Sonntag, 05.12.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Mehr als 100 Möglichkeiten zur anmeldefreien Impfung durch Pop-Up-Impfstellen und Impfbus in OÖ

Das Angebot an Pop-Up-Impfstellen in Oberösterreich wird laufend erweitert. Rund 38.000 Menschen haben bisher schon eines dieser anmeldefreien Angebote zur Impfung genützt. Der Krisenstab des Landes OÖ und das Rote Kreuz OÖ sind in laufender Absprache mit potenziellen Partnern aus Wirtschaft, Vereinen, Einrichtungen sowie den Städten und Gemeinden, um neue Impfangebote zu schaffen.


Mehr als 100 Pop-Up-Impfangebote bestehen aktuell in OÖ und laufend kommen neue dazu

So wurden nun zusätzliche Impfaktionen beispielsweise an der Musikschule Scharnstein (15. und 29. Oktober), zusätzliche Termine bei der Firma Linsinger in Laakirchen (08.10. sowie neu am 29.10.) sowie eine Zweitimpfaktion an der Berufsschule Linz Glimpfingerstraße vereinbart. Wobei der Umfang der Impfaktionen standortbezogen und entsprechend der Bedarfe variiert. So stehen alleine für die Pop-Up-Impfung bei der Musikschule Scharnstein für beide Termine rund 500 Impfdosen zur Verfügung.


Rechtzeitig zu Semesterbeginn gibt es in dieser Woche auch an der Johannes Kepler Universität die Möglichkeit, sich ohne Anmeldung impfen zu lassen. Die Pop-Up-Impfaktion findet in der Kepler Hall der JKU statt, begann am Montag und läuft noch bis einschließlich Freitag, jeweils von 8 bis 10 Uhr.


In der laufenden Woche stehen zudem Pop-Up-Impfaktionen in Kremsmünster, Wels, St. Georgen an der Gusen, St. Georgen im Attergau, in Schärding, Windischgarsten, Mauthausen, Laakirchen, Linz, Pabneukirchen, Ottnang am Hausruck, St. Leonhard und St. Oswald auf dem Programm.


Auch der Impfbus ist durchgehend im Einsatz, auch hier kommend laufend neue Termine hinzu. Alleine diese Woche hält der Impfbus noch in Vöcklabruck, Gampern, Attnang-Puchheim, Linz, Ansfelden, St. Aegidi, Diersbach und Enzenkirchen.


Sämtliche Pop-Up-Impfstellen, Impfbus-Stationen sowie andere Möglichkeiten zum Impfen ohne Anmeldung in Oberösterreich werden laufend auf www.ooe-impft.at aktualisiert.

Für alle, die einen Termin buchen möchten, sind die freien Impftermine an den Impfstraßen des Landes Oberösterreich ebenfalls auf www.ooe-impft.at ersichtlich und direkt buchbar.


Auffrischungsimpfungen – aktueller Stand

Für die Auffrischungsimpfungen steht in Oberösterreich dasselbe umfangreiche und niederschwellige Impfangebot wie schon bei der Erst- und Zweitimpfung zur Verfügung. Die Impfung erfolgt durch die Hausärztinnen und Hausärzte sowie auch in rund 300 Ordinationen, in denen auch ordinationsfremde Personen geimpft werden.
Weiters sind Auffrischungsimpfungen sowohl an den öffentlichen Impfstraßen des Landes als auch in den Pop-Up-Impfstellen möglich.


Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums (Stand 29.09.):

• Nach derzeitigem Wissensstand sollen alle Personen eine Auffrischungsimpfung erhalten, ausgenommen gesunde Kinder und Jugendliche im Alter von 12 bis 16 Jahren sowie Genesene, die bereits 2 Dosen eines Covid-19-Impfstoffes erhalten haben.


Frühestens sechs bis spätestens neun Monate nach vollständiger Immunisierung:

• Bewohnerinnen und Bewohner von Alten-, Pflege- und Seniorenheimen

• Personen ab 65 Jahren

• Personen mit Vorerkrankungen und Risiko (ab 12 Jahren, unabhängig vom Alter)

• Personen, die 2 Dosen Vaxzevria (AstraZeneca) erhalten haben


Folgende Gruppen können bereits nach 6 Monaten und sollen ab 9 bis 12 Monaten eine weitere Dosis erhalten:

• Gesundheitspersonal

• Personal im Pflegebereich

• Personal in Pädagogischen Einrichtungen


NEU – zweite Dosis bei Janssen:

• Personen, die mit Janssen (Johnson&Johnson) einmalig geimpft wurden, sollen eine weitere Dosis im Mindestabstand von 28 Tagen erhalten. Die zweite Impfung wird mit einem mRNA-Impfstoff (Moderna oder BioNTech-Pfizer) empfohlen. Auf Wunsch kann die zweite Impfung auch mit Janssen durchgeführt werden.


