Freitag, 20.04.2018
 

WKO Gmunden warnt vor Interessenverband der Wirtschaft

In den letzten Tagen sind bei der WKO Gmunden vermehrt Anrufe von Mitgliedsbetrieben eingegangen, dass eine mysteriöse Firma mit dem Namen IDW Interessenverband der Wirtschaft Altmünster von Firmen der Gemeinde Altmünster Vertragsabschlüsse für Neueintragungen einer Mitgliedschaft mittels irreführender Faxwerbung erschwindeln will. „Wir möchten aus diesem aktuellen Anlass alle UnternehmerInnen zu erhöhter Vorsicht bei solch dubiosen Anrufen und Faxen bitten“, warnt WKO-Bezirksstellenleiter Robert Oberfrank seine Mitgliedsbetriebe und möchte kurz über deren Vorgangsweise informieren.

Es erfolgt ein Fax der mysteriösen Firma IDW Altmünster, wo um die Ergänzung der Firmendaten sowie um Unterschrift gebeten wird, zum Zwecke einer Mitgliedschaft beim IDW Interessenverband der Wirtschaft Altmünster. Im Kleingedruckten sieht man, dass ein jährlicher Betrag in Höhe von € 800,- fällig wird, der Vertrag ist für 3 Jahre bindend und unwiderruflich.

Dieses Fax ist bereits mit dem jeweiligen Firmennamen und den Kontaktdaten vorausgefüllt – es fehlt also nur noch die Unterschrift.

Derartige Methoden wurden derzeit aus Altmünster bekannt, könnten jedoch in weiteren Orten in Umlauf kommen.

Und so passiert es auch, dass immer wieder Firmen dieses Fax unterschreiben und die ungewollte Mitgliedschaft eingehen. Diese dubiosen Firmen befinden sich meist im Ausland, so Oberfrank. Fakt ist, dass genau die gleiche Masche immer wieder von solchen Firmen angewendet wurden und wird. Im letzten Jahr waren beispielsweise die Firmen Wirtschaftsdienst Ltd., gelbeseiten.ag oder die Firma „Made in Austria“ im Bezirk Gmunden mit ähnlichen Tricks sehr aktiv.

Sinn macht es auch, jedenfalls seine Mitarbeiter von diesen Praktiken zu informieren. Denn meist sind es die Mitarbeiter, die Telefonate oder den Schriftverkehr entgegennehmen“, macht Oberfrank weiters aufmerksam. Ein Musterfax der Firma IDW Interessenverband der Wirtschaft Altmünster finden Sie in der Beilage. Musterrücktrittsschreiben für Firmen, die bereits dieses Fax unterschrieben retourniert haben, sowie Merkblätter zum Thema Inseratenschwindel sind im Servicecenter der WKO Oberösterreich unter der Telefonnummer 05-90909 erhältlich.
Diese News an Freunde schicken:
Robert Oberfrank, Leiter der WKO Gmunden

Verweise:

Fax_1.pdf

 


Weitere Artikel

Feichtinger und Stöger übergeben Bürgerpetition gegen Sozialabbau an Hartinger-Klein -  - Feichtinger und Stöger übergeben Bürgerpetition gegen Sozialabbau an Hartinger-Klein

Feichtinger und Stöger übergeben Bürgerpetition gegen Sozialabbau an Hartinger-Klein

Wien (OTS/SK) - Das diese Woche im Nationalrat zu beschließende Budget der schwarzblauen Bundesregierung und die damit verbundenen Kürzungen im Sozial- und Arbeitsmarktbereich zeigen bereits ihre ersten negativen Auswirkungen auf die Menschen.

weiter lesen ...
 
Schaulaufen der Sportstars der Jubiläums-GTM-Trophy von 27. bis 29. April in Bad Ischl -  - Hubert Neuper, GD DDr. Werner Steinecker, Thomas Zanyath

Schaulaufen der Sportstars der Jubiläums-GTM-Trophy von 27. bis 29. April in Bad Ischl

Rund eine Woche vor dem Event schauen die Organisatoren stolz auf die aktuelle Teilnehmerliste: „Das übertrifft meine Erwartungen - und dabei läuft die Anmeldung ja noch.“ so Thomas Zanyath.

weiter lesen ...
 

Traunsee Woche setzt ihre Segel

Rund 600 Seglerinnen und Segler werden im Mai bei der 15. Auflage der Traunsee Woche erwartet.

weiter lesen ...

Verbotsgesetz: Grundwehrdiener angezeigt

18.02.2017

Polizisten aus dem Pongau konnten gemeinsam mit Beamten aus Oberösterreich im Zuge von Ermittlungen nach dem Verbotsgesetz, zwei 20-jährige Grundwehrdiener aus dem Raum Ebensee und Wels ausforschen.

weiter lesen ...
 


