Tischtennis 2. Bundesliga, Ebensee mit zwei schweren Heimspielen am Wochenende

Benjamin Girlinger
Benjamin Girlinger

Die SPG muki Ebensee bekommt am kommenden Wochenende in der 2. Tischtennis Bundesliga harte Brocken vorgesetzt. Am Samstag, 19.11., 15:00 gastiert der Dritte und Titelkandidat Übelbach/DonBosco mit dem überragenden Christian Luginger in Ebensee. Der hat noch eine Rechnung mit Youngster Benjamin Girlinger offen. In der Vorsaison konnte Benjamin sogar auswärts gegen Luginger gewinnen und ihm die einzige Niederlage im Play Off zufügen. Für Brisanz ist also gesorgt . Nicht minder schwierig ist die Ausgangslage gegen Kapfenberg 2 am Sonntag, 20.11., 10:00. Die Steirer wussten bislang mit guten Ergebnissen zu überraschen und halten derzeit Rang 5 in der Tabelle. Ivan Karabec, Ebensees Nr.1, schwört seine jungen Mitspieler ein: Wir müssen unbedingt Punkte einfahren, um ja nicht in den Abstiegskampf verwickelt zu werden.

Weitere Meldungen

UEFA Champions League: AC Milan gegen FC Salzburg
© UEFA

AC Milan vs FC Salzburg – live bei ServusTV

Mi., 02.11., live ab 20:15 Uhr: Showdown um den Aufstieg ins Achtelfinale der UEFA Champions League

Zum Abschluss der Gruppenphase in der UEFA Champions League wartet auf Österreichs Serienmeister im alt-ehrwürdigen San-Siro-Stadion von Mailand ein finaler Krimi.

weiter lesen ...