Donnerstag, 12.12.2019
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Salzkammergut - ist Kulturhauptstadt Europas 2024

Salzkammergut - ist Kulturhauptstadt Europas 2024 -  -

Das Salzkammergut wird seit Jahrtausenden bewohnt und belebt. Es erstreckt sich ĂŒber drei BundeslĂ€nder und beinhaltet eine Vielzahl an Gemeinden - jede von ihnen mit einer eigenen Geschichte. Nun bewirbt sich das Salzkammergut mit Bad Ischl als Bewerberstadt fĂŒr den Titel “Kulturhauptstadt Europas 2024”.

Bad Ischl und Salzkammergut als Kulturhauptstadt Europas 2024?
Ja, das ist das ehrgeizige Ziel, das wir uns gesetzt haben! Wir sehen darin eine einzigartige Chance unsere Region im europĂ€ischen Kontext neu zu denken, ihre StĂ€rken und SchwĂ€chen zu analysieren und daraus eine langfristige Perspektive zu entwickeln. Der Titel Kulturhauptstadt 2024 dient uns dabei als Vehikel fĂŒr die Neuausrichtung. Neben der Bewerbung soll am Ende auch ein Kulturentwicklungsplan fĂŒr die gesamte Region stehen.
Kulturentwicklungsplan?

Kultur kann polarisieren, DenkanstĂ¶ĂŸe liefern und Debatten darĂŒber, wie wir unser Zusammenleben gestalten wollen in Gang setzen. Sie schafft Querverbindungen zu Themen wie Bildung, Politik, Arbeitsmarkt, Migration, MobilitĂ€t, Tourismus und Umwelt. Wir verstehen sie demnach als Basis unserer Gesellschaft und gehen dabei von einem sehr breiten Kulturbegriff aus, der von ‚Hochkultur‘ ĂŒber ‚Volkskultur‘ bis zu zeitgenössischer und kritischer Kultur alles umfasst. In einem partizipativ erarbeiteten Kulturentwicklungsplan wollen wir gemeinsam die Leitlinien und Rahmenbedingungen fĂŒr kulturelles Schaffen im Salzkammergut bestimmen. Dieser Kulturentwicklungsplan bildet die Basis fĂŒr die Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2024 und wird darĂŒber hinaus nachhaltig als kulturpolitischer Handlungsrahmen dienen.

Wann findet das alles statt?
Ab jetzt! Die Einreichfrist fĂŒr die Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2024 lĂ€uft bis Ende Dezember 2018 - bis dahin mĂŒssen sowohl die Bewerbung als auch der ihr zugrunde liegende Kulturentwicklungsplan fertig sein. Getragen wird der Bewerbungsprozess von den drei Leader-Regionen Regis (inneres Salzkammergut), Ennstal-Ausseerland und der Traunsteinregion. Geleitet wird das Projekt vom Salzkammergut-2024 BĂŒro, das in Bad Ischl ansĂ€ssig ist und dessen Aufgabe es ist, den Prozess in Gang zu setzen, Partizipation zu ermöglichen und die Bewerbung sowie den Entwicklungsplan zu formulieren.
Salzkammergut-2024 richtet sich vor allem an alle Menschen, die sich mit der Region verbunden fĂŒhlen und vor Ort leben. Das was unsere Region ausmacht und wie wir gemeinsam im Salzkammergut leben wollen, geht uns alle an! Wir freuen uns daher, wenn du deine Ideen und Gedanken, Kritik und Skepsis sowie Fragen und Antworten mit uns teilst!
Diese News an Freunde schicken:

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

It’s Christmas Time in Hallstatt! - Samstag, den 14. 12. 2019 um 19 Uhr 30 im Kultur - und Kongresshaus Hallstatt -

It’s Christmas Time in Hallstatt!

Samstag, den 14. 12. 2019 um 19 Uhr 30 im Kultur - und Kongresshaus Hallstatt

Konzert zur Reihe „THE SOUND OF HALLSTATT“

weiter lesen ...
 
BeschlĂŒsse ĂŒber Resolutionen und AntrĂ€ge -  -

BeschlĂŒsse ĂŒber Resolutionen und AntrĂ€ge

12.11.2019

Der AK-Vollversammlung lagen 29 Resolutionen und zwei AntrÀge zur Beratung und Beschlussfassung vor.

weiter lesen ...
 

„Zukunftsimpulse – Themen der Region“

12.11.2019

Eine Reihe des Netzwerk Salzkammergut & des E.I.K.E.-Forum-Woferlstall
Do, 14. November, 19.30 Uhr, Woferlstall Bad Mitterndorf

weiter lesen ...

FF Bad Goisern ist fĂŒr VerkehrsunfĂ€lle gerĂŒstet

12.11.2019

EinsĂ€tze nach VerkehrsunfĂ€llen zĂ€hlen beinahe schon zum „tĂ€glichen Brot“ der Feuerwehren von heute.

weiter lesen ...
 

