kalte Progression ist abzuschaffen

07.01.2022

Die ständig steigenden Kosten für Energie, angetrieben von den Öl- und Gaspreisen, die Mitte des Jahres wegen der CO2-Abgabe noch zusätzlich erhöht werden, schlagen sich in einer zunehmenden Inflationsrate nieder.

weiter lesen ...
 
Schwerer Verkehrsunfall auf Kreuzung B145 in St. Agatha -  - Freiwillige Feuerwehr St. Agatha

Schwerer Verkehrsunfall auf Kreuzung B145 in St. Agatha

06.01.2022

Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich heute kurz vor 17.00 Uhr auf der Salzkammergut Bundesstraße B145 im Bereich St. Agatha im Gemeindegebiet von Bad Goisern.

weiter lesen ...
 

Matthäus Unterdechler nächster Sieg im Kinder Landescup!

06.01.2022

Der für den SC-Dachstein Oberbank startende Matthäus Unterdechler feierte beim OÖ Kids Cup Riesentorlauf am Hochficht den zweiten Sieg in Folge.

weiter lesen ...

Dreikönigsaktion

06.01.2022

Unter Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsmaßnahmen zogen auch heuer wieder Anfang des Neuen Jahres unsere Sternsinger los und besuchten die Ohlsdorfer Haushalte.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 1 ºC
Wind: 4.4km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 81%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: -1 bis 5 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 17.01.2022
Neumond: 01.02.2022
Sonnenaufg.: 07:38
Sonnenunterg.: 16:30
 

Mo


1 bis 4 ºC

Di

Schnee
-2 bis 2 ºC

Mi

über­wiegend bewölkt
-3 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text