Sonntag, 16.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

ServusTV – Servus am Abend Moderatorin Claudia Maxones trifft Österreicher in Dubai

Vom 17.-21. Jänner ab 18:05 Uhr bei ServusTV

Von Vorarlberg, Oberösterreich, Salzburg und Wien nach Dubai: während die Weltausstellung hier noch bis Ende März gastiert, besucht Servus am Abend Moderatorin Claudia Maxones besondere Auslandsösterreicher. Sandro Stadelmann, Linda, Kimmerstorfer und Roman Jarosch arbeiten im bekannten Wüstenstaat und leben ein außergewöhnliches Leben.
Beim größten kulturellen Treffen der Welt, der EXPO in Dubai haben 192 Länder der Welt einen eigenen Pavillon. Das Österreich haus ist inspiriert von arabischen Windtürmen. Das Motto lautet: Auffallen um jeden Preis. Das Ziel: Einerseits Touristen ins Land Locken. Mittlerweile kommen drei Mal so viele arabische Touristen wie noch vor zehn Jahren zu uns ins Land. Und: Österreich will in den von der sengenden Wüstenhitze geplagten Emiraten zeigen, dass es Klimatechnologie kann. Der Österreich Pavillon um 17 Millionene Euro funktioniert wie eine natürliche Klimaanlage und spart 70 % der Energiekosten im Vergleich zu einem konventionell klimatisierten Gebäude in Dubai. Österreich-Pavillon Direktor Philipp Schramel erklärt „Österreich steht bei den Geschäftspartnern aus den Emiraten ganz stark für Gastfreundschaft, für Flexibilität, da wir ganz stark auf das Gegenüber eingehen und auf Verlässlichkeit. Natürlich auch für die Qualität unserer Produkte, doch das ist hier eine Grundvoraussetzung um Geschäfte zu machen.“

Während die Weltausstellung in Dubai noch bis Ende März gastiert, besucht Servus am Abend Moderatorin Claudia Maxones besondere Auslandsösterreicher. Sandro Stadelmann, Linda, Kimmerstorfer und Roman Jarosch arbeiten seit Jahren im bekannten Wüstenstaat und leben ein außergewöhnliches Leben.

Mr. Immo - Sandro Stadelmann
In Dubai sind die Mieten hoch, doch eine Wohnung kaufen kann man zu einem relativ moderaten Preis. Und das ist genau das Geschäftsmodell von Sandro Stadelmann. Der gebürtige Vorarlberger nennt sich selbst Mister Immo und verkauft, wie er sagt, jeden Tag eine Wohnung in Dubai. Vorwiegend an Anleger. Wie er sich seinen Traum vom Luxusleben verwirklicht hat, obwohl er selbst in bescheidenen Verhältnissen aufgewachsen ist. Und warum man in Dubai gerne zeigen darf, dass man Geld hat. Claudia Maxones hat einige Tage mit ihm verbracht. „Ich komme ja von ganz wenig, von einfachen Verhältnissen und mein Traum war es immer mal wohlhabend zu sein, mir mein Leben aufbauen zu können, wie wir es jetzt führen.“

Die Glitzerwelt von Dubai: Erinnerungen für die Ewigkeit
Die 28-jährige Linzerin Linda Kimmerstorfer, liebt die glitzernde Welt von Dubai. Sie fotografiert Paare aus aller Welt, die sich in Dubai das Ja-Wort geben oder sich sogar beim Heiratsantrag fotografieren und filmen lassen wollen, um eine Erinnerung für die Ewigkeit zu haben. In ihrer Freizeit genießt sie das Leben auf dem Pferderücken. Luxus und Statussymbole, die man in Dubai gerne offen zur Schau stellt, interessieren den Wiener Roman Jarosch wenig. Der Angestellte lebt und arbeitet seit mehr als 8 Jahren in Dubai und das obwohl er, wie er selbst sagt, für die Hitze überhaupt nicht gemacht ist. Der 49Jährige liebt es, in seiner Freizeit eine Nacht in der Wüste zu verbringen. Nur mit Schlafsack und ohne Zelt. Was ihn dort fasziniert, ist die Stille und Einsamkeit in der Wüste.

