Dienstag, 20.08.2019

Waldbrand am Sparberg in Strobl

Am 26. Juni 2019 kam es am Sparberg in Strobl zu einem Waldbrand in einem unwegsamen Gelände, welcher weder mit Fahrzeugen noch zu Fuß erreicht werden konnte. Vom Einsatzleiter der Feuerwehr wurde unverzüglich Luftunterstützung des BMI zum Zwecke eines Erkundungsfluges sowie für einen ersten Löschangriff angefordert. Des Weiteren wurde die Waldbrandeinheit des Flachgaus mit Flughelfern und Spezialgerät angefordert.
Nach erster Erkundigung durch den Bezirksbrandermittler konnte festgestellt werden, dass es sich beim Brandbereich um eine Fläche von ca. 50 bis 100 m² in sehr steilem und bewaldetem Gelände handelt. Der Löscheinsatz des Hubschraubers des BMI wurde von zwei Aluett III Hubschraubern des Bundesheeres mit Außenwinde unterstützt. Diese flogen Spezialgerät sowie mehrere Flughelfer direkt zum Brandort und unterstützten in weiterer Folge ebenfalls mit Wasserflügen die Löscharbeiten.
Trotz der hohen Brandausbreitungsgefahr aufgrund der hohen Temperaturen, entsprechender Dürre und starker Winde, konnte der Brand vorerst unter Kontrolle gebracht und augenscheinliche Glutnester abgelöscht werden.
Am Morgen des 27. Juni 2019 wird durch den Hubschrauber des BMI erneut ein Erkundigungsflug mittels Wärmebildkamera durchgeführt.
Diese News an Freunde schicken:
quelle Polizei.at

 


Weitere Artikel

Das Österreichische Rote Kreuz (ÖRK) bittet dringend um Blutspenden

In ganz Österreich haben die Lagerstände ein kritisches Niveau erreicht. „Bitte kommen Sie Blutspenden“, ersucht Werner Kerschbaum, Generalsekretär des Österreichischen Roten Kreuzes.

weiter lesen ...
 

OÖ. Rotes Kreuz sucht Freiwillige für den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskräfte des OÖ. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort – flächendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...
 

30.6.2019: Tag der offenen Tür bei der FF St. Agatha

27.06.2019

Im Zuge der 140 –Jahrfeier und Fertigstellung des Zubaus zum Feuerwehrhaus der Freiwilligen Feuerwehr St. Agatha, findet am Sonntag, 30. Juni 2019 von 12 bis 18 Uhr ein Tag der offenen Tür statt

weiter lesen ...

Bezirksfeuerwehr - Leistungsbewerb Viechtwang

27.06.2019

Am Samstag dem 22. Juni 2019 fand bei der Freiwilligen Feuerwehr Viechtwang der Feuerwehr- Leistungsbewerb des Bezirkes- Gmunden statt.

weiter lesen ...
 

LKW-Fahrer ließ sich von Navigationsgerät in die Irre führen

27.06.2019

Am 26.06.2019 um 13:45 wurde die Feuerwehr Attnang zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

weiter lesen ...

Brand in Tiefgarage - Gemeinschaftsübung HFW Bad Ischl und FF Pfandl

26.06.2019

Am heutigen Übungsabend der HFW Bad Ischl und der FF Pfandl stand ein gemeinsames Übungsszenario auf dem Programm, welches hoffentlich nie Eintreten wird.

weiter lesen ...
 
Tödlicher Alpinunfall -  -

Tödlicher Alpinunfall

26.06.2019

Ein 62-Jähriger aus Wien dürfte bereits am Dienstag, 11. Juni 2019, bei einer Wandertour am Loser im felsdurchsetzten Gelände rund 200 Meter in die Tiefe gestürzt und tödlich verletzt worden sein.

weiter lesen ...
 
Kletterer aus Wand gerettet -  -

Kletterer aus Wand gerettet

26.06.2019

weiter lesen ...
 
Akkubrand in Hof -  -

Akkubrand in Hof

26.06.2019

Ein Akku, der an ein Ladegerät angesteckt worden war, geriet am 25. Juni gegen Mittag in Brand.

weiter lesen ...
 

100-Jahrfeier der Betriebsfeuerwehr des Elektrodenwerkes Steeg

25.06.2019

Zahlreiche Fest- und Ehrengäste aus Politik, Feuerwehrwesen, des Roten Kreuzes und aus dem Elektrodenwerk selbst, gaben sich zum Festakt ein Stelldichein:

weiter lesen ...

Aggressive Jugendliche attackierten 61-Jährigen

24.06.2019

weiter lesen ...
 
Kindergarten zu Besuch im Sicherheitszentrum Altmünster -  -

Kindergarten zu Besuch im Sicherheitszentrum Altmünster

22.06.2019

„Messer, Gabel, Scher‘ und Licht ist für kleine Kinder nicht!“

weiter lesen ...
 
Gemeinsam Sicher Feuerwehr in Pfandl -  - Fotos honorarfrei (c) FF-Pfandl

Gemeinsam Sicher Feuerwehr in Pfandl

22.06.2019

Nach einigen Unterrichtseinheiten über Brand- und Katastrophenschutz fand das Projekt Gemeinsam Sicher Feuerwehr mit dem Besuch der Volksschule Pfandl bei der Freiwilligen Feuerwehr Pfandl seinen Abschluss.

weiter lesen ...
 
JUGENDROTKREUZ FEIERT JAHRESABSCHLUSS IN GRÜNAU IM ALMTAL -  - Fotos: Rotes Kreuz, LV OÖ, Bezirksstelle Gmunden

JUGENDROTKREUZ FEIERT JAHRESABSCHLUSS IN GRÜNAU IM ALMTAL

22.06.2019

Einen gebührenden und zugleich vereinenden Abschluss des heurigen Jugendrotkreuz-Jahres feierten die Jugendrotkreuzgruppen aller 7 Rot-Kreuz-Dienststellen des Bezirkes Gmunden am Samstag dem 15. Juni

weiter lesen ...
 

Schwimmunterricht kann Leben retten

22.06.2019

Jeder fünfte Badeunfall endet tödlich. Sicher schwimmen zu können kann Leben retten. Landesweit machen jährlich mehr als 15.000 Jugendliche ein Schwimmabzeichen mit dem OÖ. Jugendrotkreuz. Im Bezirk Vöcklabruck sind es 1.651 junge Menschen.

weiter lesen ...

Mit Sportbogen Richtung Ex-Freundin geschossen

21.06.2019

Wie bereits berichtete, soll am 5. Juni 2019 ein 50-Jähriger aus dem Bezirk Gmunden mit einem Sportbogen in Richtung seiner Ex-Lebensgefährtin geschossen haben und danach geflüchtet sein.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in Österreich:


Text