Donnerstag, 21.06.2018
 

Jugendbande ausgeforscht

Aufgrund von intensiv durchgeführten Ermittlungstätigkeiten über einen längeren Zeitraum gelang es Beamten der Polizeiinspektion Vöcklabruck eine Jugendtätergruppe aus Vöcklabruck mit bislang insgesamt zwölf Beschuldigten auszuforschen.

Der Anführer dieser Tätergruppe, ein 18-Jähriger aus Vöcklabruck, gründete Anfang des Jahres 2016 eine Gruppe mit ca. 15 bis 20 Mitgliedern, wobei die Anzahl laufend variierte. Die Mitglieder waren zwischen 15 und 19 Jahre alt. Der 18-Jährige vergab innerhalb der Gruppierung sogenannte Ränge bzw. Dienstgrade und die Mitglieder konnten sich durch Mutproben bzw. Aufgaben, wie z.B. Graffitis, einen höheren Rang erarbeiten.

Im Zuge der Erhebungen konnten der Tätergruppe, die in verschiedenen Konstellationen agierte, insgesamt 19 Graffiti - Sachbeschädigungen, ein Einbruchsdiebstahl, Hehlerei, eine Urkundenunterdrückung und eine Pkw-Sachbeschädigung nachgewiesen werden.

Bei den Graffiti - Sachbeschädigungen wurde im Zeitraum August 2016 bis 10. März 2017 vorwiegend das Gruppensymbol C 39 auf verschiedenste Wände und Gegenstände, verteilt in mehreren Gemeinden und Gebieten im Bezirk Vöcklabruck, gesprüht. Hierbei entstand eine Gesamtschadenssumme von ca. 13.800 Euro.
Unter verschiedenster Beteiligung stahIen Gruppenmitglieder in Vöcklabruck zwei Kennzeichen von einem geparkten Pkw und versteckten diese anschließend in einem Wald und beschädigten einen Pkw mit Fußtritten und Schlägen erheblich. Weiters verübten sie einen Einbruchsdiebstahl in eine Wohnung und entwendeten daraus drei Schreckschusspistolen. Diese entsorgten sie danach in einem Fischteich. Bei einer freiwilligen Nachschau an der Wohnadresse eines Bandenmitgliedes wurden von Polizeibeamten drei Schlagringe, ein Elektroschockgerät, eine Machete, drei Messer, geringe Menge Cannabiskraut, mehrere Klemmsäckchen mit Suchtgiftanhaftungen und eine Spraydose sichergestellt.
Der Verdächtige wird diesbezüglich nach dem Waffengesetz und dem Suchtmittelgesetz bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt. Drei Bandenmitglieder werden zusätzlich wegen Verwaltungsübertretungen nach dem Waffengesetz bei der Bezirkshauptmannschaft zur Anzeige gebracht. Ein Mitglied wird auch noch wegen Falscher Beweisaussage vor der Kriminalpolizei bei der Staatsanwaltschaft Wels angezeigt.
Diese News an Freunde schicken:
Quelle - BM.I / Polizei

 


Weitere Artikel

Großeinsatz nach Unfall mit Reisebus -  - © Bilder: FF BAD GOISERN

Großeinsatz nach Unfall mit Reisebus

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem LKW und einem Reisebus und insgesamt 32 beteiligten Personen kam es am 21. Juni 2018 in Bad Goisern.

weiter lesen ...
 

Wir entschuldigen uns für die neuesten technischen Störungen - Bilder Upload
»Wir arbeiten fieberhaft daran.«

 

Rotes Kreuz startet 2018 eine Kampagne zur Mitgliedergewinnung

Mit einer groß angelegten Mitgliederaktion im Bezirk bemüht sich das Rote Kreuz wieder um Unterstützung in der Bevölkerung

weiter lesen ...

Sonnwendfeuer auf den schönsten Gipfeln im Salzkammergut

Am Samstag, 23. Juni 2018 feiern drei der beliebtesten Ausflugsziele im Salzkammergut die Sommersonnenwende - der Feuerkogel in Ebensee, die Zwieselalm in Gosau und der Dachstein Krippenstein in Obertraun

weiter lesen ...
 

