„Foto-Demo“ zum Int. Tag gegen Rassismus voller Erfolg

Fotodemo_gegen_Rassismus01
Fotodemo_gegen_Rassismus01

Am 21. März fand der Internationale Tag gegen Rassismus statt. Etliche Vöcklabrucker Organisationen riefen zu einer Demonstration durch Fotos auf. Anstelle einer großen Menschengruppe ist eine große Fotowand entstanden.
Beim Busbahnhof in der Vöcklabrucker Ferdinand-Öttl-Straße hängen die Bilder in den großen Fenstern der Volkshilfe Grundversorgung. Etwa 90 Menschen mit zwei Katzen und acht Hunden sind abgebildet. Die meisten Fotos wurden durch ein Statement ergänzen. Die Fotodemo wird bis auf Weiteres hängen bleiben.
Organisiert wurde diese Aktion von der Volkshilfe Flüchtlings- und MigrantInnenbetreuung, der Amnesty International Gruppe Vöcklabruck, dem Armutsnetzwerk, dem Mauthausen-Komitee Vöcklabruck, Bündnis Vöcklabruck gegen Rechts, Wohnungslosenhilfe mosaik, Treffpunkt mensch&arbeit, Jugendzentrum youX und der Seebrücke Vöcklabruck.

Weitere Meldungen

Das Rote Kreuz sucht Dolmetscher:innen

Der Krieg in der Ukraine führt zu einer intensiven Fluchtbewegung der ukrainischen Bevölkerung. Um den in Österreich Angekommen zu helfen sucht das Rote Kreuz dringend Personen, die ukrainisch und / oder russisch sprechen und dolmetschen können.

weiter lesen ...