„Human Resources“-Profi Günter Enzenebner ist ab 1. Oktober neuer Personalchef der AK Oberösterreich

Bildtext: Mag. Günter Enzenebner, neuer Leiter der Abteilung Personal in der AK Oberösterreich 
Fotocredit: AK OOE/Spitzbart
Bildtext: Mag. Günter Enzenebner, neuer Leiter der Abteilung Personal in der AK Oberösterreich Fotocredit: AK OOE/Spitzbart

Mit 1. Oktober übernimmt Mag. Günter Enzenebner die Abteilung Personal in der AK Oberösterreich. Enzenebner verfügt über eine enorme Erfahrung im Personalmanagement. Er arbeitete jahrzehntelang als Personalverantwortlicher in diversen Konzernen und machte sich als selbständiger Unternehmensberater einen Namen.


Die AK Oberösterreich ist für Enzenebner kein Neuland. Seit Beginn seiner beruflichen Karriere hatte er mit ihr immer wieder zu tun. Zudem ist er seit 2007 Mitglied im Aufsichtsrat der BBRZ-Gruppe (Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum). Seine neue Aufgabe als AK-Personalchef sieht er als spannende Herausforderung: „Es freut mich, dass ich in den nächsten Jahren durch Bearbeitung der strategischen Wege die Organisation unserer AK weiterentwickeln kann. Schwerpunkte werden sein, die Personalverwaltung und Gehaltsverrechnung zu digitalisieren, die Führungskräfte weiterzuentwickeln und das Betriebliche Gesundheitsmanagement zu stabilisieren. Ganz wichtig ist es mir auch, gemeinsam mit den Führungskräften und allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern für ein Umfeld in der AK zu sorgen, in dem alle begeistert und engagiert arbeiten können.“

Weitere Meldungen

museum.ebensee -- Buchpräsentation

Buchpräsentation im museum.ebensee
Montag, 13. Juni, 19.00 Uhr
Eintritt: Freiw. Spende

Der Mittelpunkt dieses Buches ist der über die Grenzen Ebensees hinaus legendäre kaiserliche Förster Karl Mitterhauser.

weiter lesen ...