Maximilianhaus > Naturkosmetik-Schwerpunkt im Mai

18.05.2017

weiter lesen ...

Konzert „Da Summa mei Freud“ im Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl

18.05.2017

Einen musikalischen Vorgeschmack auf den Sommer bieten die Wolfgangthaler Stub´n Musi, der Wolfganger Viergesang und Renate Pöllmann am Donnerstag, 1. Juni im Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl.

weiter lesen ...
 

Alteresehrungen in Ebensee

18.05.2017

von Bgm. Ing. Markus Siller und Vzbgm. Franziska Zohner-Kienesberger wurden geehrt

weiter lesen ...
 
Arbeitsbühne stürzt um - Techn. Einsatz für die Feuerwehr Laakirchen -  - Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen

Arbeitsbühne stürzt um - Techn. Einsatz für die Feuerwehr Laakirchen

18.05.2017

Zu einem technisch aufwändigen Einsatz wurde in den gestrigen Mittagsstunden die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen alarmiert.

weiter lesen ...
 
Bezirksstellen versammlung des Roten Kreuzes in Gmunden -  - Dr. Thomas Hutter erhält das Dienstjahresabzeichen für seine 15-jährige Tätigkeit im Roten Kreuz. - Fotos: , Credits: ÖRK/LV OÖ/Kollersberger W.

Bezirksstellen versammlung des Roten Kreuzes in Gmunden

18.05.2017

In diesem Jahr fand die Bezirksstellenversammlung des Roten Kreuzes in den Vortragsräumen des Salzkammergut-Klinikums in Gmunden statt.

weiter lesen ...
 

Auftakt und Hauptakt des Segelspektakels am Traunsee

18.05.2017

Seit knapp eineinhalb Jahrzehnten hat sich die Traunsee Woche als Event der Extraklasse einen Namen in der internationalen Segelszene gemacht.

weiter lesen ...

Endlich mehr Spielglück für die FCA- Mädels!

18.05.2017

Mit dem gestrigen 2:1 (1:0)Heimsieg des FC Altmünster gegen St. Oswald/Freistadt sicherten sich unsere Mädels wieder sehr wichtige Punkte.

weiter lesen ...
 
Fahrzeugbergung in Bad Ischl -  - Freiwillige Feuerwehr Bad Ischl

Fahrzeugbergung in Bad Ischl

18.05.2017

Um 11:51 Uhr wurde der 1. Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

weiter lesen ...
 

Bürgerbeteiligungs ausschuss tagte zum ersten Mal

18.05.2017

Gmunden praktizierte direkte Mitsprache bei ersten Bürgeranträgen und Ideen für Gmunden

weiter lesen ...
 
100.000 seltene Bäume: Bundesforste bringen Schneebirne und Flaumeiche zurück in Österreichs Wälder -  - Freistehende_Wildbirne_im_Wienerwald__c__OEBf-Archiv_Wolfgang_Simlinger

100.000 seltene Bäume: Bundesforste bringen Schneebirne und Flaumeiche zurück in Österreichs Wälder

18.05.2017

Bundesforste pflanzen tausende selten gewordene Bäume und Sträucher in ganz Österreich - 35 Baumarten in 5 Jahren - Großangelegtes Naturschutzprojekt zur Förderung der Artenvielfalt in heimischen Wäldern

weiter lesen ...
 

Paracyclingetappe Eugendorf abgesagt

18.05.2017

Die Veranstalter der UCI C1 INVACARE Paracyclingtour sind auf der Suche nach einer Ersatzetappe Eugendorf.

weiter lesen ...

Neue Überkopfanzeige in Hallstatt

17.05.2017

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

Gewitter
Temperatur: 28 ºC
Wind: 3.6km/h aus WSW
Luftfeuchtigkeit: 54%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 14 bis 28 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 27.06.2018
Neumond: 12.07.2018
Sonnenaufg.: 04:56
Sonnenunterg.: 20:55
 

Fr

leichter Regen
10 bis 15 ºC

Sa

über­wiegend bewölkt
11 bis 16 ºC

So

leichter Regen
12 bis 16 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text