Donnerstag, 23.09.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

NEOS Gmunden: Bildung als Schlüssel - spannende Podiumsdiskussion im Haus Salzkammergut

Vergangenen Dienstag besuchten viele Gmundnerinnen und Gmundner die Podiumsdiskussion der NEOS Gmunden im Haus Salzkammergut. Das Thema: Bildung als Schlüssel für ein selbstbestimmtes und chancenreiches Leben, dabei lag der Fokus vor allem auf der Elementarädagogik. Gemeinsam diskutiert haben Landtagslistenzweite Julia Bammer, die NEOS-Bildungssprecherin im Nationalrat, Martina Künsberg Sarre, sowie Anita Reischl, Leiterin der Musikmittelschule Enns, Claudia Haslinger von der Tischlerei SFK – Technologie Manufaktur und Klaus Ahammer, Geschäftsleiter der Raiffeisen Salzkammergut. Allesamt Personen aus der Praxis mit ganz unterschiedlichen Blickwinkeln aber der selben zentralen Frage: Warum braucht es Politik mit Bildung und wie soll diese aussehen.

Bildung als Schlüssel

Die Elementarbildung als erste und damit wichtigste Bildungseinrichtung anzusehen, darauf einigte sich das Podium schnell. Auch beim Thema Fachkräftemangel spiele Bildung eine Schlüsselrolle und schon im Kindergarten müsse daher eine stabile Basis gelegt werden. Gleichzeitig wurden aber ganz konkrete Erwartungen an die Politik formuliert, so auch von Klaus Ahammer, der sich ein Gesamtkonzept wünscht: Rahmenbedingungen schaffen, damit Weiterentwicklung möglich ist, Reformen umsetzen und Visionen für die Zukunft haben. Wir müssen die konstruktiven Kräfte bündeln und gemeinsam die Zukunft gestalten“.

Auch Claudia Haslinger äußerte den Wunsch an alle doch „Vorbild zu sein und andere Familien zu ermutigen, das für sich passende Modell für die Vereinbarkeit zwischen Beruf und Familie zu finden“. Alles Anliegen an die Politik, denen sich die NEOS widmen möchten: „Wir NEOS sind bekannt dafür, dass uns Bildung sehr am Herzen liegt. Damit meinen wir, dass ein chancengerechter Bildungsweg ohne Hürden der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben ist, so Künsberg Sarre. Landtagslistenzweite Julia Bammer ergänzt: Wir werden uns auf allen Ebenen, sowohl auf Landes- als auch auf Gemeindeebene dafür einsetzen, dass wir die beste Bildung in Oberösterreich bekommen.“

Die Begrüßungsworte kamen von Spitzenkandidat Felix Eypeltauer. Er hob dabei hervor, warum das Land Oberösterreich dringend einen stärkeren Fokus auf die Elementarpädagogik legen muss: Wir sind Schlusslicht bei der Kinderbetreuung in Österreich. Nur ein Fünftel der Kinderbetreuungseinrichtungen ermöglichen es beiden Eltern zu arbeiten, der Betreuungsschlüssel ist mehr als doppelt so groß, wie von Expert_innen empfohlen und die Pädagog_innen ist massiv überlastet. So kann man nicht auf die individuellen Talente und Bedürfnisse der Kinder eingehen und diese schon gar nicht fördern. Wir brauchen daher eine stufenweise Senkung des Betreuungsschlüssels, die Wiedereinführung der Gratis-Nachmittagsbetreuung und einen Anspruch auf einen Betreuungsplatz ab dem ersten Geburtstag.


