Dienstag, 20.10.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

AK Gmunden lud zu regem Austausch über drängende Probleme von Jugendlichen am Übergang von der Schule ins Berufsleben

Nachdem der letzte Jugendnetzwerk-Dialog im Frühjahr aufgrund der Covid-19-Situation online stattfinden musste, lud die AK erneut zum persönlichen Austausch der Partner/-innen der Jugendnetzwerke der AK OÖ in den Bezirken Gmunden und Vöcklabruck. Ohne ein vorgegebenes Thema bot das Treffen den Teilnehmern/-innen von sozialen Organisationen, Institutionen, Schulen und Betrieben selbst die Möglichkeit, aus ihrer Sicht aktuell relevante und drängende Probleme sowie Fragen im Bereich Ausbildung und Beschäftigung von Jugendlichen und jungen Erwachsenen einzubringen und zu diskutieren.


„Die Pandemiekrise trifft benachteiligte Jugendliche nicht nur im Alltag besonders hart, sondern macht es ihnen noch schwerer als zuvor, in der Arbeitswelt Fuß zu fassen. Veranstaltungen wie diese, bei denen die Probleme dieser Jugendlichen am Übergang zwischen Schule und Arbeitswelt in den Fokus genommen werden, sind daher besonders wichtig“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer.

Themen waren unter anderem die Auswirkungen der Corona-Krise auf die Motivation der Jugendlichen. Einige Teilnehmer/-innen berichteten, dass sich durch den Shutdown manche Blockaden bei Jugendlichen verstärkt hätten. Mangelnder Selbstwert, Ängste und psychische Instabilität sind oftmals Ursachen für fehlende Motivation. Großen Einfluss auf das Verhalten der Jugendlichen haben die Eltern und die Familien. Um einen Schritt weiter zu kommen sind für Jugendliche Vorbilder wichtig, an denen sie sich orientieren können, und Vertrauenspersonen, die sie Schritt für Schritt begleiten.


Interessante Einblicke in die Umsetzung der Ausbildungspflicht bis 18 Jahre gab Anita Buchegger-Traxler von der Koordinierungsstelle AusBildung bis 18 OÖ. Ziel der Initiative ist, dass alle Jugendlichen unter 18 Jahren nach Absolvieren der individuellen Schulpflicht eine weiterführende Schule, eine Berufsausbildung oder sonstige Qualifizierungsmaßnahme abschließen.


Ein weiteres Thema war auch der vermehrte Schul- und Lehrabbruch in der Homeschooling-Phase während des Shutdowns. Vielen Jugendlichen fehlte die Struktur und der gewohnte Tagesablauf, einige waren auch mit den technischen Anforderungen überfordert oder verfügten nicht über ausreichend Datenvolumen für den Online-Unterricht.


Martin Kamrat, Bezirksstellenleiter der Arbeiterkammer Gmunden, betonte, dass die Vorsprachen der Jugendlichen betreffend Belehrungsbescheinigungen seit März 2020 im Vergleich zum Vorjahr stark zugenommen haben. Diese Bescheinigung ist bei einvernehmlicher Auflösung des Lehrverhältnisses nötig. „Viele Jugendliche brechen die Lehre ab, das bereitet mir große Sorge“, so der Bezirksstellenleiter.


Der Schulqualitätsmanager Franz Spiesberger von der Bildungsdirektion betonte den großen Nutzen der Jugendnetzwerk-Dialoge der AK: „Kein Jugendlicher soll uns verloren gehen – nicht in der Schule und auch nicht im Beruf. Dazu trägt dieses Jugendnetzwerk-Treffen bei, weil sehr viel Wissen untereinander ausgetauscht wird.“


Da einzelne engagierte Institutionen und Organisationen das Problem nicht lösen können, fordert die AK Oberösterreich ein großes Jugendrettungspaket: Niederschwellige Ausbildungs- und Beschäftigungsangebote wie Produktionsschulen müssen ausgebaut und ein zusätzlicher Einstiegsarbeitsmarkt für Schulabsolventen/-innen im öffentlichen und gemeinnützigen Sektor geschaffen werden.
Diese News an Freunde schicken:
Arbeiterkammer OÖ

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 20.10.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 20.10.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Franz Josef Fahrt in Bad Ischl - Fotos Hans Feitzinger -

Franz Josef Fahrt in Bad Ischl

Fotos Hans Feitzinger

Seit 2011 findet jährlich am dritten Wochenende im Oktober in Bad Ischl die FranzJosefsFahrt statt, ausgeschrieben für Motorräder bis Baujahr 1929

weiter lesen ...
 

Beil aus der Jungsteinzeit gestohlen

16.10.2020

Ein bisher unbekannter Täter stahl um den 20. September 2020 aus einer Vitrine in einem Gasthaus in Traunkirchen ein aus der Jungsteinzeit stammendes Steinbeil.

weiter lesen ...

