Sonntag, 16.01.2022
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Achenrainer-Cousins am Podest

Die Tiroler Cousins Simon und Fabian Achenrainer sorgten am ersten Tag des Weltcup-Auftakts im Rennrodeln auf Naturbahnen fĂĽr Ă–sterreichs ersten Stockerlplatz. Nachdem sie im ersten Lauf nur fĂĽnf Hundertstel hinter der italienischen Top-Paarung Patrick Pigneter/Florian Clara gelegen waren, bĂĽĂźten sie im zweiten Durchgang noch einen Rang gegen die Russen Pavel Porshnev/Ivan Lazarev ein und landeten auf Rang drei.

Im Damenbewerb fuhr einmal mehr Seriensiegerin Evelin Lanthaler aus Südtirol wie vom anderen Stern, holte sich mit dem unglaublichen Vorsprung von 1.09 Sekunden den Sieg. Die Top-Überraschung lieferte die für Deutschland startende Tirolerin Lisa Walch, die auf Rang zwei landete und Greta Pinggera (Ita) auf Platz drei verwies. Bei Österreichs Damen hatte diesmal Michelle Diepold aus der Steiermark die Nase vorne, wurde unmittelbar vor Teamkollegin Tina Unterberger (Oberösterreich) Vierte. Vanessa Markt (Tirol) landete auf Rang zehn, Riccarda Ruetz (Tirol) nach einem Fehler im ersten Lauf auf Position elf.

Fabian Achenrainer: „Wir hatten uns zum Ziel gesetzt, mit einem Podestplatz in die Weltcupsaison zu starten. Das ist uns gelungen. Der erste Lauf war sehr gut. Im zweiten hat sich leider der eine oder andere Fehler eingeschlichen. Wir sind aber sehr zufrieden mit dem Ergebnis.”

Michelle Diepold: „Grundsätzlich bin ich mit Rang vier zum Auftakt sehr zufrieden – vor allem in Umhausen, wo mir die Bahn nicht wirklich liegt. Beide Fahrten sind ausbaufähig und es ist noch einiges möglich. Deshalb gehe ich mit einem positiven Gefühl in den folgenden Bewerb am kommenden Wochenende.”

Tina Unterberger: „Bestimmte Teilzeiten waren sehr gut, die Richtung stimmt. Nach dem ersten Wertungslauf hatte ich mir etwas mehr erwartet und dann voll attackiert. Das ist leider in der ersten Kurve in die Hose gegangen. Aber ich kann mir zumindest nicht vorwerfen, dass ich nicht alles probiert habe.”

Weltcup Rennrodeln auf Naturbahnen, Umhausen:
Damen: 1. Lanthaler (Ita) 2:30.69, 2. Walch (D) +1.09, 3. Pinggera (Ita) +1.49, 4. Diepold (Ö) +2.01, 5. Unterberger (Ö) +2.04, … 10. Markt (Ö) +5.64, 11. Ruetz (Ö) +6.08.
Doppel: Pignetter/Clara (Ita) 2:35.93, 2. Porshnev/Lazarev (Rus) +0.97, 3. Achenrainer/Achenrainer (Ă–) +1.01.

Das Rennprogramm am Sonntag:
10 Uhr – 1. Wertungslauf Herren
11.30 Uhr – Finallauf Herren
13 Uhr – Teambewerb
Diese News an Freunde schicken:
RODEL AUSTRIA NATURBAHNEN

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Zur Krippe her kommet
Landschaftskrippen in Ebensee - Landschaftskrippen in Ebensee - Krippe Heissl

Zur Krippe her kommet
Landschaftskrippen in Ebensee

Landschaftskrippen in Ebensee

08.01.2022

Nehmen Sie sich etwas Zeit fĂĽr die einzigartigen Ebenseer Landschaftskrippen,
sei es im Museum oder bei Bekannten in Ebensee

weiter lesen ...
 
Der FC Red Bull Salzburg verzichtet auf das Trainingslager -  - FC Red Bull Salzburg

Der FC Red Bull Salzburg verzichtet auf das Trainingslager

08.01.2022

Vorbereitung in Salzburg aufgrund steigender Infektionszahlen | Sechs Spieler positiv auf Corona getestet

weiter lesen ...
 

07.01.2022 Personenrettung – Forstunfall

07.01.2022

Am 7. Jänner im neuen Jahr 2022 wurden die Feuerwehren Ottnang, Bergern, Bruckmühl und Plötzenedt nachmittags zu einer Personenrettung alarmiert.

weiter lesen ...

