Dienstag, 25.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

LH-Stv. Haberlander: „Oberösterreich startet als eines der ersten Bundesländer mit den Auffrischungs-Impfungen an den öffentlichen Impfstandorten“

Als eines der ersten Bundesländer hat das Land Oberösterreich nun auch mit den Auffrischungsimpfungen in den öffentlichen Impfstraßen gestartet. Der sogenannte „dritte Stich“ wird demnach ab sofort neben den, seit Anfang der Woche laufenden Impfungen in den Alten- und Pflegeheime, in den Krankenanstalten und bei den niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten, auch in den öffentlichen Impfstraßen des Landes angeboten. Am Standort Volkshaus Neue Heimat in Linz konnte heute bis 12 Uhr mittags bereits bei rund 30 Personen der Impfschutz aufgefrischt werden.


Gemäß den Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums haben in Oberösterreich zuerst die Drittimpfungen für die Älteren Menschen in Alten- und Pflegeheimen bzw. bei Risiko- und Hochrisikopatient/innen begonnen. Ab sofort können aber alle Personen, denen laut NIG-Vorgabe bereits eine dritte Impfung empfohlen wird, ihren Impftermin jederzeit auf ooe-impft.at buchen. Hier stehen bereits freie Termine bis 8. Oktober zur Verfügung, die laufend erweitert werden.


„Mit der Impfung der ersten rund 30 Personen an einer öffentlichen Impfstraße erreichen wir den nächsten Schritt von „Österreich Impft“ und ich freue mich, dass wir als eines der ersten Bundesländer damit begonnen haben. Ein großer Dank an alle beteiligten Impfpartner, insbesondere an die Ärztinnen und Ärzte und das Rote Kreuz, die die rasche Umsetzung möglich gemacht haben“, sagt LH-Stv. und Gesundheitslandesrätin Christine Haberlander.


Drittimpfungen in Alten- und Pflegeheime, Spitäler und Hausärzt bzw. Hausärztinnen bereits im Laufen

Schon diese Woche wurde in den in den Alten- und Pflegeheimen mit der Booster-Impfung gestartet. Die Einrichtungen können den benötigten Impfstoff selbstständig über den e-Shop der Bundesbeschaffungs-GmbH (BBG) abrufen. Auch die Spitäler führen bereits Impfung ihrer Hochrisiko- und Risikopatientinnen und -patienten durch. Dabei handelt es sich vor allem um Menschen mit Vorerkrankungen oder körperliche Gegebenheiten mit besonders hohem Risiko. Sie werden vom Spital über die Möglichkeit der Auffrischungsimpfung informiert. Den Betroffenen obliegt es dann, wo sie sich impfen lassen wollen: beim eigenen Hausarzt oder im Krankenhaus. Für die Auffrischungsimpfungen bei den Hausärztinnen und –ärzten, wird empfohlen, direkt mit dem eigenen Hausarzt, der eigenen Hausärztin Kontakt aufzunehmen, um einen Termin zu vereinbaren.


Impfstoffe von Pfizer/BioNtech und Moderna für die 3. Dosis

Die Auffrischungsimpfungen erfolgen mit mRNA-Impfstoffen von Pfizer/BioNtech und Moderna, unabhängig davon welcher Impfstoff davor verwendet worden ist – das entspricht den Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums.


Gemäß den Empfehlungen des Nationalen Impfgremiums erhalten folgende Personengruppen eine weitere Dosis (impfstoffabhängig 2. oder 3. Dosis):

Im Zeitraum 6 bis 9 Monate nach Abschluss der vollständigen Immunisierung folgende Risikogruppen:


Alle Personen älter als 65 Jahre sowie Bewohnerinnen und Bewohner in Alten- und Pflegeheimen
Alle Personen (ab 12 Jahre, unabhängig vom Alter) mit Vorerkrankungen und besonders hohem oder hohem Risikoprofil
Alle Personen, bei denen die Grundimmunisierung mit den Vektorimpfstoffen von Johnson&Johnson (eine Dosis) und Astra (zwei Dosen) durchgeführt wurde


Im Zeitraum 9 bis 12 Monate nach Abschluss der vollständigen Immunisierung aller anderen Personen über 16 Jahren,

insbesondere Personal im Sozial- und Gesundheitsbereich sowie in pädagogischen Einrichtungen

Diese News an Freunde schicken:
Oö. Landeskorrespondenz

 


Weitere Artikel

Archäologie am Berg 2021 in Hallstatt -  - Repro Einladung NHM

Archäologie am Berg 2021 in Hallstatt

09.09.2021

„Das Welterbe bewahren, erforschen und sichtbar machen“. Eine Veranstaltung zum Mitmachen, Ausprobieren und Entdecken für Familien und alle Interessierten.

weiter lesen ...
 
Verdiente Ehrung in Bad Ischl für Konsulentin Maria Sams -  - Kulturstadträtin Marija Gavric, Konsulentin Maria Sams, Bürgermeisterin Ines Schiller

Verdiente Ehrung in Bad Ischl für Konsulentin Maria Sams

09.09.2021

Der Ischler Heimatverein dankt Maria für ihre wertvolle Tätigkeit

weiter lesen ...
 

