Gosausee- Staffelrundlauf 2024 – 22 Jahre Laufen im Postkartenmotiv

Start zum Gosauseelauf 2023
Bild: Karl Posch
Start zum Gosauseelauf 2023 Bild: Karl Posch

Am Freitag 17.5.2024 findet in Gosau zum 22. Mal der Gosausee-Staffelrundlauf statt. Der vielleicht landschaftlich schönste Lauf Oberösterreichs wird vor dem Hintergrund des Dachsteins auch mit einem eigenen Fit-Mach-Mit Kinderlauf abgehalten.

Die Sektion Ausdauersport des ASKÖ Raiffeisen Gosau ist verantwortlich für den traditionellen Postkartenmotiv-Lauf am Gosausee. Der reguläre Lauf mit den Klassen Damen, Herren, Mixed und Schüler2 bis Jahrgang 2013 wird wie immer als 2er Staffellauf über 4,2 km mit Start am Gasthof Gosausee um 18:00 ausgetragen. Für die Kategorie Schüler 1 mit den Jahrgängen 2014 – 2017 gibt es einen Einzellauf über 2000 m mit Start am hinteren See-Ende, für die Kategorie Kinder mit den Jahrgängen 2018 – 2020 ist ebenfalls ein Einzellauf eingerichtet, hier geht es über 800 m mit Start im so genannten Bärental. Die Starter der Kategorien Kinder und Schüler 1 werden um 17:30 starten, jeweils um 16:30 ist Treffpunkt für die Teilnehmer dieser Bewerbe beim Gasthof Gosausee, um gemeinsam zu den Startpunkten zu gehen.

Organisator Karl Posch zu den Vorbereitungen:
„Die Bedingungen am Gosausee sind heuer durch den milden Winter schon so gut wie selten zuvor. Zusammen mit der Sektion Fit-Mach-Mit unseres ASKÖ Raiffeisen Gosau haben wir für die Kinder und Schüler wieder eigene Klassen, das ist wichtig für die Zukunft des Laufsports. Wir freuen uns auf eine lässige Veranstaltung in familiärer Atmosphäre.“

Beim alljährlichen Gosausee-Staffelrundlauf steht nicht die Leistung, sondern der Spaß an der Bewegung im Vordergrund. Das niedrige Startgeld von EUR 12,-- für Erwachsene und EUR 6,-- für Schüler und Kinder ist ein Anreiz gerade für Lauf-Amateure.
Der Start zum heurigen Lauf erfolgt am Freitag, 17.5.2024 um 18:00 beim Gasthof am Vorderen Gosausee für Erwachsene und bereits um 17:30 für Kinder. Nennungen sind über die Plattform time2win.at und am Start möglich. Es wird ersucht, nicht zu knapp anzureisen, um die Registrierung einfacher zu gestalten. Alle, die keinen Partner für die Staffel haben, können ruhig trotzdem kommen: am Start findet sich alljährlich so manche Staffel spontan zusammen.

Weitere Meldungen