TC Bad Ischl - Landesmeisterschaften

Foto (C) Privat: Noah und Lara Lemmerer.
Foto (C) Privat: Noah und Lara Lemmerer.

Zwei Tennisasse vom TC Bad Ischl zeigten bei den Landesmeisterschaften ihr Können. Lara Lemmerer krönte sich sogar zur U10-Landesmeisterin.

Lara Lemmerer vom TC Bad Ischl sicherte sich letztes Wochenende in Linz nach einer souveränen Leistung den Hallen-Landesmeistertitel bei den U10 Mädchen. Vor allem im Finale nach langer Spielzeit konnte sie mit sehr guter Schlagsicherheit ihr Können unter Beweis stellen.
Ihr Zwillingsbruder, Noah Lemmerer, konnte bei seiner ersten Teilnahme bei den U11 Burschen mit den Jahrgangsälteren eine tolle Leistung abliefern. Bei 18 Teilnehmern im Bewerb konnte er nach zwei Siegen in der Vorrunde seine Gruppe gewinnen und ins Viertelfinale einziehen, wo er sich erst dem späteren Sieger und Nr. 1 von Österreich geschlagen geben musste.

Weitere Meldungen

museum.ebensee -- Buchpräsentation

Buchpräsentation im museum.ebensee
Montag, 13. Juni, 19.00 Uhr
Eintritt: Freiw. Spende

Der Mittelpunkt dieses Buches ist der über die Grenzen Ebensees hinaus legendäre kaiserliche Förster Karl Mitterhauser.

weiter lesen ...