Schokolade aus Kamelmilch aus dem Salzburger Lungau nach Dubai
„Al nassma“ bedeutet soviel wie sanfte Brise. Hinter diesem klingenden arabischen Namen steckt eine Idee aus Österreich. Schokolade mit Kamelmilch. Die Idee dazu hatte Johann Georg Hochleitner aus dem Salzburger Lungau. Mittlerweile wird die Schokolade in Dubai produziert. ServusTV durfte als erstes Kamerateam seit fast 10 Jahren auf der Kamelfarm des Scheichs von Dubai „Camelicious“ drehen. Dort wo 9000 Kamele täglich zwei Mal gemolken werden.

Zu sehen vom 17.-21. Jänner 2022 täglich ab 18:05 Uhr bei Servus am Abend
Diese News an Freunde schicken:
ServusTV

 


Weitere Artikel

4. Sportgipfel Tirol: Sport-Talk zum Thema „Jugend braucht Sport“ -  - (Fotograf: Jan Hetfleisch/ Fotocredit: TVB St. Anton am Arlberg/APA-Foto).

4. Sportgipfel Tirol: Sport-Talk zum Thema „Jugend braucht Sport“

15.01.2022

St. Anton am Arlberg ist für internationale Sportveranstaltungen, allen voran die Skiweltmeisterschaft 2001 und die alle zwei Jahre stattfindenden, legendären Arlberg Kandahar Rennen, bekannt.

weiter lesen ...
 

Supermarkt-Pläne in Grünau im Almtal konterkarieren Parkflächenregelung und effektiven Bodenschutz

15.01.2022

Statt maximal 30 sollen durch Umgehungsvariante mehr als doppelt soviele Freiparkplätze entstehen – es droht Präzedenzfall - Gemeinderat und LR Achleitner müssen handeln

weiter lesen ...
 

AK-Stangl: Statt Wertpapiersteuer abschaffen, lieber Arbeit entlasten und Steuergerechtigkeit schaffen

14.01.2022

Finanzminister Eduard Brunner plant die Wiedereinführung der Behaltefrist für Wertpapiere und Fondsprodukte.

weiter lesen ...

Testspielsieg der Roten Bullen gegen SKU Amstetten

14.01.2022

FC Red Bull Salzburg – SKU Ertl Glas Amstetten 6:0 (0:0). Tore: Sesko (49., 50., 54., 58.), Kjaergaard (70.), Capaldo (85.)

weiter lesen ...
 

Das JUNIOR Company-Jahr

14.01.2022

Für die ehemaligen dritten Klassen der HLW Wolfgangsee neigte sich mit dem Schuljahr 2020/21 auch ein aufregendes Projekt dem Ende zu: die JUNIOR-Company.

weiter lesen ...

Ab sofort in OÖ: Grippeimpfung ohne Kombination mit Corona-Impfung an ausgewählten Impfstraßen des Landes kostenlos und ohne Terminbuchung möglich

13.01.2022

Um die Grippesaison zu bewältigen, stellt die Grippeimpfung einen wesentlichen Schutzfaktor dar.

weiter lesen ...
 
Kriminell guter Abend mit der Theater Dinner Company! -  - Theater Dinner Company_Krimi liegt in der Luft

Kriminell guter Abend mit der Theater Dinner Company!

13.01.2022

Bei Krimi liegt in der Luft im Tatort Stiegl-Brauwelt zeigt sich, dass Volksmusik gefährlich sein kann.

weiter lesen ...
 
Bad Ischl:
Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut 
Soforthilfe für Frauen in finanziell herausfordernden Zeiten -  - der Club Soroptimist Bad Ischl hat an die Frauenberatungsstelle Gutscheine für Frauen in schwierigen Lebenssituationen gespendet.

Bad Ischl:
Frauenberatungsstelle Inneres Salzkammergut
Soforthilfe für Frauen in finanziell herausfordernden Zeiten

13.01.2022

Im Zuge einer Spendenaktion des Soroptimist Club Bad Ischl sind Soforthilfen in Form von Lebensmittelgutscheinen derzeit in der Frauenberatungsstelle für Frauen in schwierigen finanziellen Notsituationen zu erhalten.

weiter lesen ...
 
