Freitag, 28.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

PCR-Gurgeltests: Nach Linz nun auch Start in den Bezirken GM und VB

Mit 19. Juli startete das Angebot der PCR-Gurgeltests in Linz. Seither wurden mehr als 6.500 Proben ausgewertet. In rund 90 Fällen konnte das Covid-Virus nachgewiesen werden. Nach dem guten Start in Linz kann ab zweitem August nun auch in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck gegurgelt werden.

Die Gurgeltests fallen in die Kategorie der PCR-Tests und bieten eine sehr zuverlässige Information über eventuelle Ansteckungen. Die Gurgeltests sind für die Bürgerinnen und Bürger gratis, die Kosten übernimmt der Bund.

„Die Impfung bleibt der wirksamste Schutz vor schweren Verläufen des gefährlichen Corona-Virus. Daher bleibt das oberste Ziel bei der Bekämpfung der Pandemie, eine möglichst hohe Durchimpfungsrate zu erreichen. Bis dahin sind nach wie vor die Testungen eine wichtige Säule, um das Infektionsgeschehen einzudämmen“, so Landeshauptmann-Stellvertreterin und Gesundheitsreferentin Christine Haberlander.

Die Gurgeltests werden zum größten Teil von den Unter-30-Jährigen angenommen. Das sieht Haberlander positiv, denn es sei ja jene Gruppe, die derzeit besonders bei den täglichen Neuinfektionen aufschlage und noch dazu die geringste Durchimpfungsrate zeige. Gemessen an der Wohnbevölkerung sind 44 Prozent der 15-24-Jährigen und 47 Prozent der 25-34-Jährigen einmal geimpft.

Die Tests können in den BIPA-Filialen der teilnehmenden Bezirke abgeholt werden. Abgeben kann man die Probe bei allen REWE-Standorten in diesen Bezirken. Nachdem „Alles Gurgelt!“ vorerst in drei Bezirken gestartet wird, ist die Abgabe oder Abholung während der Pilotphase auch ausschließlich in diesen möglich.


Alle Infos unter www.allesgurgelt.at

Über die Homepage www.allesgurgelt.at können sich alle Interessierten einen Barcode holen. Durch Vorzeigen in einer Filiale der Drogeriemarktkette BIPA in den teilnehmenden Bezirken (15 im Bezirk Linz-Stadt, neun im Bezirk Gmunden, acht im Bezirk Vöcklabruck) können dann jeweils vier Tests abgeholt werden. Anschließend meldet sich die Person über die allesgurgelt.at durch die Eingabe der Proben-Nummer an. Nach erfolgter Registrierung wird ein personalisierter Barcode generiert, mit welchem immer wieder Testkits abgeholt werden können. Für die Abwicklung des Tests steht eine Anleitung in der App zur Verfügung. Zur Identitätsfeststellung muss ein Reisepass, eine E-Card oder ein Personalausweis in die Kamera gehalten werden. Nach erfolgtem Test kann die Abgabe der fertigen Proben in einer Filiale der REWE-Gruppe (BILLA, BILLA PLUS, BIPA & PENNY) sowie den Tankstellenshops „BP Merkur Inside“, „BILLA Unterwegs“ & „BILLA Stop-Shop“ erfolgen. Das Testergebnis wird dann innerhalb von 24 Stunden übermittelt. Abgeholt werden die abgegebenen Tests in den Filialen zweimal täglich. So wird das Ergebnis bei Abgabe vor 9:00 Uhr bis nächsten Tag in der Früh und bei Abgabe bis 14:00 Uhr bis nächsten Tag nach Mittag zugestellt. Für die Teilnahme gibt es per se keine Altersbeschränkung. Auch Kinder können den Test anwenden, sobald sie in der Lage sind zu gurgeln.
Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

LH-Stv. Haberlander: „Impfen schützt: vor, während und nach der Reise“ -  - Christine Haberlander_ Fotocredit Volker WeihboldLand OOE

LH-Stv. Haberlander: „Impfen schützt: vor, während und nach der Reise“

29.07.2021

Angesichts hoher Zahlen an Infektionen bei Reisenden, Appell an Jugendliche und junge Erwachsene: Impfen vorm Reisen schützt vor schweren oder tödlichen Verläufen

weiter lesen ...
 
LH-Stv. Haberlander/LR Achleitner: „Impfen ist die beste Verteidigung, der Sport geht in die Offensive“ -  -

LH-Stv. Haberlander/LR Achleitner: „Impfen ist die beste Verteidigung, der Sport geht in die Offensive“

28.07.2021

Leichter Zugang zur COVID-19-Schutzimpfung bei insgesamt
sieben Sportveranstaltungen: Auftakt macht Faustball-WM in Grieskirchen

weiter lesen ...
 

