Sonntag, 18.04.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Land Oberösterreich und Kulturplattform OÖ KUPF initiieren Sonderförderprogramm EXTRA 2021 zum Thema „Neustart“

Der genaue weitere Verlauf der Corona-Krise ist nicht planbar. Dennoch ist es wichtig, in die Zukunft eines wieder kräftigen künstlerischen und kulturellen Lebens vorzudenken und zu planen. Land Oberösterreich und Kulturplattform OÖ (KUPF OÖ) initiieren daher gemeinsam ein neues Sonderförderprogramm „EXTRA 2021“ zum Thema „Neustart“, das mit 95.000 Euro dotiert ist. Einreichungen sind bis 28. Juni 2021 möglich.

„Als Land tun wir in dieser Krise alles, was möglich ist, um Kultur- und Medienschaffende unbürokratisch zu unterstützen und die Zukunft der Kultureinrichtungen zu sichern. Denn Oberösterreich ist ein Kulturland und das soll auch so bleiben. Das Sonderförderprogramm, welches zusätzlich zum regulären Kulturbudget finanziert wird, ist ein weiterer Schritt, mit dem wir einen Neustart des künstlerischen und kulturellen Lebens in Oberösterreich rechtzeitig und bestmöglich unterstützen und begleiten wollen“, so Landeshauptmann Mag. Thomas Stelzer.

„Wir freuen uns, dass es fünf Jahre nach dem letzten KUPF Innovationstopf wieder ein neues Sonderförderprogramm des Landes OÖ gibt. So können Experimente abseits des regulären Programms entstehen und neue Impulse für unser Kulturland freigesetzt werden. Die neue Förderschiene EXTRA 2021 wurde in enger Abstimmung mit der Abteilung Kultur entwickelt und soll künftig regelmäßig ausgeschrieben werden“, so KUPF OÖ Geschäftsführer Thomas Diesenreiter zum neuen Sonderförderprogramm.

„Das Sonderförderprogramm ist ein weiterer Schritt, der zeigt, wie wir konkret Impulse für das kulturelle Leben des Landes setzen. Es ist ein neues Programm, das in guter Zusammenarbeit mit der Kulturplattform Oberösterreich entstanden ist. Wir freuen uns auf viele Einreichungen“, so Kulturdirektorin Mag.a Margot Nazzal.

Eingereicht werden können Projekte, die sich mit Themen rund um die Entwicklung neuer Ansätze der Kulturarbeit angesichts der Corona-Krise beschäftigen. Das Sonderförderprogramm EXTRA 2021 will einerseits neue Formate unterstützen, andererseits künstlerische und kulturelle Wagnisse fördern, die sich mit den durch die Pandemie aufgeworfenen Fragestellungen beschäftigen. Die Einreichung steht unabhängigen Kulturinitiativen und Kollektiven (unabhängig von Herkunft, Wohnsitz oder Staatsangehörigkeit) offen. Einzelpersonen können im Kollektiv oder in Kooperation mit einer Kulturinitiative einreichen. Alle Projekte müssen in Oberösterreich stattfinden oder von Oberösterreich ausgehen und über einen starken regionalen oder lokalen Bezug verfügen. Sie müssen im zeitgenössischen kulturellen Bereich angesiedelt und künstlerisch bzw. kulturarbeiterisch motiviert sein. Über die Vergabe der Mittel aus dem Sonderförderprogramm EXTRA entscheidet eine Jury. Ziel ist, dass die aus dem Sonderförderprogramm unterstützten Projekte 2021 realisiert werden.

Alle Informationen zur Ausschreibung, der genaue Text der Ausschreibung mit ausführlichen Erläuterungen und Begründungen finden sich auf der Homepage des Landes Oberösterreich www.land-oberoesterreich.gv.at. Die Antragstellung ist ab sofort möglich.
Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 18.04.2021 08:00 Uhr
 -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 18.04.2021 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Die Originale 2024 zu Besuch in Ebensee am Traunsee -  - Die Originale 2024 - Kulturhauptstadt Bad Ischl - Salzkammergut 2024 -- Foto Kurt Schmidsberger

Die Originale 2024 zu Besuch in Ebensee am Traunsee

Heute war das Team der Kulturhauptstadt Bad Ischl - Salzkammergut 2024 mit einem mobilen Studio zu Gast in Ebensee am Traunsee (Salinenplatz).

weiter lesen ...
 

Einbrecher hinterließ Spuren im Schnee

08.04.2021

Ein 34-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden wird beschuldigt, am 8. April 2021 gegen 2:15 Uhr die Glasfüllung der Eingangstür zu einer Trafik in Bad Ischl mit einem Tonblumentrog eingeschlagen zu haben

weiter lesen ...