Radio Arabella Oberösterreich: „Mehr Musik Morgen“
mit Matthias Moser mit Jänner 2022 On-Air -  - Nadja Vogel und Matthias Moser bei der Schlüsselübergabe, Bildnachweis: Radio Arabella

Radio Arabella Oberösterreich: „Mehr Musik Morgen“
mit Matthias Moser mit Jänner 2022 On-Air

13.01.2022

Schlüsselübergabe bei Radio Arabella Oberösterreich. Der Privatradiosender geht mit einem neuen Morgenshow-Moderator für den „Mehr Musik Morgen“ ins neue Jahr.

weiter lesen ...
 

„Gefühlscocktail“ – Neue Gemälde von
Christine Pahl in der Gmundner Rathausgalerie

13.01.2022

Die Rathausgalerie beherbergt bis Ende März großformatige Arbeiten der Gmundner Malerin Christine Pahl.

weiter lesen ...

SPORTUNION Akademie startet mit über 160 Kursen für Sportvereine ins neue Semester

13.01.2022

Abgesehen vom Präsenzunterricht wird die Akademie des Sport-Dachverbandes im neuen Jahr 2022 zahlreiche Kurse über eine innovative Online-Lernplattform anbieten.

weiter lesen ...
 
3 ausgesetzte Katzenbabys von Gut Aiderbichl Henndorf vor dem Erfrieren gerettet -  - Fotonachweis Gut Aiderbichl) 3 ausgesetzte Katzenbabys wurden jetzt von Gut Aiderbichl Henndorf gerettet

3 ausgesetzte Katzenbabys von Gut Aiderbichl Henndorf vor dem Erfrieren gerettet

12.01.2022

Tiere wurde in einem Karton vor der Haustür einer älteren Dame ausgesetzt – Neue Besitzer für die entzückenden Samtpfoten gesucht:

weiter lesen ...
 
Wieder Umsatzrekord mit Gmundner Einkaufsgutschein: 2,93 Mio. Euro
 -  - Stefan Krapf (l.) und Wolfgang Schlair mit der erfolgreichen Stadtwährung. 
Foto: Stadtgemeinde Gmunden,

Wieder Umsatzrekord mit Gmundner Einkaufsgutschein: 2,93 Mio. Euro

12.01.2022

Die Erfolgsgeschichte des Gmundner Einkaufsgutscheines reißt nicht ab.

weiter lesen ...
 
Appell: OÖ Impfwochen bis 23. Jänner zur Vervollständigung des Impfschutzes nützen -  - Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander_ Fotocredit Volker WeihboldLand OOE

Appell: OÖ Impfwochen bis 23. Jänner zur Vervollständigung des Impfschutzes nützen

12.01.2022

Rund 375.000 Personen haben Informationsmail des Landes erhalten

weiter lesen ...
 

Lesung im OKH: Porträt über die lustvollen Qualen des Schriftstellerdaseins

12.01.2022

Das OKH lädt am 25. Jänner herzlich zur Lesung mit dem Autor Egyd Gstättner ein.

weiter lesen ...

TC Bad Ischl - Landesmeisterschaften

Zwei Tennisasse vom TC Bad Ischl zeigten bei den Landesmeisterschaften ihr Können. Lara Lemmerer krönte sich sogar zur U10-Landesmeisterin.

12.01.2022

Zwillings-Power:Lara & Noah Lemmerer trumphen bei Tennis-Landesmeisterschaften auf

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

bedeckt
Temperatur: 1 ºC
Wind: 4.6km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 86%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: -1 bis 5 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 17.01.2022
Neumond: 01.02.2022
Sonnenaufg.: 07:38
Sonnenunterg.: 16:30
 

Mo

Schnee
1 bis 4 ºC

Di

Schnee
-1 bis 3 ºC

Mi

über­wiegend bewölkt
-2 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap


Text



Text