Radfahrer bei Sturz tödlich verletzt

Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden fuhr mit seinem E-Bike am 31. Juli 2022 gegen 15:10 Uhr auf der Großalm Landesstraße im Ortsgebiet von Altmünster. Dabei dürfte er vor dem Haus Maximilienstraße 10 vermutlich mit geringer Geschwindigkeit zu Sturz gekommen sein. Ein vorbeikommender Autolenker bemerkte den am Boden liegenden Mann und leistete gemeinsam mit seinem Beifahrer Erste Hilfe. Trotz sofortiger Reanimationsmaßnahmen durch die Ersthelfer und den Notarzt verstarb der Pensionist leider noch an der Unfallstelle.

Weitere Meldungen

Das Rote Kreuz sucht Dolmetscher:innen

Der Krieg in der Ukraine führt zu einer intensiven Fluchtbewegung der ukrainischen Bevölkerung. Um den in Österreich Angekommen zu helfen sucht das Rote Kreuz dringend Personen, die ukrainisch und / oder russisch sprechen und dolmetschen können.

weiter lesen ...