29.12.2021 Brandverdacht - Garagenbrand

Fotos: FF Ottnang
Fotos: FF Ottnang

Am Mittwoch, um 13:38 Uhr wurden die Feuerwehren Ottnang und Plötzenedt zu einem Brand in die Ortschaft Schlag (Thomasroith) alarmiert. Unsere Einsatzmannschaft fuhr unverzüglich mit Tank und Pumpe aus. Während der Fahrt rüsteten sich 3 Kameraden mit schwerem Atemschutz aus.

Am Einsatzort bekam unser Gruppenkommandant vom Einsatzleiter den Auftrag, den anwesenden Atemschutztrupp der FF Plötzenedt zu unterstützen. Es handelte sich um einen Brand in einer Garage. Der Trupp rüstete sich mit HD-Rohr und Wärmebildkamera aus und drang zum Brandherd vor.

Weiters wurde noch der Hochleistungslüfter zum Belüften des Gebäudes in Stellung gebracht.

Verletzt wurde niemand.


Einsatzdaten FF Ottnang

Fahrzeuge: Pumpe, Tank

Mannschaft: 18 Mann

Einsatzdauer: 1,5h

Einsatzleitung: FF Plötzenedt

Weitere Meldungen

Das Rote Kreuz sucht Dolmetscher:innen

Der Krieg in der Ukraine führt zu einer intensiven Fluchtbewegung der ukrainischen Bevölkerung. Um den in Österreich Angekommen zu helfen sucht das Rote Kreuz dringend Personen, die ukrainisch und / oder russisch sprechen und dolmetschen können.

weiter lesen ...

Fußgänger niedergefahren

Ein 42-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck fuhr am 28. Dezember 2021 gegen 21:35 Uhr mit einem Pkw im Ortsgebiet von Vöcklabruck auf der Dürnauer Straße Richtung Timelkam.

weiter lesen ...