Dienstag, 21.05.2019
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Unterwasserreich Salzkammergut

Die neue Saisonausstellung der K-Hof-Museen erschließt ein Paradies vor der Haustür, das auch Hobby-Schnorchlern zugänglich ist: die heimischen alpinen Bäche, Flüsse und Seen.

Harald Hois aus Gramastetten und Gerald Kapfer aus Steyr, beide Taucher, Tauchlehrer und renommierte Unterwasserfotografen mit 30 Jahren Erfahrung, kennen die in Fachkreisen beliebtesten Hot Spots des Planeten. Kapfer hat gezählte 12.000 Tauchgänge hinter sind und somit mehr als ein Jahr unter Wasser zugebracht. Harald Hois spürte vor kurzem der Rotlachswanderung in Kanada nach Gerald Kapfer den Orcas der Kamtschatka. Ihre gemeinsame und größte Leidenschaft besteht aber darin, mit Weitwinkel und Makro versteckte Paradiese zu entdecken, die hier vor unserer Haustür liegen. Seit 15 Jahren erkunden sie Unterwasserreiche wie jenes der Salzkammergut-Gewässer. Sie nehmen mitunter mehrstündige Anstiege mit 40 kg Gepäck aus Foto- und Tauchausrüstung in Kauf, um dann in Gebirgsbach-Gumpen sensationelle Motive vorzufinden.

Welcher Art sind diese Sensationen? Korallenartige Süßwasserschwämme, wie man sie im Traunsee bei Karbach entdecken kann, schillernde Kolonien von 2 mm großen Moostierchen oder Köcherfliegenlarven, die in der Nahaufnahme wie fruchterregende Aliens anmuten, mystische Stimmungen und Lichteinfälle, die man in den Gumpen des Weissenbachs oder des Offenseebaches nie und nimmer vermuten würde, Fische, denen jede Scheu fehlt, weil ihnen die Luftblasen der Taucher als schäumendes Wildwasser vertraut sind,...

In ihrem Buch „Tauchen in Fließgewässern“ (Leykam-Verlag) haben die beiden Routiniers 30 derartige Gewässer vom Salzkammergut bis zur Soča dokumentiert und damit auch einen Geheimtipp-Guide für ambitionierte Schnorchler zusammengestellt.

Bei der Ausstellung in den K-Hof-Museen zeigen Hois und Kapfer das fabelhafte „Unterwasserreich Salzkammergut“ mit 40 großformatigen Fotos (120 x 70 cm) und einer Filmpräsentation ihrer jüngsten Neuerkundungen. Dazu geben ein lebensgroßer Taucher, Unterwasser-Fotoausrüstung und ein Traunsee-Modell Einblicke ins Metier. Ergänzend sind Fischpräparate des Ohlsdorfer Tierpräparators Ernst Hofinger und Keramikfunde aus dem See zu sehen, die der Biologe und frühere Gymnasialdirektor Dr. Karl Schirl dem Museum jüngst vermacht hat.

Austellungseröffnung:
Donnerstag, 14. 3., 18.30 Uhr, K-Hof Museen Gmunden; Dauer bis 26. 10.
Diese News an Freunde schicken:

Harald Hois

 


Weitere Artikel

C95-Gesamtweiterbildung im WIFI Bad Ischl
- Start am 27.4.2019
 -  - Die Fahrerweiterbildung ist gesetzlich vorgeschrieben. -- Foto WIFI OÖ GmbH

C95-Gesamtweiterbildung im WIFI Bad Ischl
- Start am 27.4.2019

12.03.2019

Diese Weiterbildung richtet sich an alle Lenker mit den Führerscheinklassen C und D.

weiter lesen ...
 
Salzburger Uraufführung! Konstellationen von Nick Payne -  - Kandler - Brandstätter ---- Foto - Christian Treweller

Salzburger Uraufführung! Konstellationen von Nick Payne

12.03.2019

Vielleicht haben Sie sich schon mal gefragt, was gewesen wäre, hätten sie in einer bestimmten Situation ein Wort anders gesagt, eine andere Entscheidung getroffen oder sich anders verhalten?

weiter lesen ...
 