10 Jahre Postpartner

07.01.2022

Bereits im September 2021 war der 10. Jahrestag unserer Partnerschaft mit der Post.

weiter lesen ...
 

100% Freiwilligkeit für die Bevölkerung

07.01.2022

10 Menschen konnten durch Puchheimer Feuerwehrmitglieder im Jahr 2021 gerettet werden

weiter lesen ...

Gmunden: Umgestaltung der Schiffsanlagestelle Weyer stößt sauer auf

07.01.2022

GrĂĽne, SPĂ– und NEOS stimmten gegen Auftragsvergabe

weiter lesen ...
 
Junioren weiter im Aufwind -  - Riccarda Ruetz -- Foto: OERV/Miriam Jennewein

Junioren weiter im Aufwind

07.01.2022

Riccarda Ruetz holt Sieg bei Weltcup in Latzfons – Miguel Brugger auf Rang drei

weiter lesen ...
 

Aktuelle Situation Covid-19 in OÖ (Stand 07. Jänner 2022)

07.01.2022

Neuinfektionen:
· Seit gestern gab es 1.278 Neuinfektionen in Oberösterreich.
· Fälle aktiv nachweisbar: 6.154 mit Stand 08:30 Uhr.

weiter lesen ...
 
OĂ–: Neue Infusionstherapie fĂĽr Hochrisikopatientinnen und -patienten -  - Gesundheitsreferentin LH-Stellvertreterin Christine Haberlander_ Fotocredit Volker WeihboldLand OOE

OĂ–: Neue Infusionstherapie fĂĽr Hochrisikopatientinnen und -patienten

07.01.2022

Bis zu 650 Behandlungen wöchentlich – Studien besagen 65-75 % Risikoreduktion

weiter lesen ...
 

AK: Hohe Energiepreise treiben die Inflation, zumindest die kalte Progression ist abzuschaffen

07.01.2022

Die ständig steigenden Kosten für Energie, angetrieben von den Öl- und Gaspreisen, die Mitte des Jahres wegen der CO2-Abgabe noch zusätzlich erhöht werden, schlagen sich in einer zunehmenden Inflationsrate nieder.

weiter lesen ...

Schwerer Verkehrsunfall auf Kreuzung B145 in St. Agatha

06.01.2022

Ein schwerer Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen ereignete sich heute kurz vor 17.00 Uhr auf der Salzkammergut BundesstraĂźe B145 im Bereich St. Agatha im Gemeindegebiet von Bad Goisern.

weiter lesen ...
 
Matthäus Unterdechler nächster Sieg im Kinder Landescup!
 -  - Foto: SC-Dachstein 
vl: Katharina Unterdechler, Matthäus Unterdechler, Leni Beer, Fabio Wieser

Matthäus Unterdechler nächster Sieg im Kinder Landescup!

06.01.2022

Der für den SC-Dachstein Oberbank startende Matthäus Unterdechler feierte beim OÖ Kids Cup Riesentorlauf am Hochficht den zweiten Sieg in Folge.

weiter lesen ...
 
Dreikönigsaktion -  -

Dreikönigsaktion

06.01.2022

Unter Einhaltung der vorgeschriebenen SicherheitsmaĂźnahmen zogen auch heuer wieder Anfang des Neuen Jahres unsere Sternsinger los und besuchten die Ohlsdorfer Haushalte.

weiter lesen ...
 
HusarenstĂĽck der Gmundner Haie in Kapfenberg! -  -

HusarenstĂĽck der Gmundner Haie in Kapfenberg!

06.01.2022

Am Dreikönigstag 6.1.2022 musste die Mannschaft der RAUCH TECHNOLOGY SHARKS Gmunden unter keinem guten Stern die Auswärtsreise zum Tabellenführer KAPFENBERGER SV nach Leoben antreten.

weiter lesen ...
 

TC Bad Ischl – Senioren Doppel Masters

06.01.2022

Senioren zeigen tolle Matches bei Tennis-Doppel-Masters 2022

weiter lesen ...

Corona-Virus > BezirksĂĽbersicht - aktueller Stand der Infizierten

05.01.2022

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 05.01.2022 08:30 Uhr

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

bedeckt
Temperatur: 1 ºC
Wind: 4.6km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 86%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: -1 bis 5 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 17.01.2022
Neumond: 01.02.2022
Sonnenaufg.: 07:38
Sonnenunterg.: 16:30
 

Mo

Schnee
1 bis 4 ºC

Di

Schnee
-1 bis 3 ºC

Mi

über­wiegend bewölkt
-2 bis 4 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text