Montag, 19.04.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

Maßnahmen für Bezirke mit hoher 7-Tages-Inzidenz zeigen Wirkung

Das frühzeitige Setzen eines Maßnahmenbündels in Bezirken mit hohen 7-Tages-Inzidenzen zeigt Wirkung. Im Bezirk Perg hält sich der Wert nun schon seit 19. März mit rund 250 stabil. Am 12. März lag dieser bei 410. Auch in Kirchdorf konnte die 7-Tagesinzidenz von 392,5 (Stand 21.3.) auf mittlerweile unter 300 gesenkt werden

Im Sinne von „rechtzeitig handeln“ werden seitens des Landeskrisenstabes nun gemeinsam mit den Behörden und Gemeinden in den Bezirken Vöcklabruck, Wels-Stadt und Braunau verstärkt Maßnahmen gesetzt. Hier liegt die 7-Tages-Inzidenz derzeit über 300. Neben einer breiten Informationsoffensive der Bevölkerung, um das Bewusstsein zur Einhaltung aller Schutzmaßnahmen zu stärken, kommt es seit dem Wochenende zu verstärkten Testungen, um weitere Ansteckungen soweit als möglich einzudämmen.

Seitens des Landeskrisenstabes werden gemeinsam mit den Bezirkshauptmannschaften die Regionen beobachtet, die über mehrere Tage und Wochen ein auffälliges Infektionsgeschehen haben. Das betrifft zum Beispiel Infektionen in Alten und Pflegeheimen, auffällige Fallhäufungen z.B. in Gemeinden oder Betrieben bzw. breitflächige Streuung in der gesamten Region oder Nachweise bzw. verstärkte Hinweise auf Auftreten einer Mutation. Dabei wird auch der Ursache der hohen Anzahl an Infektionen nachgegangen. Aufgrund dieser Ergebnisse werden für die betroffenen Gemeinden und Bezirke spezielle Maßnahmen festgelegt.

Bereits ab einer Wochen-Inzidenz von knapp 300 wird mit einem breiten Maßnahmenbündel einer weiteren Ausbreitung entgegengewirkt.

Die Schwerpunkte dabei: Monitoren – Informieren – Testen – Nachverfolgen (Tracen) – Isolieren. In Gemeinden mit besonders hohen Zahlen kommt zusätzlich ein Corona-Testbus zum Einsatz. Im Bezirk Kirchdorf war dieser bereits vergangenen Donnerstag in Wartberg/Krems und am Freitag in Nußbach vor Ort. Verstärkt getestet wurde damit auch bereits am Samstag in Attnang-Puchheim und Sonntag in Vöcklamarkt, beide im Bezirk Vöcklabruck. Zusätzlich wurde der Bezirk Perg über Teststraßen in St. Georgen am Walde und Pabneukirchen bespielt. Heute macht der Bus in den Gemeinden Hochburg/Ach und morgen in Munderfing im Bezirk Braunau Station. Die weiteren Standorte dieser mobilen Testmöglichkeit werden in Abstimmung mit den Behörden vor Ort vereinbart und sind inkl. Öffnungszeiten unter www.land-oberoesterreich.gv.at/corona-test ersichtlich und buchbar.

Ziel ist, den Schwellenwert von einer 7-Tages-Inzidenz von 400 über 7 Tage in einem Bezirk nicht zu erreichen und damit die von der Bundesregierung vorgesehenen Maßnahmen, die unter anderem auch Kontrollen der Ausreise aus einer Region vorsehen, zu vermeiden.
Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 19.04.2021 08:30 Uhr
 -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 19.04.2021 08:30 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Dauertestmöglichkeit für die Bevölkerung ab 25.1.2021 -  -

Dauertestmöglichkeit für die Bevölkerung ab 25.1.2021

Wie schon vom Land OÖ bekanntgegeben, gibt es ab kommenden Montag ein freiwilliges Testangebot:

weiter lesen ...
 

LH-Stv. Mag.a Christine Haberlander:
Oberösterreich setzt 6-Wochen-Impfintervall um – rund 67.000 zusätzliche Menschen erhalten dadurch in den kommenden Wochen rascher Grundimmunisieru

27.03.2021

Impfplan des Landes wird aufgrund von neuen Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums zu einem längeren Impfintervall angepasst

weiter lesen ...

