DachsteinWest-Rallye 2022 mit Einschränkungen gestartet!

Jonas Thaler (
Jonas Thaler (

Aufgrund der aktuellen Situation rund um COVID-19 durften dieses Mal nur, aber immerhin, die Kinder bzw. Schüler bis Jahrgang 2006 an den Start gehen und die 24. Auflage der DachsteinWest-Rallye einläuten. Unter der Leitung des WSV Sparkasse Bad Ischl, der für eine perfekte Durchführung verantwortlich war, stellten sich 64 NachwuchsläuferInnen der Herausforderung und führten einen beherzten, aber fairen Wettkampf um den Auftaktsieg.
Bei den Mädls verwies Anja Gamsjäger (Jg. 2008) / SC Dachstein Oberbank Ihre Mitstreiterinnen mit einem Vorsprung von 1min 38s auf die Plätze und krönte sich somit zur Tagessiegerin. Bei den Burschen ging der Tagessieg an Jonas Thaler (ebenfalls Jg. 2008) / ASKÖ Raiffeisen Gosau, der sich in einem knappen Duell gegen seine starken Jahrgangskollegen um gerade 0,11s durchsetzte.
In der Vereinswertung setzte sich die Titelverteidigerin, ASKÖ Raiffeisen Gosau, bereits nach dem ersten Rennen wieder auf den erst Platz, gefolgt von der ASKÖ Dachstein West Bad Goisern, dem WSV Sparkasse Bad Ischl und dem SC Dachstein Oberbank.

Die einzelnen Klassensieger:
Bambini weibl.: Frieda Bauer / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern
Bambini männl.: Jakob Reiter / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern

U8 weibl.: Marie Mitterbauer / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern
U8 männl.: Ludwig Putz / WSV Spark. Bad Ischl

U9 weibl.: Katharina Roth / ASKÖ Raiffeisen Gosau
U9 männl.: Matthäus Unterdechler / SC Dachstein Oberbank

U10 weibl.: Rosa Bauer / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern
U10 männl.: Fabio Wieser / SC Dachstein Oberbank

U11weibl.: Lenie Beer / SC Dachstein Oberbank
U11männl.: David Putz/ ASKÖ Raiffeisen Gosau

U12 weibl.: Frida Egger / ASKÖ Raiffeisen Gosau
U12 männl.: Lukas Hubner / ASKÖ Raiffeisen Gosau

U14 weibl: Anja Gamsjäger / SC Dachstein Oberbank
U14 männl: Jonas Thaler / ASKÖ Raiffeisen Gosau

U16 weibl.: Mia Pilz / SC Dachstein Oberbank
U16 männl.: Ludwig Schilcher / ASKÖ Dachstein West Bad Goisern


Angaben ohne Gewähr!

Weitere Meldungen

museum.ebensee -- Buchpräsentation

Buchpräsentation im museum.ebensee
Montag, 13. Juni, 19.00 Uhr
Eintritt: Freiw. Spende

Der Mittelpunkt dieses Buches ist der über die Grenzen Ebensees hinaus legendäre kaiserliche Förster Karl Mitterhauser.

weiter lesen ...