OSM Vierthaler Helmut ist Schützenkönig 2021 der Obertrauner Stahelschützen.

OSM Helmut Vierthaler ist zum vierten Mal Schützenkönig 2021 - Foto Franz Frühauf
OSM Helmut Vierthaler ist zum vierten Mal Schützenkönig 2021 - Foto Franz Frühauf

Oberschützenmeister Helmut Vierthaler wurde vergangenes Wochenende am Sonntag, 17. Oktober 2021 zum vierten Mal hintereinander Schützenkönig der ASKÖ Stahelschützen Obertraun. Die Reihung der Gesamtwertung: 1. Helmut Vierthaler (286), 2. Franz Lehner (249), 3. Wallner Manuel (236). Die Schützenmahl-Wertung am Samstag gewann Franz Lehner vor Albert Ambach und Manuel Wallner. Hubert Stallinger, Helmut Vierthaler, Leopold Putz, Walter Strick, Thomas Wimmer, Christian Hochmair, Gerlinde Lehner, Sybille folgten auf den Plätzen. Den ersten Platz errangen beim Tiefschuss Zapfen Franz Lehner; Tiefschuss Invention Albert Ambach, Tiefschuss laufend Manuel Wallner. Das Nachschießen am Sonntag gewann Helmut Vierthaler vor Walter Strick und Manuel Wallner. Franz Lehner, Sybille Hochmair, Hubert Stallinger, Christian Hochmair, Gerlinde Lehner, Albert Ambach und Leopold Putz folgten auf den Plätzen. „Es war wieder ein zünftiges Wochenende mit einem unfallfreien Schießen und ich danke den Helferinnen und Helfern und vor allem den Zielern für ihre Unterstützung. Mein herzlicher Dank gehört auch den Spendern der Sachpreise. Natürlich haben wir die Coronabestimmungen genau eingehalten und uns auch laufend getestet. Erwähnen möchte ich noch, dass unsere Gerlinde Lehner vom Salzkammergutverband für 40 Jahre Mitgliedschaft geehrt wurde.“ OSM Helmut Vierthaler.

Weitere Meldungen

Markus Lemp gewinnt mit einer Zeit von 7:29:46 den Raiffeisen Salzkammergut Gesamtmarathon!

Traunsee Bergmarathon 2022

Impressionen von Hans Feitzinger

Markus Lemp gewinnt mit einer Zeit von 7:29:46 den Raiffeisen Salzkammergut Gesamtmarathon!
Eine Runde um den Traunsee – aber nicht einfach nur irgendeine.

weiter lesen ...

KIPF - Kultur im Pfarrzentrum Pinsdorf

Kultur-Herbst 2021

Wie schon in den letzten Jahren, mausert sich durch die Arbeit des Vorstandes des Vereins der Freunde der Pfarre Pinsdorf das Pfarrzentrum Pinsdorf zu einem kleinen, aber feinen Kulturzentrum. Auch Corona kann daran nichts ändern.

weiter lesen ...