Zuwachs bei Pop-Up-Impfstellen

27.07.2021

Impfen ohne Anmeldung nun auch bei IKEA Haid

weiter lesen ...

Auch in der kommenden Woche wieder an 2 Tagen unangemeldete Impfmöglichkeit in der Bezirkssporthalle Gmunden

26.07.2021

In der Bezirkssporthalle in Gmunden wird auch nächste Woche zusätzlich zum Pfizer-Impfstoff an zwei Tagen der Impfstoff von Johnson & Johnson ohne vorherige Anmeldung angeboten.

weiter lesen ...
 

„Anmeldefreier Impf-Donnerstag in OÖ“ am Donnerstag, 29. Juli

26.07.2021

Neue „Pop-up“-Impfstelle im Einkaufszentrum Varena Vöcklabruck

weiter lesen ...

Angebot für unangemeldete Impfwillige um den Impfstoff Johnson & Johnson in der Bezirkssporthalle erweitert.

23.07.2021

GMUNDEN. In der Bezirkssporthalle in Gmunden wird nun zusätzlich zum Pfizer-Impfstoff auch für zwei Tage der Impfstoff von Johnson & Johnson angeboten.

weiter lesen ...
 
Impfangebote nahe bei Bürgerinnen und Bürgern:
Gemeinden unterstützen Aktivitäten, um Impfquote im Ort zu heben -  - OOELogo

Impfangebote nahe bei Bürgerinnen und Bürgern:
Gemeinden unterstützen Aktivitäten, um Impfquote im Ort zu heben

22.07.2021

Immer mehr Bürgermeisterinnen und Bürgermeister möchten die Impfquote im eigenen Ort weiter steigern.

weiter lesen ...
 
Impfangebot für künftige Studierende der Humanmedizin -  - OOELogo

Impfangebot für künftige Studierende der Humanmedizin

20.07.2021

Impfangebot des Landes OÖ beim Med-Uni-Aufnahmetest in Wels

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 15. Juli 2021) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 15. Juli 2021)

15.07.2021

Neuinfektionen:
Seit gestern gab es 40 Neuinfektion/-en in Oberösterreich. (Fälle aktiv nachweisbar: 255 mit Stand 14:30 Uhr)

weiter lesen ...
 

Oberösterreich passt Testangebote an

13.07.2021

Beliebte Wohnzimmertests machen es möglich

weiter lesen ...

Innovatives Oö. Impfangebot: Anmeldefreier Impf-Samstag und Ausbau der Pop-Up-Impfungen

12.07.2021

Mit sogenannten Pop-up-Impfstraßen beschreitet das Land Oberösterreich einen neuen Weg und bietet den Menschen einen noch leichteren Zugang zur COVID-19-Schutzimpfung.

weiter lesen ...
 
OÖ: Ab kommender Woche selbstständige Terminbuchung der Folgeimpfung möglich -  - OOELogo

OÖ: Ab kommender Woche selbstständige Terminbuchung der Folgeimpfung möglich

09.07.2021

Umsetzung gemäß Vorgaben des Nationalen Impfgremiums

weiter lesen ...
 
Covid-19 Information: Information an Fahrgäste von Westbahn und ÖBB von Wien Meidling nach Gmunden am 1. Juli -  -

Covid-19 Information: Information an Fahrgäste von Westbahn und ÖBB von Wien Meidling nach Gmunden am 1. Juli

05.07.2021

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 02. Juli 2021) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 02. Juli 2021)

02.07.2021

Vorsicht vor Websites mit irreführenden Angeboten:

weiter lesen ...
 

Kids gut geschützt bei Sommerbetreuung: zusätzlich 50.000 kostenlose COVID-Tests für Oberösterreichs Kinder

27.06.2021

Das Land Oberösterreich erhält von der Firma DIALAB 50.000 Antigen-Tests gratis zur Verfügung gestellt.

weiter lesen ...

Mehr als 64.000 zusätzliche Impftermine für die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher

20.06.2021

Mehr als 64.000 neue Impftermine sind seit heute, Sonntag, für die Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher zusätzlich freigeschalten und damit ab sofort buchbar.

weiter lesen ...
 
 
Corona-Virus - Hotlines
Wichtige Telefonnummern und aktuelle Meldungen finden Sie auf der Website des Bundesministerium für Gesundheit