Neun bis zwölf Monate nach Abschluss der vollständigen Immunisierung:

• Alle anderen Personen ab 16 Jahren.


Besondere Empfehlungen:

• Das Nationale Impfgremium hält zudem in der neuen Empfehlung ausdrücklich fest, dass bei Kinderwunsch sowohl für Männer als auch Frauen eine COVID-19-Impfung ausdrücklich empfohlen ist. Es sei dabei kein Intervall vor der Empfängnis einzuhalten.

• Weiterhin aufrecht bleibt die Impfempfehlung für Schwangere. Sie sollten im 2. oder 3. Trimenon mit einem mRNA-Impfstoff geimpft werden.

• Auch für die Stillzeit gilt die Empfehlung, dass sich Frauen, die nicht gegen COVID-19 geimpft sind, impfen lassen sollen. Nach der COVID-Impfung wurden SARS-CoV2-Antikörper in der Muttermilch nachgewiesen, die einen positiven Effekt auf den Schutz des Kindes haben können. Es sollte daher im zeitlichen Kontext mit der Impfung auch nicht abgestillt werden.

Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Ab Montag 22. November gilt ein bundesweiter Lockdown. -  -

Ab Montag 22. November gilt ein bundesweiter Lockdown.

Aktuelle Maßnahmen ab 22. November 2021
Ab 22. November 2021 gelten vorerst folgende Regelungen:

weiter lesen ...
 
Neues aus dem Otelo Vorchdorf -  -

Neues aus dem Otelo Vorchdorf

06.10.2021

Die Schreibfedern treffen sich wieder und erforschen gemeinsam die Welt des Schreibens, mit INput von außen oder mit gegenseitiger Bestärkung

weiter lesen ...
 

FSG Wimmer zu Rekord-Inflation: Menschen nachhaltig entlasten

06.10.2021

Steuerreform darf keine Mogelpackung sein

weiter lesen ...

ÖFB – Umtauschbasar im Festsaal Bad Goisern

Montag, 11. 10 bis Donnerstag, 14.10.2021

06.10.2021

Der Umtauschbasar findet unter strikter Einhaltung und vorbehaltlich der derzeit geplanten Corona-Regeln (3G/1G, mit Zutrittskontrolle, Tragen einer Maske im Gebäude) statt.

weiter lesen ...
 

AK-Kritik an der Steuerreform: Unternehmen bekommen
großzügige Steuergeschenke, Arbeitnehmer kommen viel zu kurz

06.10.2021

Was die Regierung als „größte Steuerreform“ verkaufen will, ist ein milliardenschweres Steuergeschenk an Großkonzerne.

weiter lesen ...

DEUTSCHER DREIFACHSIEG ZUM ABSCHLUSS DER TRAUNSEE WOCHE

Fotos Hans Feitzinger

05.10.2021

Von Freitag bis Samstag – aufgrund der perfekten Bedingungen konnte der Wettkampf gleich an den ersten beiden Tagen vollumfänglich beendet werden – lud der Segelclub Ebensee zum großen Finale der Traunsee Woche 2021.

weiter lesen ...
 
Energie AG und Energy Globe präsentieren die besten österreichischen Umweltprojekte -  - Wolfgang Neumann (Energy Globe), Generaldirektor Werner Steinecker 
© Energie AG

Energie AG und Energy Globe präsentieren die besten österreichischen Umweltprojekte

05.10.2021

Der sorgsame Umgang mit der Umwelt und den vorhandenen Ressourcen sowie das Bekenntnis zum ökologischen, nachhaltigen und effizienten Wirtschaften gehören zu den Leitlinien der Energie AG Oberösterreich.

weiter lesen ...
 
