Großes Musikfest und sehenswerter „OMK-Kalender“:

Obertraun; Ihren 120. Geburtstag feiert am Wochenende vom 19.-20. August die Ortsmusikkapelle Obertraun!
Gut ein Dutzend musikbegeisterter Männer gründete vor nunmehr 120 Jahren eine eigene Blasmusikkapelle mit dem klingenden Namen „Alpenlust“.
Die Proben wurden damals beim „Wirt“, dem jetzigen Höllwirt, durchgeführt, ehe zu Pfingsten 1902 der erste öffentliche Auftritt stattfand! Heute verfügt die Ortsmusik über ein eigenes Musikerheim, das im Jahr 1999 bezogen werden konnte. Ein ständiges Auf und Ab begleitet die Ortsmusikkapelle seit ihrem Bestehen.
Waren es Mitte der 70er-Jahre nur mehr 16 Mitglieder, zählt der Verein derzeit 40 aktive Musikerinnen und Musiker. Somit steht Kapellmeister Josef Pühringer - er ist seit 2002 als musikalischer Leiter tätig - und Obmann Peter Perstl - seit 1998 für die organisatorischen Belange verantwortlich - ein gutes Fundament zur Verfügung. Besonderen Stellenwert hat dabei seit vielen Jahren die Jugendarbeit.
Aber auch Spätberufene und Wiedereinsteiger sind jederzeit im Kreise der Obertrauner Ortsmusik willkommen!
Zum Jubeljahr: Musikfest am 19. und 20. August!
Den Höhepunkt zum Jubiläum bildet ein großes Musikfest am Freitag, 19. und Samstag, 20. August, am Gemeindeplatz sowie im Festgelände Traunau mit 26 Musikkapellen. Während am Freitag, 19. August, vorwiegend Musikkapellen rund um den Dachstein und dem Ausseerland erwartet werden, kommen die teilnehmenden Musikkapellen am Samstag, 20. August, hauptsächlich aus dem Bezirk Gmunden.
Neben kulinarischen Leckerbissen im Festzelt kann die Jubelkapelle auch mit musikalischen Highlights am gesamten Festwochenende aufwarten. Am Freitag wird nach einigen Konzerten der Gastkapellen die „Stürmische Böhmische“ aus Bischofshofen ihr erstes Gastspiel in Obertraun geben! Den Festausklang am Samstag bestreitet nach einigen Gastkonzerten die „Krauhölzl-Musi“ aus Pinsdorf!

Jubiläumskalender erscheint rechtzeitig vorm Musikfest!
In den letzten Monaten – genau gesagt seit Oktober 2021 – standen die Musikerinnen und Musiker der Ortsmusikkapelle Obertraun auch oft „vor der Linse“. Die Akteure der Jubelkapelle haben sich zum Ziel gesetzt, rechtzeitig vor Beginn des Musikfest-Wochenendes, einen Kalender aller Register der Ortsmusik herauszubringen. „Ins richtige Licht“ wurden sie dabei von Manfred Schöpf gerückt, dem dabei ein paar imposante, aber auch amüsante Schnappschüsse gelungen sind! Erhältlich ist der „Obertrauner Musik-Kalender 2022/2023“ – er beginnt im September 2022 und endet mit Dezember 2023 im Tourismusbüro Obertraun sowie auf der Schönbergalm, dem Ausgangspunkt zur Dachstein-Rieseneishöhle, die ebenfalls Schauplatz einiger „Fotoshootings“ war!

Programm Musikfest „120 Jahre Ortsmusikkapelle Obertraun“
Freitag, 19.8.2022:

Musikfest mit Festumzug mit 13 Gastkapellen, ab 17:30 Uhr Gemeindeplatz Obertraun
Gastkonzerte der Musikkapellen ab ca. 19 Uhr, Festgelände Traunau
Gastspiel „Die Stürmische Böhmische“, ca. 21:30 Uhr, Festgelände Traunau

Sonntag, 20.8.2022:

Musikfest mit Festumzug mit 13 Gastkapellen, ab 16 Uhr Gemeindeplatz Obertraun
Gastkonzerte der Musikkapellen ab 18 Uhr, Festgelände Traunau
anschl. Festausklang mit der „Krauhölzl Musi“


Alle Fotos honorarfrei zur Veröffentlichung:
+ Manfred Schöpf: Die Ortsmusikkapelle Obertraun feiert heuer ihr 120-Jahr-Jubiläum!
+ Manfred Schöpf: Das Horn-Register beim Vollmond-Fotoshooting am Krippenstein.
+ Manfred Schöpf: Das Klarinettenregister im „Kramergarten“.

Weitere Meldungen