Am 3. und 4. Juni 2023 die Ideallinie finden!

Streckenbesichtigung zur Salzkammergut-Mountainbike-Trophy 2023!

Bad Goisern; Um für den Marathontag bei der Salzkammergut-Trophy die „Ideallinie“ zu finden, gibt es heuer wieder eine Streckenbesichtigung!
Denn es ist sicher ein Vorteil, schon vor dem Rennen einen Blick auf die Schlüsselstellen der Trophy zu werfen. Im Rahmen der Touren werden alle sieben Trophy-Distanzen abgefahren, die Extremstrecke an zwei Tagen.
Trophy-Streckenbesichtigung am 3. und 4. Juni: WER IST DABEI?
Zusammen mit den Guides aus der Region und dem Trophy-Team dürfen am Samstag, 3. Juni und Sonntag, 4. Juni, auch die sonst nur am Renntag freigegebenen Streckenabschnitte wie zB. der Hallstätter Salzberg oder der Rettenbach-Trail befahren werden. Trotz dem sportlichen Hintergrund bleibt aber bestimmt Zeit für eine Einkehr auf einer der urigen Almhütten der Region. Ausgangs- und Treffpunkt für die Besichtigungstouren ist der Marktplatz im Zentrum von Bad Goisern. Die Teilnahme an den Touren ist kostenlos. Die Streckenbesichtigung findet bei jeder Witterung statt.

Fahrtechniktraining mit Andreas Polz in der BikeArena!
Bereits am 2. Juni bietet Andreas Polz, einer der beliebtesten MTB-Trainer Österreichs, ein Fahrtechniktraining in der Bikearena in Obertraun an. Ziel ist es, Level 1 zu beherrschen und für Fortgeschrittene das Fahrkönnen auf Level 2 (ua. das Befahren von Spitzkehren und Wurzeln, Überwinden von mittleren Steilstufen und Hindernissen) zu steigern.

Alle Infos und Anmeldungen zur Streckenbesichtigung unter www.trophy.at/streckenbesichtigung.
Foto Peter Perstl/honorarfrei zur Veröffentlichung:


Weitere Meldungen

OÖ Seilbahnholding – Hörmandinger

Es geht wieder los:

Die Feuerkogel Seilbahn in Ebensee startet am Samstag, 27. Mai 2023 in den täglichen Sommerbetrieb (bis 5.11.2023)
Eventtipp – Sonnwendfeuer am 17. Juni 2023

weiter lesen ...