Der Gmundner NEOS-Bürgermeisterkandidat Phillipp Wiatschka zeigt sich nach dem Event zufrieden und nimmt auch persönlich viele Anregungen für Gmunden mit: „Es freut uns sehr, dass wir nicht nur ein super Podium hatten, sondern auch so viele Personen aus dem Publikum die Chance genutzt haben und sich mit Fragen und Meinungen in die Diskussion eingebrachten. Genau so soll auch die Politik einer neuen Generation in Gmunden funktionieren, auf Augenhöhe miteinander reden und die besten Lösungen finden.“


Am Foto1 vlnr: Claudia Haslinger (SFK), Martina Künsberg Sarre (Bildungssprecherin im Nationalrat), Anita Reischl, Leiterin der Musikmittelschule Enns, Landes-Spitzenkandidat Felix Eypeltauer, Landtagslistenzweite Julia Bammer, Klaus Ahammer, Geschäftsleiter der Raiffeisen Salzkammergut

Am Foto2: vlnr: Philipp Wiatschka, Claudia Haslinger (SFK), Martina Künsberg Sarre (Bildungssprecherin im Nationalrat), Anita Reischl, Leiterin der Musikmittelschule Enns, Landes-Spitzenkandidat Felix Eypeltauer, Landtagslistenzweite Julia Bammer, Kristina Janjic und Klaus Ahammer, Geschäftsleiter der Raiffeisen Salzkammergut
Diese News an Freunde schicken:
NEOS Gmunden

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

FRANZÖSISCHER DOPPELSIEG BEIM UPPER AUSTRIA KITEFOIL GRAND PRIX TRAUNSEE -  - c) Alex Schwarz (Siegerehrung Männer

FRANZÖSISCHER DOPPELSIEG BEIM UPPER AUSTRIA KITEFOIL GRAND PRIX TRAUNSEE

Bei traumhaften Bedingungen am Sonntag kürte sich Axel Mazella zum Sieger des KiteFoil World Series-Events am Traunsee.

weiter lesen ...
 
UPPER AUSTRIA KITEFOIL GRAND PRIX TRAUNSEE -  -

UPPER AUSTRIA KITEFOIL GRAND PRIX TRAUNSEE

Impressionen Fotos Hans Feitzinger

weiter lesen ...
 

Altmünster: Bisher keine COVID-19-Erkrankungen bei den BewohnerInnen im Altenwohnheim

14.09.2021

Das Altenwohnheim der Marktgemeinde Altmünster ist eines der wenigen Altenwohnheime in Oberösterreich, in dem noch keine BewohnerInnen an COVID-19 erkrankt sind.

weiter lesen ...

Gosausee-Staffelrundlauf in COVID-Version abgehalten

14.09.2021

Auch in Gosau haben die COVID- Einschränkungen Auswirkungen auf das Sportgeschehen, so musste im Mai dieses Jahres bereits zum 2. Mal in Folge der Gosausee-Staffelrundlauf abgesagt werden.

weiter lesen ...
 

UVB Vöcklamarkt braucht ein neues Trainingszentrum!

14.09.2021

Das Alten- und Pflegeheim in Vöcklamarkt wird neu gebaut, und zwar am Standort des derzeitigen „alten Sportplatzes“. Dadurch ist es notwendig Ersatz für den Trainingsplatz der Union Vöcklamarkt zu schaffen.

weiter lesen ...

Brückenschlag & Brückenschlag
DAS COMEDY DINNER über Salzburg

14.09.2021

Welche historische Persönlichkeit hat Salzburg wirklich geprägt? Gertrude Brückenschlag, stolze Chefin der gleichnamigen Reiseleiterdynastie hat da keine Zweifel!

weiter lesen ...
 
Nachfrage für „Weiter mit Bildung“ ist groß: Arbeiterkammer bietet monatliche Online-Beratungsabende an -  -

Nachfrage für „Weiter mit Bildung“ ist groß: Arbeiterkammer bietet monatliche Online-Beratungsabende an

14.09.2021

Bildung, Neuorientierung und berufliches Weiterkommen sind für Arbeitnehmer/-innen angesichts der noch anhaltenden Corona-Pandemie und der damit einhergehenden Veränderungen am Arbeitsmarkt brandheiße Themen.

weiter lesen ...
 
