Polizei bittet um Hinweise nach Vandalen

Bislang unbekannte Täter verunstalteten seit etwa Ende November 2021 wiederholt die öffentliche Toilette des Bahnhofes Gmunden und auch eine WC-Anlage in Bad Ischl durch Beschmieren mit Schriftzügen. Anhand der Schriftzüge lässt sich eindeutig ein Bezug zu einem Fanclub eines Wiener Fußballclubs feststellen. Der bislang entstandene Schaden liegt bereits im vierstelligen Euro-Bereich.

Jegliche Hinweise zu beobachteten Tathandlungen könnten zur Klärung des Sachverhaltes führen und werden von der Polizeiinspektion Gmunden unter 059133/4100 gerne entgegengenommen.

Weitere Meldungen

Das Rote Kreuz sucht Dolmetscher:innen

Der Krieg in der Ukraine führt zu einer intensiven Fluchtbewegung der ukrainischen Bevölkerung. Um den in Österreich Angekommen zu helfen sucht das Rote Kreuz dringend Personen, die ukrainisch und / oder russisch sprechen und dolmetschen können.

weiter lesen ...

Gasflasche in Brand

Mit dem Einsatzstichwort „Brand Wohnhaus“ schrillten am 23.12. um 15:45 Uhr die Pager aller 4 Feuerwehren im Gemeindegebiet von Altmünster.

weiter lesen ...