LH-Stv. Mag.a Christine Haberlander:
„Gerade in der Osterwoche: Rücksicht und Vorsicht, um Sommer nicht zu gefährden“

26.03.2021

Die Osterwoche 2021 steht vor der Tür und das Covid-19-Virus bestimmt noch immer unser Leben.

weiter lesen ...
 

Umfangreiches Angebot in öffentlichen Teststraßen – bis zu 40.000 Tests täglich möglich

26.03.2021

Rechtzeitig anmelden und Termin sichern

weiter lesen ...

ÖGB-Schumann: „Bezahlte Freistellung für schwangere Arbeitnehmerinnen ist alternativlos“

25.03.2021

ÖGB-Vizepräsidentin unterstützt GPA-Forderung nach vorgezogenem Mutterschutz

weiter lesen ...
 
Land OÖ unterstützt Pflegekräfte auf vielfältige Art und Weise -  - Quelle: Land OOE/Liedl

Land OÖ unterstützt Pflegekräfte auf vielfältige Art und Weise

25.03.2021

LH-Stv. Haberlander: „Danke an Gewerkschaft für das gute Miteinander“

weiter lesen ...
 
Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 24. März 2021, 15:00 Uhr) -  -

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 24. März 2021, 15:00 Uhr)

24.03.2021

weiter lesen ...
 

„Rechtzeitig handeln“: Eigener Testbus unterstützt ab sofort Monitoring in Regionen mit hohen Infektionsraten

23.03.2021

Bereits vor zwei Wochen hat das Land Oberösterreich unter dem Motto „Rechtzeitig handeln“ ein umfangreiches Maßnahmenpaket geschnürt

weiter lesen ...
 

Österreich - Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

22.03.2021

Bisher 516.565 Fälle, 9.089 verstorben und 475.227 genesen. 1.983 hospitalisiert, davon 437 intensiv. 2.412 Neuinfektionen österreichweit.

weiter lesen ...

Bereits mehr als 200.000 Impfungen gegen Covid-19 in Oberösterreich

21.03.2021

Mit 209.746 Impfungen wurde in Oberösterreich am Wochenende die 200.000er Marke überschritten.

weiter lesen ...
 
Österreich - Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus -  -

Österreich - Aktuelle Zahlen zum Corona-Virus

20.03.2021

Bisher 511.440 Fälle, 9.052 verstorben und 470.684 genesen. 1.844 hospitalisiert, davon 394 intensiv. 3.344 Neuinfektionen österreichweit.

weiter lesen ...
 

Corona-Impfung: Möglichst rasche Einladung an Ü-65-Jährige

19.03.2021

Bildungspersonal in Kinderbildungs- und -betreuungseinrichtungen, Volks- und Sonderschulen erhält heute Einladung

weiter lesen ...
 
Faßmann: „Schulen testen jetzt dreimal in der Woche“ -  - Bundesminister Heinz Faßmann 
 Foto: BKA/Andy Wenzel

Faßmann: „Schulen testen jetzt dreimal in der Woche“

19.03.2021

Heute Start für den dritten Selbsttest: 2 Millionen Tests pro Woche an den Schulen

weiter lesen ...
 

Durch grünes Licht für Astra Zeneca kann Impfplan fortgesetzt werden – Lieferkürzungen des Bundes bremsen allerdings die Umsetzung

18.03.2021

Heute hat die Europäische Arzneimittelbehörde (EMA) entschieden, dass die Impfungen mit AstraZeneca weitergeführt werden können – da die Impfung sicher ist und der Nutzen größer ist als das Risiko.

weiter lesen ...

Land OÖ startet mit OÖ. Rotem Kreuz Erste Hilfe-Initiative „Einfach Leben retten“ für Gesunde Gemeinden

17.03.2021

Sicherheit geben, im Notfall einzugreifen – Aktionsmonat Juni 2021

weiter lesen ...
 
 
Corona-Virus - Hotlines
Wichtige Telefonnummern und aktuelle Meldungen finden Sie auf der Website des Bundesministerium für Gesundheit