Köstinger: Landessieger für Auszeichnung Zivildiener des Jahres 2020 stehen fest -  - Der Zivildienst ist ein wichtiger Dienst für ?-sterreich. Im Rahmen einer Festveranstaltung zeichnete Bundesministerin Elisabeth Köstinger deshalb besonders engagierte junge Männer aus jedem Bundesland aus. 
FotografIn: Paul Gruber - Quelle: BMLRT

Köstinger: Landessieger für Auszeichnung Zivildiener des Jahres 2020 stehen fest

05.10.2021

Mehr als 100 Nominierungen eingegangen - Bundessieger wird am 4. Oktober aus dem Kreis der Landessieger gekürt

weiter lesen ...
 
Schüler-Mannschafts meisterschaften in Vöcklabruck am 3. Oktober: -  - OOE-Badminton-Schüler-Mannschaftsmeister 2021: Sportunion Ohlsdorf. Foto: Stephan Dlapka.

Schüler-Mannschafts meisterschaften in Vöcklabruck am 3. Oktober:

05.10.2021

Im Wettspiel acht Teams aus OÖ.: – Und die Siegertruppe kommt auch hier aus Ohlsdorf!

weiter lesen ...
 

Vöcklabruckerin Lisa Kolb mit dem Bruno Pezzey Preis ausgezeichnet!

05.10.2021

Und noch eine große Auszeichnung für die ÖFB- Junginternationale Lisa Kolb aus Oberösterreich

weiter lesen ...

Die oö. Jugend- & Schüler-Badminton-Mannschafts-Landesmeister 2021 kommen aus Ohlsdorf!

05.10.2021

Jugend-Mannschaftsmeisterschaften in Traun am 26. September:

weiter lesen ...
 
Auszeichnung für Klimaschutz -  - v.l.n.r.: Herbert Kasser, Generalsekretär im Klimaschutzministerium, Stefan Reifmüller von der Mittelschule Luftenberg und Bildungsminister Heinz Faßmann bei der Verleihung des Oesterreichischen Umweltzeichens © William Tadros / BMK

Auszeichnung für Klimaschutz

05.10.2021

Österreichisches Umweltzeichen für 16 Schulen in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Startschuss für neue Basisausbildung im Behindertensport -  - Foto-Copyright-O?BSV-Daniel Kudernatsch

Startschuss für neue Basisausbildung im Behindertensport

05.10.2021

Mit dem „Basismodul PLUS Behindertensport“ für Übungsleitende hat der Österreichische Behindertensportverband (ÖBSV) gemeinsam mit den drei Dachverbänden (ASKÖ, ASVÖ und SPORTUNION) und Sport Austria eine neue Ausbildung ins Leben gerufen.

weiter lesen ...
 
Gute Zusammenarbeit findet kulinarische Fortsetzung:
AK-Medienempfang „Fisch“ erstmals im Ars Electronica Center -  - Medienempfang der Arbeiterkammer Oberösterreich Fisch im Ars Electronica Center, 4. Oktober 2021, v.l.n.r. AK-Kommunikationsleiterin Isabell Falkner, AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer und AK-Direktorin Andrea Heimberger 
Fotocredit: AK OOE / Wolfgang Spit

Gute Zusammenarbeit findet kulinarische Fortsetzung:
AK-Medienempfang „Fisch“ erstmals im Ars Electronica Center

04.10.2021

Auch heuer lud die Arbeiterkammer Oberösterreich wieder zu ihrem traditionellen Medienempfang ein, der erstmals im Ars Electronica Center Linz stattfand. Warum gerade diese Location, ist leicht erklärt.

weiter lesen ...
 

LR Klinger: Sicherheitspaket für die OÖ. Tunnelfeuerwehren

04.10.2021

Weitere 350.000 Euro aus den Sicherheitspaket V ausgeschüttet

weiter lesen ...

Lustige Challenge: Lebenshilfe-Werkstätte Bad Ischl bei Bauernolympiade

04.10.2021

Der Kiwanis Club Bad Ischl finanzierte den Beschäftigten der Lebenshilfe-Werkstätte Bad Ischl einen lustigen Tag am Loryhof in Wippenham bei Ried.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

bedeckt
Temperatur: 1 ºC
Wind: 1.2km/h aus SSW
Luftfeuchtigkeit: 88%

im Tagesverlauf


Tageswerte: -1 bis 4 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 18.12.2021
Neumond: 02.01.2022
Sonnenaufg.: 07:24
Sonnenunterg.: 16:04
 

Mo

leichter Schnee­fall
-2 bis 2 ºC

Di

Schnee
-4 bis 3 ºC

Mi

Schnee
-4 bis 2 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text