Suppenessen im Pfarrhof

11.03.2019

Die Suppe auslöffeln für einen guten Zweck heißt es auch heuer wieder am Sonntag, dem 17. März, von 10 bis 12.30 Uhr im Pfarrhof der katholischen Kirche Gmundens (Eingang Pfarrhofgasse).

weiter lesen ...

Recycling - Aus Petflaschen einen Besen herstellen

11.03.2019

Am 16.03 hast du die Möglichkeit aus Petflaschen einen funktionstüchtigen Besen herzustellen.

weiter lesen ...
 

Aktive Schwanenstädter Kirchenmusiker

11.03.2019

Schwanenstadt. Freunde der Kirchenmusik wissen, dass sie in der Stadtpfarrkirche Schwanenstadt immer auf ihre Kosten kommen.

weiter lesen ...

LIEBER LAUT LACHEN ALS LEISE LEIDEN !!!

11.03.2019

Humor mit Heinz Oliver Karbus, Irmgard Sohm und Peter WesenAuer
am 28. März 2019 um 20 Uhr, Lehartheater Bad Ischl

weiter lesen ...
 
Veranstaltungsinfo: FELIX KRAMER am 23. März im Kino Ebensee -  - Foto: (c) HOOD for Felix Kramer

Veranstaltungsinfo: FELIX KRAMER am 23. März im Kino Ebensee

11.03.2019

Ersatztermin für das im Jänner abgesagte Konzert!
Samstag 23. März 2019, 20:30 Uhr
FELIX KRAMER(A)

weiter lesen ...
 
Armenien die mystische Perle des Kaukasus -  - Armenien die mystische Perle des Kaukasus

Armenien die mystische Perle des Kaukasus

11.03.2019

Multimedia-Vortrag
Referent: Hrayr Baghramyan
Freitag, 15. März 2019, 20.00 Uhr im Woferlstall in Bad Mitterndorf

weiter lesen ...
 
Das wahrscheinlich höchste Fassdauben-Rennen der Welt -  - Fotos Manfred Schöpf: 
Beim Fassdaubenrennen ist Balance und Geschicklichkeit von Vorteil, Helm und Rennanzug wird dabei mit Hut und Lederhose getauscht.

Das wahrscheinlich höchste Fassdauben-Rennen der Welt

11.03.2019

5. Fassdauben-Rennen am Dachstein Krippenstein!

weiter lesen ...
 

Itamar Borochov Quartet

11.03.2019

Landesmusikschule, Bad Goisern
21.03.2019, 20:00 Uhr

weiter lesen ...

Rücken Yoga

11.03.2019

Etwas für sich selbst tun lautet das Motto am 15. März von 19:00-20:00 Uhr im Otelo.

weiter lesen ...
 
Veranstaltungsinfo: Kindertheater: DER GRÜFFELO am 24. März im Kino Ebensee -  - Fotocredit: Leo Kral

Veranstaltungsinfo: Kindertheater: DER GRÜFFELO am 24. März im Kino Ebensee

11.03.2019

Sonntag 24. März um 15:00 Uhr
Kindertheater: DER GRÜFFELO

weiter lesen ...
 

„Verkühl dich täglich“

11.03.2019

Lesung mit Melanie Laibl am Österreichischen Vorlesetag
Donnerstag, 28. März 14.00 in der Varena

weiter lesen ...
 
Theaterfestival bringt im April Pension Schöller ins Lehartheater Bad Ischl -  -

Theaterfestival bringt im April Pension Schöller ins Lehartheater Bad Ischl

11.03.2019

LehárTHEATERostern geht in seine 2. Saison.

weiter lesen ...
 

LMS Kulturfrühling

10.03.2019

Ebensee hat mit dem Festsaal im Schulzentrum eine moderne und außergewöhnliche Location für kulturelle Veranstaltungen bekommen.

weiter lesen ...

Verschiebung der Grundlseer Orts- und Vereinsmeisterschaften auf 16.03. um 15 Uhr

08.03.2019

Wegen Regen!
Verschiebung der Grundlseer Orts- und Vereinsmeisterschaften auf
16.03. ab 15 Uhr

weiter lesen ...
 
 
Werbung