Freitag, 20.09.2019

Mehrere Einbrüche in Wohnhäuser

Mehrere Einbrüche in Wohnhäuser -  -

In Zell am Moos kam es in einer Siedlung zu mehreren Einbrüchen in Wohnhäuser.
In einem Fall versuchte ein unbekannter Täter sich zwischen 29. Dezember 2018 9 Uhr und 29. Dezember 2018 22:15 Uhr Zutritt zu einem Wohnhaus zu verschaffen, indem er das Rollo beim Küchenfenster ein Stück weit hochdrückte und mit einem unbekannten Gegenstand eine Seite des Küchenfensters einschlug. Der unbekannten Täter stieg jedoch nicht ins Wohnhaus ein. Es blieb somit nur beim Versuch.
Bei einem weiteren Haus in derselben Siedlung brachen unbekannte Täter zwischen 29. Dezember 2018 14 Uhr und 29. Dezember 2018 19:40 Uhr die Balkontür im ersten Stock auf und durchsuchten alle Stockwerke. Es wurde vor allem Schmuck in noch unbekannter Menge gestohlen. Danach verließen der oder die unbekannten Täter das Wohnhaus durch eine Tür im Erdgeschoß.
Bei einem anderen Haus in der Siedlung gelangten der oder die unbekannten Täter zwischen 1. Dezember 2018 und 30. Dezember 2018 14 Uhr durch Einschlagen einer Fensterscheibe am Balkon in das Obergeschoß eines Einfamilienhauses. Die Räumlichkeiten wurden durchsucht. Gestohlen wurden Münzen, Schmuck und Bargeld. Die Täter verließen das Wohnhaus anschließend über die Terrassentür.
Diese News an Freunde schicken:
Quelle polizei.at

 


Weitere Artikel

OÖ. Rotes Kreuz sucht Freiwillige für den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskräfte des OÖ. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort – flächendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...
 
Streit am Bahnhof eskalierte -  -

Streit am Bahnhof eskalierte

30.12.2018

Ein 19-Jähriger und ein 17-Jähriger, beide aus dem Bezirk Vöcklabruck, gerieten am 2. Dezember 2018 gegen 17:30 Uhr im Warteraum des Bahnhofes Vöcklamarkt aus offenbar nichtigen Gründen in Streit

weiter lesen ...
 

Jahresabschlussfeier der Hauptfeuerwache Bad Ischl

28.12.2018

Die Hauptfeuerwache Bad Ischl, lud am 28. Dezember 2018, zur traditionellen Jahresabschlussfeier ins Zeughaus ein.

weiter lesen ...

Tierhasser legte Köder aus – Hinweise erbeten

28.12.2018

Ein unbekannter Täter steckte eine ca. fünf cm lange Schraube in ein Stück einer Frankfurter Wurst und umwickelte eine weitere Schraube mit Toastschinken.

weiter lesen ...
 

Friedenslichtübergabe an Geiselhöring

27.12.2018

Bereits zum dritten Mal übergab die Feuerwehrjugend Altmünster der Jugendgruppe Geiselhöring das Friedenslicht.

weiter lesen ...

Personenrettung mit der Drehleiter in Bad Ischl

26.12.2018

26. Dezember 2018, Am Stefanitag gegen 08:32 Uhr, wurden die Feuerwache Ahorn - Kaltenbach und der erste Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache zu einer Personenrettung in die Dumbastraße alarmiert.

weiter lesen ...
 
Groß angelegte Suchaktion nach abgängigem Mann in Attnang-Puchheim -  - www.ff-puchheim.at

Groß angelegte Suchaktion nach abgängigem Mann in Attnang-Puchheim

25.12.2018

Technischer Einsatz: 19 Mann (KDOF1, KDOF2, RLFA, LFA, MTF, LAST) im Einsatz von 08.30 bis 09.50 Uhr

weiter lesen ...
 
über 80.000 Liter Wasser in Tiefgarage - erneuter Einsatz für die HFW Bad Ischl -  - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Bad Ischl

über 80.000 Liter Wasser in Tiefgarage - erneuter Einsatz für die HFW Bad Ischl

25.12.2018

weiter lesen ...
 
FF Altmünster - Heiliger Abend - Einsatzreich -  - Fotos: www.feuerwehr-altmuenster.at

FF Altmünster - Heiliger Abend - Einsatzreich

24.12.2018

Genug zu tun gab es am Heiligen Abend für die Kameraden der Feuerwehr Altmünster. Breits um 7 Uhr kam die erste Alarmierung des genannten Tages:

weiter lesen ...
 

Überflutung und Sturmschäden in Lauffen

24.12.2018

In den Morgenstunden des Weihnachtstages wurde die Feuerwehr Lauffen vom der Landeswarnzentrale Linz zu einer Überflutung alarmiert.

weiter lesen ...

Kellerüberflutung in der Siedlungsgasse - Einsatz für die FW Reiterndorf

24.12.2018

Auch den Kameraden der Feuerwache Reiterdorf war kein ruhiger Start in die Weihnachtsfeiertage vergönnt

weiter lesen ...
 
Einsatzreicher Start in die Weihnachtsfeiertage für die Ischler Feuerwehren -  - Bildmaterial: 
Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl 
Hauptfeuerwache

Einsatzreicher Start in die Weihnachtsfeiertage für die Ischler Feuerwehren

24.12.2018

Nach dem Verkehrsunfall auf der B158 lies der nächste Einsatz für die FF Bad Ischl nicht lange auf sich warten:

weiter lesen ...
 
Überkopfwegweiser bei Verkehrsunfall auf der B158 in Bad Ischl umgerissen -  - Bildmaterial: 
Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl 
Hauptfeuerwache

Überkopfwegweiser bei Verkehrsunfall auf der B158 in Bad Ischl umgerissen

24.12.2018

Weihnachtstag, 24.12.2018, Gegen 03:50 Uhr endete die Nachtruhe für den zweiten Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl abrupt.

weiter lesen ...
 
Kinderschwimmkurs erfolgreich abgeschlossen. -  - Am Samstag wurde der 87. Kinderschwimmkurs der Wasserrettung im Hallenbad Ebensee abgeschlossen.

Kinderschwimmkurs erfolgreich abgeschlossen.

20.12.2018

Am Samstag wurde der 87. Kinderschwimmkurs der Wasserrettung im Hallenbad Ebensee abgeschlossen.

weiter lesen ...
 

Jugendrotkreuzgruppe aus Bad Ischl holt Friedenslicht in den Bezirk

18.12.2018

Heuer hatten die Kinder der Jugendrotkreuz-Gruppe Bad Ischl die ehrenvolle Aufgabe, das Friedenslicht für die 7 Rotkreuzortsstellen in den Bezirk Gmunden zu bringen.

weiter lesen ...

Spendenübergabe an die Kameraden der FF Mitterweissenbach

18.12.2018

Am Samstag, 15.12.2018 fand im Rahmen einer gemeinsamen Weihnachtsfeier von den Kameraden der FF Mitterweissenbach und der Frauenrunde Mitterweissenbach eine Spendenübergabe statt.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in Österreich:


Text