Die Pop-up Genusstour „JRE Chefs Dialog by Miele“

16.10.2020

Die Pop-up Genusstour „JRE Chefs Dialog by Miele“ –
das Genuss-Projekt an außergewöhnlichen Plätzen für fulminante kulinarische Erlebnisse konnte im Herbst erfolgreich weitergeführt werden.

weiter lesen ...
 

SPORT 2000 Österreich - A3 SPORT neuer Verbandspartner in Tschechien und Slowakei

16.10.2020

Mit Anfang September zählt einer der bedeutendsten Sportfachhändler in Mitteleuropa, A3 SPORT, mit insgesamt 75 Stores in Tschechien, der Slowakei und Deutschland zu SPORT 2000.

weiter lesen ...

Wenn die Kräfte schwinden: Mangelernährung im Alter

16.10.2020

GMUNDEN. In den wohlhabenden Ländern der Erde steigt die Zahl der fettleibigen Menschen im höheren Alter merklich.

weiter lesen ...
 
Bienenfreundliches Bad Goisern -  -

Bienenfreundliches Bad Goisern

16.10.2020

Goisern gehört zu jenen OÖ Gemeinden, die sich 2020/21 am Projekt beteiligt.

weiter lesen ...
 
Unfall-Lenker verwandelt Radweg in Schlachtfeld -  - Fotos: Feuerwehr Laakirchen

Unfall-Lenker verwandelt Radweg in Schlachtfeld

15.10.2020

LAAKIRCHEN. In ein regelrechtes Schlachtfeld verwandelte gestern in den Abendstunden der Lenker eines Unfallfahrzeuges den Radweg in der Reintalstraße.

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 15. Oktober 2020, 15:00 Uhr) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 15. Oktober 2020, 15:00 Uhr)

15.10.2020

weiter lesen ...
 

Schwierige Aufgabe in Cup-Runde 2

15.10.2020

Titelverteidiger FC Red Bull Salzburg am Samstag beim BL-Dritten spusu SKN St. Pölten

weiter lesen ...

Tausende Jugendliche fallen aus dem Bildungssystem

15.10.2020

AK fordert rasches bildungspolitisches Gegensteuern

weiter lesen ...
 
Lebenshilfe-Werkstätte feierte Liachtbratlmontag -  - Bild_Lebenshilfe-Werkstätte Bad Ischl feierte Liachtbratlmontag

Lebenshilfe-Werkstätte feierte Liachtbratlmontag

15.10.2020

Beschäftigte und Mitarbeiter in den Werkstätten und Wohnhäusern der Lebenshilfe Oberösterreich leisten täglich Großartiges.

weiter lesen ...
 
ServusTV – Talk im Hangar-7: Hoffnungsträger Impfstoff: Rettung oder Risiko? - am Do., 15.10., live ab 22:10 Uhr - Moderation: Michael Fleischhacker -- ServusTV

ServusTV – Talk im Hangar-7: Hoffnungsträger Impfstoff: Rettung oder Risiko?

am Do., 15.10., live ab 22:10 Uhr

15.10.2020

weiter lesen ...
 
Wechsel im Goiserer ÖVP Gemeinderat! -  - Foto: ?-VP Bad Goisern / vl. GR Josef Held, GV Hansjörg Peer

Wechsel im Goiserer ÖVP Gemeinderat!

15.10.2020

Berufliche Veränderungen führten diesen Herbst dazu, dass sich die bisherige ÖVP Fraktionsobfrau Doris Schlömmer entschloss ihre Funktion niederzulegen.

weiter lesen ...
 

Covid-19: Information für Gäste des EurothermenResort Bad Ischl

15.10.2020

13. Oktober 2020: Im EurothermenResort Bad Ischl, Voglhuberstraße 10, 4820 Bad Ischl, befand sich am Freitag, 09. Oktober 2020, eine positiv getestete Person.

weiter lesen ...

100. Treibstoff-Betankung des Polizeihubschraubers „LIBELLE“ durch den Tankversorgungswagen TVW JetA1 der Feuerwehr Scharnstein

14.10.2020

Im Rahmen der Flughelfer-Weiterbildung der Waldbrandspezialisten Oberösterreichs anfangs Oktober, bei der unter anderem auch der Polizeihubschrauber des Innenministeriums „Libelle Linz“ eingesetzt war, erfolgte die 100.Betankung mit Flugzeugtreibstoff durch den Tankversorgungswagen TVW JetA1 der FF Scharnstein.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

bedeckt
Temperatur: 7 ºC
Wind: 1.3km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 96%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 3 bis 13 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 31.10.2020
Neumond: 15.11.2020
Sonnenaufg.: 07:19
Sonnenunterg.: 17:57
 

Mi

bedeckt
6 bis 17 ºC

Do

bedeckt
9 bis 18 ºC

Fr

leichter Regen
10 bis 17 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text