Paketmarkt boomt: Post errichtet neue Basis -  - Spatenstich_Zustellbasis Post_Schalchen_©Designreich

Paketmarkt boomt: Post errichtet neue Basis

14.09.2021

Im Jahr 2020 wurden in Österreich rund 281 Millionen Pakete verschickt, sechs Jahre zuvor war es rund die Hälfte.

weiter lesen ...
 
Von der Gesunden Gemeinde Obertraun: Vortrag über Resilienz und die Bewältigung von Krisen -  - Foto Monika Schilcher. 
Christiane Höll und GR. Brigitte Schöpf von der Gesunden Gemeinde Obertraun mit Dr. Ursula Zauner und Vizebürgermeister Bernhard Moser;

Von der Gesunden Gemeinde Obertraun: Vortrag über Resilienz und die Bewältigung von Krisen

14.09.2021

Obertraun; Dr. Ursula Zauner berichtete im Rahmen eines sehr gut besuchten Gesundheitsvortrages auf Einladung der Gesunden Gemeinde Obertraun über die Faktoren zur Stärkung der eigenen seelischen Widerstandskraft.

weiter lesen ...
 

Fit in den Winter in Hallstatt

Turnsaalangebot 2021(2022 ab 4. Oktober 2021 (Achtung Termin - Änderung!)

14.09.2021

Der neu gewählte Obmann Wolfgang Edlinger: „Es würde mich freuen, wenn unser Turnsaalangebot gut angenommen wird und unserer Sektionen wieder einen Aufschwung erleben!“

weiter lesen ...

SCHÖFEGGER/FARTHOFER STARTEN BEI EM IHRE OLYMPIA-KAMPAGNE

13.09.2021

Für das Österreichische Segel-Nationalteam steht mit der Europameisterschaft in den Klassen 49er, 49erFX und Nacra17 vor Thessaloniki, Griechenland die erste Regatta nach den Olympischen Spielen auf dem Programm.

weiter lesen ...
 
1.Kl. Süd /11.9.2021 
SV Immobilien DAXNER Ebensee 1922 – ATSV Rüstdorf	2:0 (2:0) -  -

1.Kl. Süd /11.9.2021
SV Immobilien DAXNER Ebensee 1922 – ATSV Rüstdorf 2:0 (2:0)

13.09.2021

Befreiungsschlag für den SV Immobilien DAXNER Ebensee 1922.

weiter lesen ...
 
Parkplatz Reindlmühl fertiggestellt -  - Foto und Bildrecht: Marktgemeinde Altmünster

Parkplatz Reindlmühl fertiggestellt

13.09.2021

Der Parkplatz in Reindlmühl gegenüber der Volksschule wurde vergangene Woche asphaltiert. Die Markierungsarbeiten sollen noch dieses Jahr erledigt werden.

weiter lesen ...
 
ServusTV – Red Bull Dolomitenmann 2021 - Highlights - So., 19.09., ab 16:15 Uhr - © Red Bull Content Pool / Christopher Kelemen

ServusTV – Red Bull Dolomitenmann 2021 - Highlights

So., 19.09., ab 16:15 Uhr

13.09.2021

Auch 2021 findet der härteste Team-Wettbewerb unter der Sonne wieder statt.

weiter lesen ...
 

Resümee zum Vienna City Marathon

13.09.2021

Van der Bellen: Respekt an die LäuferInnen, Glückwunsch an die Organisation

weiter lesen ...

70 Jahre Feuerwehrmitgliedschaft

13.09.2021

Bereits seit 70 Jahren ist Ehrenkommandant Martin Braunsberger Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Rahstorf.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

klarer Himmel
Temperatur: 6 ºC
Wind: 1.7km/h aus S
Luftfeuchtigkeit: 90%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 6 bis 20 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 20.10.2021
Neumond: 06.10.2021
Sonnenaufg.: 06:40
Sonnenunterg.: 18:53
 

Fr

klarer Himmel
11 bis 20 ºC

Sa

klarer Himmel
11 bis 22 ºC

So

leicht bewölkt
12 bis 22 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text