Kindergartenbus geriet ins Schleudern

Fotos Klein Helmut

07.04.2021

Am 7. April 2021 gegen 9 Uhr geriet ein Buslenker auf der Schörflinger Landesstraße L 1265 Richtung Schörfling am Attersee aufgrund der stark winterlichen Fahrbahnverhältnisse ins Rutschen und landete im Straßengraben

weiter lesen ...
 

SPORTUNION bewegt mit interaktiven Livestream-Angeboten seit einem Jahr Österreich

07.04.2021

Vor rund einem Jahr wurde die DIGITALSPORTS-Plattform sowie die digitale tägliche Turnstunde ins Leben gerufen – die Angebote wurden während des Lockdowns von bis zu 150.000 Personen monatlich genutzt.

weiter lesen ...

Veranstaltungen in der MG Ebensee

07.04.2021

weiter lesen ...
 
AK-Forschungsprojekt zu Gewalt am Arbeitsplatz -  -

AK-Forschungsprojekt zu Gewalt am Arbeitsplatz

07.04.2021

Unternehmen haben die Pflicht, ihre Beschäftigten besser zu schützen

weiter lesen ...
 
ServusTV – Aus Alt mach Alt, nur etwas schöner! -  - Tapezierer Hannes Brugger beim renovieren von alten Polstermöbel - Tapezierermeister- und Handwerksbetrieb seit 1904 
© Degn Film / Robert Maybach

ServusTV – Aus Alt mach Alt, nur etwas schöner!

07.04.2021

Hoagascht: Von Möbelfedern bis Schellack, am So., 11.04., ab 19:45 Uhr

weiter lesen ...
 
ServusTV – #bergliebe #selfie #wanderlust: Das Geschäft mit der Höhe -  - © ServusTV / Alexander Gruber / Manuel Seeger

ServusTV – #bergliebe #selfie #wanderlust: Das Geschäft mit der Höhe

07.04.2021

Bergwelten: Influencer - Vernetzt mit den Bergen, am Mo., 12.04., ab 20:15 Uhr

weiter lesen ...
 

HUI STATT PFUI: FML im Zeichen der Umwelt engagiert

07.04.2021

Mit Abstand und unter Einhaltung der gültigen Corona-Regeln nahmen auch heuer wieder engagierte Musiker und Musikerinnen aus den Reihen der FML sowie der Jugendkapelle, den „Youngstarts“, bei der Flurreinigungsaktion „Hui statt Pfui“ teil.

weiter lesen ...

Anmeldung für Sandkistenaktion Ohlsdorf

07.04.2021

Bis zum 9. April ist noch die Möglichkeit, sich unter 0669 1045 50 59 zu dieser Aktion anzumelden!

weiter lesen ...
 
Ostuferwanderweg Bad Goisern / Obertraun gesperrt! -  - Foto Franz Frühauf

Ostuferwanderweg Bad Goisern / Obertraun gesperrt!

06.04.2021

Freitag, Samstag und Sonntag kann der Weg begangen werden.

weiter lesen ...
 
AK fordert sofortige Ausweitung der Testkapazitäten für Auspendler aus Braunau und Anerkennung der Testzeit als Arbeitszeit -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer © F. Stöllinger, Arbeiterkammer Oberösterreich

AK fordert sofortige Ausweitung der Testkapazitäten für Auspendler aus Braunau und Anerkennung der Testzeit als Arbeitszeit

06.04.2021

Seit Montag darf man aus dem Bezirk Braunau nur unter Vorlage eines negativen Corona-Testergebnisses, das nicht älter als 48 Stunden ist, ausreisen.

weiter lesen ...
 
Balkon brach ab -  -

Balkon brach ab

06.04.2021

Die 55-jährige Frau, die mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Linzer Unfallkrankenhaus geflogen wurde, erlag dort gegen 23 Uhr ihren schweren Verletzungen.

weiter lesen ...
 

Einbrecher rasch ausgeforscht

06.04.2021

Ein 62-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck erstattete am 3. April 2021 gegen 12 Uhr telefonisch Anzeige über einen Einbruch in sein Wohnhaus.

weiter lesen ...

Rot-Kreuz-Sommerakademie 2021

06.04.2021

Mit 12. Juli 08:00 Uhr startete das Rote Kreuz im Bezirk Gmunden mit der diesjährigen Sommerakademie.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

bedeckt
Temperatur: 5 ºC
Wind: 1.3km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 85%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 1 bis 7 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 26.04.2021
Neumond: 11.05.2021
Sonnenaufg.: 06:02
Sonnenunterg.: 19:46
 

Mo


3 bis 6 ºC

Di

mäßiger Regen
2 bis 7 ºC

Mi

leichter Regen
1 bis 13 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text