Regulärer ASZ Betrieb ab 20.04.2020

ASZ Schwanenstadt
ASZ Schwanenstadt

Ab 20.04.2020 (Kalenderwoche 17) läuft sowohl die gewerbliche als auch die private Entsorgung wieder regulär. Das bedeutet, dass den BürgerInnen und Gewerbetreibenden die ASZ wieder zu den gewohnten und regulären Öffnungszeiten zur Verfügung stehen.

Zudem gilt:
Zahlungspflichtige Abfälle wie Bauschutt und Altreifen dürfen nun wieder entsorgt werden.
Jedoch bis auf Widerruf KEINE Annahme von ALTTEXTILIEN und ReVital-Waren zur Wiederverwendung!
Der Verkehr wird reglementiert – eventuell kann es zu längeren Wartezeiten kommen.
Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.
Die KundInnen müssen im Auto auf den Einlass warten.
Im gesamten ASZ-Gelände gilt die Pflicht, Mund und Nase ausreichend zu verdecken (durch selbst mitgebrachten Mund- und Nasenschutz, Schal, Tuch etc.).
Der Mindestabstand von 1-2 Meter zu anderen Personen muss eingehalten werden.

Weitere Meldungen

Das Rote Kreuz sucht Dolmetscher:innen

Der Krieg in der Ukraine führt zu einer intensiven Fluchtbewegung der ukrainischen Bevölkerung. Um den in Österreich Angekommen zu helfen sucht das Rote Kreuz dringend Personen, die ukrainisch und / oder russisch sprechen und dolmetschen können.

weiter lesen ...

Sohn bedrohte Eltern – Haft

Nachdem ein 41-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck seinen Eltern gegenüber immer aggressiver wurde, diese mehrmals bedrohte und sie in Furcht und Unruhe versetzte, verständigten diese schließlich verängstigt am 10. April 2020 die Polizei.

weiter lesen ...