SPÖ Obertraun setzt auf Mischung zwischen „Quereinsteigern“ und „Altbewährten“!

09.09.2021

Weil gerade jetzt Erfahrung zählt: SPÖ Obertraun präsentiert Team für die Gemeinderatswahl 2021

weiter lesen ...

HerzReha unterstützt das Rad‘ln zur Arbeit!

09.09.2021

Als Beitrag zum Klimaschutz und der betrieblichen Gesundheitsförderung bietet die HerzReha Bad Ischl ihren Mitarbeiter*innen das JOBike-Modell an, um berufliche und private Wege mit dem Fahrrad gesund und umweltfreundlich zurückzulegen.

weiter lesen ...
 

ASVÖ-KING OF THE LAKE 2021

09.09.2021

„Tour-Feeling“ dank komplett gesperrter Straße Fanzonen entlang der Strecke, Expo, Festzelt und 4. Herbstfest in der Marina

weiter lesen ...

SEEVIERTEL DARF NICHT ZUM SPEKULATIONSVIERTEL WERDEN

09.09.2021

NEOS Gmunden fordern beim Seeviertel-Projekt eine Politikerhaftung

weiter lesen ...
 
SEP-Arena um € 1,8 Mio. ausgebaut -  - Feierten mit und inmitten der großen Sportfamilie des SV und der Rams: MEP Hannes Heide, Sport-Landesrat Markus Achleitner und Bürgermeister Stefan Krapf. 
Foto: Hörmandinger

SEP-Arena um € 1,8 Mio. ausgebaut

09.09.2021

100 Jahre Fußball in Gmunden

weiter lesen ...
 
Wohnhaus der Lebenshilfe OÖ in Gmunden feierlich eröffnet -  - Foto: Land OOE/Denise Stinglmayr

Wohnhaus der Lebenshilfe OÖ in Gmunden feierlich eröffnet

09.09.2021

Das neue Wohnhaus der Lebenshilfe Oberösterreich in Gmunden für 15 Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung wurde feierlich eröffnet.

weiter lesen ...
 
WINGFOILER NEHMEN BACK-UP-DAY IN ANSPRUCH -  - © (c) Max Brinich

WINGFOILER NEHMEN BACK-UP-DAY IN ANSPRUCH

09.09.2021

Freitag, 10. September war für die erste „WingFoil-Open“ ursprünglich als Back-Up-Day reserviert – die Wetterprognosen verlangten nun ein Vorrücken der Veranstaltung.

weiter lesen ...
 

SENSATIONELL-Weltmeister schaftsteilnahme für Voltis aus Gschwandt!

09.09.2021

Ganz Gschwandt, alle Sportbegeisterten und Pferdeliebhaber sind stolz auf die Nominierung zur Weltmeisterschaft der Voltigierer.

weiter lesen ...

43. Flohmarkt des PV Ortsgruppe Gschwandt.

09.09.2021

Bereits 43. mal veranstaltet die Ortsgruppe Gschwandt des Pensionstenvereines ihren traditionellen Flohmarkt in der Halle von Margit und Herbert FÜRLINGER, Müllerbachstraße 22, Waldbach/Baumgarten.

weiter lesen ...
 
AK-Erfolg: Amazon schließt Kundenkonto grundlos – Guthaben erst nach Klage ausbezahlt -  -

AK-Erfolg: Amazon schließt Kundenkonto grundlos – Guthaben erst nach Klage ausbezahlt

09.09.2021

Ein Konsument aus Steyr wandte sich im Oktober 2019 hilfesuchend an die Konsumentenschützer der AK Oberösterreich.

weiter lesen ...
 
Bgm. Elisabeth Feichtinger und ihr Team starten Energieoffensive in Altmünster, Neukirchen und Reindlmühl -  - Foto & Bildrecht: Elisabeth Feichtinger

Bgm. Elisabeth Feichtinger und ihr Team starten Energieoffensive in Altmünster, Neukirchen und Reindlmühl

09.09.2021

„Der Energiebedarf wird immer größer und erfordert die Errichtung neuer Energiequellen.

weiter lesen ...
 
Jubilare Gemeinde Ebensee -  -

Jubilare Gemeinde Ebensee

09.09.2021

Ehepaar Schiffbänker Friedrich und Anna feierten am 5.8. ihre Diamantene Hochzeit

weiter lesen ...
 

Kabarett mit Günther Grünwald „Definitiv vielleicht“

09.09.2021

Mittwoch, 22.09.2021, 20 Uhr, Kulturzentrum ALFA Laakirchen - Steyrermühl

weiter lesen ...

Seminarinformation – WKO Gmunden

09.09.2021

Betriebsprüfung oder Finanzpolizei stehen vor der Türe

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: -2 ºC
Wind: 0.8km/h aus S
Luftfeuchtigkeit: 94%

im Tagesverlauf

leicht bewölkt
Tageswerte: -2 bis 5 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 15.02.2022
Neumond: 01.02.2022
Sonnenaufg.: 07:30
Sonnenunterg.: 16:43
 

Mi

leicht bewölkt
-1 bis 5 ºC

Do

bedeckt
0 bis 7 ºC

Fr

Schnee
0 bis 2 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text