Montag, 01.03.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Zwei Alpinisten nach Übernachtung von Berg gerettet

Zwei Alpinisten nach Übernachtung von Berg gerettet -  -

Zwei deutsche Staatsbürger aus dem Bezirk Schärding, 27 und 31 Jahre alt, stiegen am 7. Februar 2021 gegen 11 Uhr vom Ortsteil Kaisigen in Steinbach am Attersee über den markierten Wanderweg in Richtung Hochleckenhaus auf. Auf dem Plateau des Höllengebirges hatten die beiden aufgrund der Schneelage die Wegmarkierung verloren und das Hochleckenhaus nicht erreicht. Da sie keine Stirnlampen mitführten und ein Absteigen in der Dunkelheit unmöglich war, fassten sie gegen 16:30 Uhr den Entschluss, im Gelände zu biwakieren. Der 27-Jährige war nach der ungewollten Nacht derart erschöpft und unterkühlt, dass die beiden am 8. Februar 2021 einen Notruf absetzten. 14 Mann der Bergrettungsortsstelle Steinbach am Attersee und zwei Beamte der Alpinpolizei Gmunden stiegen so rasch wie möglich zu den beiden auf und versorgten sie mit warmen Getränken und Wärmepackungen. Der 27-Jährige wurde mittels SKED-Trage bis unter die Wolkendecke transportiert. Anschließend wurde er mit dem Notarzthubschrauber Martin 3 in das Salzkammergut Klinikum nach Vöcklabruck geflogen. Der 31-Jährige stieg mit den Rettungskräften ins Tal ab.
Diese News an Freunde schicken:
LPD Oberösterreich

 


Weitere Artikel

OÖ. Rotes Kreuz sucht Freiwillige für den Rettungsdienst

Innerhalb von nur wenigen Minuten sind die Rettungskräfte des OÖ. Roten Kreuzes nach der Alarmierung vor Ort – flächendeckend im gesamten Bundesland.

weiter lesen ...
 
Bergsteiger vom Traunstein gerettet -  -

Bergsteiger vom Traunstein gerettet

07.02.2021

Ein 31-jähriger Kärntner unternahm am 6. Februar 2021 eine Bergtour auf den Traunstein im Gemeindegebiet von Gmunden

weiter lesen ...
 

Feuerwehren sind unersetzlicher Teil der kritischen Infrastruktur

06.02.2021

NRin Elisabeth Feichtinger fordert Berücksichtigung der Feuerwehren in Phase 2

weiter lesen ...

Felssturz in Steinbach am Attersee

Fotos Klein Helmut

06.02.2021

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 01. Februar 2021 gegen 13:40 Uhr im Gemeindegebiet von Steinbach am Attersee zu einem massiven Felssturz

weiter lesen ...
 

Grundlsee, Bezirk Liezen. – Ein 51-jähriger Skitourengeher kam am, 5. Februar 2021, bei der Abfahrt zu Sturz und verletzte sich schwer

06.02.2021

Er wurde ins Krankenhaus geflogen.

weiter lesen ...

Einsatz der FF Altaussee

05.02.2021

Zu einer Menschenrettung wurde die Feuerwehr Altaussee heute am frühen Nachmittag mittels Sirene alarmiert.

weiter lesen ...
 
Donnerstagvormittag den 4. Februar, ist wie schon so oft ein Transporter in der Unterführung OST in Alt Attnang stecken geblieben. -  - FF Attnang

Donnerstagvormittag den 4. Februar, ist wie schon so oft ein Transporter in der Unterführung OST in Alt Attnang stecken geblieben.

04.02.2021

Der Lenker des Transporters dürfte die Höhenbeschränkung 2,9m übersehen haben und wollte durch die Unterführung Ost von Alt-Attnang kommend durchfahren.

weiter lesen ...
 
Alpine Notlage am Schafberg -  -

Alpine Notlage am Schafberg

03.02.2021

Am frühen Nachmittag des 02.Februar 2021 beabsichtigte eine 16-jährige Österreicherin über den Wanderweg Nr.23, den Schafberggipfel zu besteigen.

weiter lesen ...
 
Beherztes Eingreifen – Pensionist gerettet -  -

Beherztes Eingreifen – Pensionist gerettet

03.02.2021

Ein 51-jähriger Mitarbeiter des Bezirksseniorenheims Gmunden hatte regelmäßig guten Kontakt mit einem stets freundlichen 79-jährigen Mann aus der Nachbarschaft.

weiter lesen ...
 

Felssturz in Steinbach am Attersee

01.02.2021

Aus bisher unbekannter Ursache kam es am 01. Februar 2021 gegen 13:40 Uhr im Gemeindegebiet von Steinbach am Attersee zu einem massiven Felssturz, wobei die B152 bei Straßenkilometer 18,2 auf einer Länge von ca. 300 Meter durch herabfallende Felsbrocken schwer beschädigt wurde

weiter lesen ...

Tierrettung in Lindau

01.02.2021

Die Freiwillige Feuerwehr Pfandl wurden am Montag, 1. Februar 2021 um 15:55 Uhr zu einer Tierrettung in Lindau alarmiert.

weiter lesen ...
 
Verstoß gegen COVID -  -

Verstoß gegen COVID

31.01.2021

In St. Gilgen - Eisenau wurde am 30. Jänner 2021 im Zuge einer Streife von Polizeibeamten festgestellt, dass eine bewirtschafte Almhütte geöffnet hatte und Gäste bewirtete.

weiter lesen ...
 
Alarmierung Verkehrsunfall -  - FF Aurachkirchen

Alarmierung Verkehrsunfall

27.01.2021

Heute wurden die Feuerwehren Aurachkirchen und Wiesen zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall gerufen.

weiter lesen ...
 
Jugend-Ausbildung im Corona Jahr: Online und mit Goodies zum Wissenstest -  -

Jugend-Ausbildung im Corona Jahr: Online und mit Goodies zum Wissenstest

24.01.2021

Abstandsregeln, Masken – Begriffe, die Jugendarbeit innerhalb der Feuerwehr sehr schwierig machen. Die FF Altmünster geht auch in diesen Zeiten die „neuen“ Wege.

weiter lesen ...
 

Eislaufen auf Seen und Eisrettung

Eisrettung ÖWR Ebensee

22.01.2021

In der jetzigen Wintersaison zieht es wieder viele Eisläufer an die heimischen Seen.

weiter lesen ...

Freilwilligen- und Einsatzorganisationen haben mit Elisabeth Feichtinger neue Sprecherin

21.01.2021

Die Nationalratsabgeordneten im SPÖ-Parlamentsklub haben gestern einstimmig die Sprecherposition für Freiwilligen- und Einsatzorganisationen an Nationalrätin und Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger vergeben

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Feuerwehreinsätze LIVE
Text
Direkt aus der Einsatzzentrale: Laufende Einsätze der Feuerwehren in Oberösterreich.
Wird jede Minute aktualisiert.
Blutspende-Termine
Hier finden Sie die aktuellen Blutspendetermine in Österreich:


Text