BĂŒrgermeister Egon Höll aus Obertraun feiert seinen 60er!

12.11.2019

BĂŒrgermeister Egon Höll wurde im Rahmen seiner „60er-Feier“ von der Vorsitzenden der SPÖ Oberösterreich, LandesrĂ€tin Birgit Gerstorfer, die Viktor-Adler-Plakette verliehen. Zahlreiche EhrengĂ€ste waren dabei!

weiter lesen ...

Der Weg zum Frieden

von Jugendlichen fĂŒr die Lions grafisch umgesetzt!

12.11.2019

Rekordbeteiligung beim diesjĂ€hrigen Friedensplakat-Malwettbewerb des Lions Clubs Bad Ischl. „Wir freuen uns gewaltig ĂŒber die großartige Teilnahme im heurigen Jahr“ strahlt Lions Beauftragter Gerold Schodterer.

weiter lesen ...
 
GlĂŒckwunsch zur Diamantenen Hochzeit in Bad Goisern -  -

GlĂŒckwunsch zur Diamantenen Hochzeit in Bad Goisern

12.11.2019

weiter lesen ...
 
Auch heuer wieder: Lions Keksbacken in Bad Ischl -  -

Auch heuer wieder: Lions Keksbacken in Bad Ischl

12.11.2019

Der LionsprĂ€sident bedankt sich bei der Baufirma Brandl, die ein großes Kontingent an Lions-Keksen als WeihnachtsprĂ€sent fĂŒr Kunden, Partner und Mitarbeiter abnehmen wird und bei den Tourismusschulen, fĂŒr die Möglichkeit, die Backstube benĂŒtzen zu dĂŒrfen.

weiter lesen ...
 
GlĂŒckwunsch zum 90er in Bad Goisern -  -

GlĂŒckwunsch zum 90er in Bad Goisern

12.11.2019

weiter lesen ...
 

Landschaftskalender 2020 von Rudi Knoll

12.11.2019

Kalendertitel: „Streifzug durchs Innere Salzkammergut“.

Der Kalender kann ab sofort unter der Tel. Nr.: 0664/8408957 oder unter der E-Mail-Adresse: rudi.knoll@goisern.cc bestellt werden.

weiter lesen ...

Bergrettung: Manfred Grabner – Neuer Bezirksleiter-Stellvertreter im Flachgau

12.11.2019

Der 50-jÀhrige Bergretter aus Strobl ist nun zum Stellvertreter von Bezirksleiter Roland Schimpke gewÀhlt worden

weiter lesen ...
 
Grundlsee, Bezirk Liezen. – Ein 53-JĂ€hriger wurde Montagabend, 11. November 2019, aus einer alpinen Notlage gerettet. -  -

Grundlsee, Bezirk Liezen. – Ein 53-JĂ€hriger wurde Montagabend, 11. November 2019, aus einer alpinen Notlage gerettet.

12.11.2019

Der Mann blieb unverletzt.

weiter lesen ...
 
Salinen Austria AG mit Corona-Preis ausgezeichnet -  - Bildtext: Salinen Austria-CEO Peter Untersperger und Pressesprecherin Katharina Steiner bei der Preisverleihung. Foto: Kronenzeitung/Markus Wenzel (

Salinen Austria AG mit Corona-Preis ausgezeichnet

12.11.2019

Die Salinen Austria AG wurde 2019 mit dem Corona-Preis in Silber von der Industriellenvereinigung OÖ. ausgezeichnet

weiter lesen ...
 
PfarrbĂŒcherei Attnang:ÂŽ-- Klein aber gut sortiert
 -  - PfarrbĂŒcherei Attnang

PfarrbĂŒcherei Attnang:ÂŽ-- Klein aber gut sortiert

12.11.2019

Keiner weiß mehr genau, wie lange es die PfarrbĂŒcherei Attnang schon gibt

weiter lesen ...
 

Das JRK beschÀftigt sich sowohl mit Erster - Hilfe - Ausbildung als auch mit karikativen und sozialen Projekten.

12.11.2019

Am 09.11.2019 wurde in Ebensee im Hotel Post, die Schischulleitertagung
und im Anschluss die Jahreshauptversammlung der Mitglieder des
OÖ. Schilehrerverbandes durchgefĂŒhrt.

weiter lesen ...

Chaletdorf feierlich eröffnet

12.11.2019

Mit den neuen Chalets hat das Mondi Resort am Grundlsee am Samstag 50 neue Betten eingeweiht.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

über­wiegend bewölkt
Temperatur: -3 ºC
Wind: 1.5km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 86%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: -3 bis -2 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: Heute
Neumond: 26.12.2019
Sonnenaufg.: 07:30
Sonnenunterg.: 16:03
 

Do

leichter Schnee­fall
0 bis 4 ºC

Fr

über­wiegend bewölkt
-1 bis 2 ºC

Sa

leichter Regen
1 bis 6 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, SĂ€gewerk, Carports, DachstĂŒhle, Balkone, ZĂ€une
Text