Demokratiepreis an Freies Radio Salzkammergut im Parlament übergeben!

18.02.2017

Wir haben am Montag den Demokratiepreis der Margaretha Lupac Stiftung erhalten.
Dieser wird - wie der Name schon sagt - für Leistungen rund um Demokratie und Parlamentarismus vergeben.

weiter lesen ...

Ab sofort jedes Wochenende: Tourengeher-Frühfahrt um 7.30 Uhr am Dachstein Krippenstein

18.02.2017

Die beliebten Tourengeher-Frühfahrten gibt es ab sofort wieder am Dachstein Krippenstein in Obertraun an den Wochenenden

weiter lesen ...
 

Stadt Gmunden kauft Parkhotel-Areal um 7,6 Mill. €

18.02.2017

Gmunden ergreift Jahrhundertchance
und kauft von RLB das einstige Parkhotel-Areal am Seeufer

weiter lesen ...
 
Schwanenschwund am Traunsee: Mais füttern und Brutplätze schützen! -  - Mitglieder des Umweltausschusses demonstrieren, wie man Schwäne füttern soll: mit Mais, im seichten Uferwasser, nur im Winter und in kleinen Gruppen. -- Foto: Stadtgemeinde Gmunden,

Schwanenschwund am Traunsee: Mais füttern und Brutplätze schützen!

18.02.2017

Medienberichte darüber, dass die Schwanenpopulation auf die Hälfte ihres Idealstandes geschwunden ist, hat den Umweltausschuss der Stadt auf den Plan gerufen.

weiter lesen ...
 
Ski Alpin - Gold und Silber bei Ö-Masters, Tagesbestzeiten bei FIS-Masters -  - Foto Alois Spandl: Manfred Rastl vom SC Dachstein-Oberbank knallte zwei Tagesbestzeiten beim FIS-Masters-Worldcup in den Salzburger Schnee!

Ski Alpin - Gold und Silber bei Ö-Masters, Tagesbestzeiten bei FIS-Masters

18.02.2017

Manfred Rastl fährt der Konkurrenz davon!

weiter lesen ...
 

9. Sirenenball der FF Bad Ischl

18.02.2017

Auch am heurigen Faschingsonntag, den 26. Februar 2017, findet wieder der Sirenenball der FF Bad Ischl, in der ASKÖ-Stockschützenhalle in der Engleitenstraße (neben der Skisprunganlage) statt.

weiter lesen ...

Fischgeborene sind Auserkorene!

18.02.2017

Vom 20. Februar bis 20. März

weiter lesen ...
 
Ehren Amtswalter Herbert Thaller feiert 70er mit Kameraden -  - Ehren Amtswalter Herbert Thaller feiert 70er mit Kameraden

Ehren Amtswalter Herbert Thaller feiert 70er mit Kameraden

18.02.2017

Am Samstag den 11.Februar lud E-AW Herbert Thaller alle Kameraden im Aktiv und Reservistenstand zu seinem siebzigsten Geburtstag ein.

weiter lesen ...
 
SPÖ Schwanenstadt - KINDERFASCHING im Volksheim Restaurant Schmankerl -  - SPÖ Schwanenstadt

SPÖ Schwanenstadt - KINDERFASCHING im Volksheim Restaurant Schmankerl

18.02.2017

am Samstag, 25. Februar. 14 Uhr bis 17 Uhr

weiter lesen ...
 
HÖHERE LEHRANSTALT für MODE EBENSEE -- JETZT ANMELDEN!
 -  -

HÖHERE LEHRANSTALT für MODE EBENSEE -- JETZT ANMELDEN!

18.02.2017

Die Höhere Lehranstalt für Mode in Ebensee mit den Vertiefungen „Grafik und Design“ sowie „Marketing und Visual Merchandising“ orientiert sich an den aktuellen Erfordernissen der Wirtschaft und Gesellschaft.

weiter lesen ...
 

EXE17 Ankündigung

18.02.2017

EXE17 - Am 8. März 2017 findet in der Internationalen Akademie Traunkirchen wieder eine Experimentale statt.

weiter lesen ...

HLM Franz Wimmer von der Feuerwache Sulzbach ein rüstiger 90iger

18.02.2017

Kürzlich feierte unser langjähriger Schriftführer Franz Wimmer seinen 90igsten Geburtstag

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Freitag

klarer Himmel
Temperatur: 27 ºC
Wind: 4.1km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 18%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 10 bis 27 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 29.04.2018
Neumond: 14.05.2018
Sonnenaufg.: 05:59
Sonnenunterg.: 19:49
 

Sa

klarer Himmel
11 bis 25 ºC

So

leichter Regen
10 bis 23 ºC

Mo

mäßiger Regen
12 bis 23 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text