Dienstag, 12.12.2017
 

REDSTER-TEAMWORK ALS PERFORMANCE-BOOSTER

Mikaela Shiffrin und Marcel Hirscher haben dem Heldenepos ihrer Alpinkarriere ein weiteres Kapitel hinzugefügt. Die beiden Atomic-Ikonen gewannen in Lake Louise bzw. Beaver denkwürdige Rennen: Mikaela landete im 4. Anlauf ihren 1. Triumph in einer Weltcupabfahrt, Marcel kehrte 107 Tage nach dem Knöchelbruch als Sieger auf das Podium zurück.

Die Atomic-Servicecrew, das Trainerteam – und natürlich Marcel himself: Sie alle arbeiteten seit Dienstag auf Hochdruck, um den Trainingsrückstand mit dem neuen Riesentorlauf-Material zu minimieren. Race Manager Christian Höflehner: „Zum Teil hatten wir alle verfügbaren Kräfte im Einsatz.“ Mit wachsendem Erfolg. Die anfänglich 1,5 bis 2 Sekunden Rückstand hatten sich bereits zum Abschlusstraining am Samstag verflüchtigt, in dem Marcel die Konkurrenz aus Italien und Slowenien dominierte. „Damit war klar, dass er vorne mitfahren wird können. Dass es sogar zum Sieg reichte, war auch Marcels Innovationsbereitschaft geschuldet. Im Finale schnallte er einen Ski an, den er bis dahin nur beim Hangbefahren verwendet hatte. Ein neues Produkt aus unserer Ideenwerkstatt, ein kleines Experiment, das voll eingeschlagen hat“, freut sich Höflehner.

Marcel machte für seine unwiderstehliche Aufholjagd zwei Faktoren verantwortlich: „Ein Superteam und viel Erfahrung. Mit dem neuen Ski haben wir aber auch brutal gepokert.“ Sein dritter RTL-Sieg in Beaver Creek (mit 88 Hundertstel ein deutlicher noch dazu) war einer mit Folgen: Mit nunmehr 46 Weltcup-Triumphen zog er mit Marc Girardelli gleich, mit 23 ersten Plätzen im Riesentorlauf holte er Michael von Grünigen ein. Saisonübergreifend hält der Weltcup-Titelverteidiger (inklusive WM) bei nunmehr fünf Siegen in dieser Disziplin. Das Redster-RTL-Team zeigte sich aber auch sonst bärenstark: Manuel Feller (4.) und Filip Zubcic (8.) egalisierten beide ihr bestes Weltcupergebnis.

NEO-SPEED-QUEEN MIKAELA AUF AUGENHÖHE MIT BODE MILLER
Auch in Lake Louise führte das Atomic-Teamwork zu einem historischen Erfolg. Mikaela Shiffrin raste mit dem Ski von Markenkollegen Mauro Caviezel in ihrer erst dritten Weltcup-Abfahrt am Freitag auf Rang drei – und gewann ihre vierte am Samstag! „Dabei habe ich dem Sicherheitszaun nach einem Fahrfehler beinahe ein ,High Five‘ gegeben“, wunderte sich die Weltcup-Leaderin (174 Punkte Vorsprung), die nun auch die Abfahrtswertung anführt. „Traumhaft, dass die Servicecrew untereinander so toll kooperiert. Ein Tag, an den wir uns noch erinnern werden“, spielt Christian Höflehner darauf an, dass Mikaela „nur“ mehr ein Super-G-Sieg fehlt, um als 7. Weltcupläuferin der Geschichte Triumphe in allen Disziplinen vorweisen zu können. Schließt sich die Lücke schon am Wochenende in St. Moritz? Möglich. Der Shiffrin-Clan wird aber erst nach der Ankunft in Europa über die weitere Einsatzplanung entscheiden. Fix ist: Weltcuperfolg Nummer 33 hievte Mikaela auf eine Stufe mit Bode Miller. Und: Mit Snowboard-Olympiasiegerin Ester Ledecka (CZE/7. In der 2. Abfahrt) und Breezy Johnson (USA/10. In der 1. Abfahrt) erzielten in Lake Louise zwei weitere Redster-Girls Karriere-All-Time-Highs.

Die nächsten Weltcupstopps: Ab Freitag in St. Moritz (Damen/eine Kombination, zwei Super-G), ab Samstag in Val d’Isère (Herren/Riesentorlauf und Slalom).
Diese News an Freunde schicken:
Atomic

 


Weitere Artikel

Skigebiet Feuerkogel startet am Samstag, 16. Dezember 2017 -  - Foto Leo Himsel

Skigebiet Feuerkogel startet am Samstag, 16. Dezember 2017

Skigebiet Feuerkogel startet mit großem Rahmenprogramm in die heurige Wintersaison – 16. Dezember 2017 - Seilbahnbetrieb von 8.15 bis 21.00 Uhr

weiter lesen ...
 
Bad Mitterndorf - Weihnachtsausstellung heimischer Hobbykunsthandwerker -  -

Bad Mitterndorf - Weihnachtsausstellung heimischer Hobbykunsthandwerker

05.12.2017

Donnerstag, 07. Dezember bis Sonntag, 10. Dezember 2017,
jeweils 10.00 bis 18.00 Uhr

weiter lesen ...
 

Klimt-Zentrum auch 2017 eines der beliebtesten Regionalmuseen Österreichs

05.12.2017

Klimt-Zentrum auch 2017 eines der beliebtesten Regionalmuseen Österreichs
Klimt-Foundation präsentiert ab 12. Mai 2018 neue Schwerpunkte am Attersee

weiter lesen ...

Firma KK Composites in Micheldorf insolvent: Die AK rät den Beschäftigten „Ruhe zu bewahren“

04.12.2017

Über die Firma KK Composites GmbH in Micheldorf wurde das Insolvenzverfahen eröffnet.

weiter lesen ...
 


FPÖ-Vöcklamarkt: Weihnachtsfeier mit Haimbuchner

04.12.2017

Der Seniorenring und die FPÖ Vöcklamarkt haben wieder zur traditionellen Weihnachtsfeier eingeladen.

weiter lesen ...

Vorbildlicher Lehrbetrieb – ineo Award für Familie Gröller

04.12.2017

weiter lesen ...
 
Einzigartiges Bauprojekt in der Lodge am Krippenstein
 -  -

Einzigartiges Bauprojekt in der Lodge am Krippenstein

04.12.2017

Kommt ein Zimmer geflogen ...
Am 23. Dezember 2017 eröffnet die Lodge mit insgesamt 58 Komfort- und Standard Betten sowie 20 traditionellen Hüttenschlafplätzen den erweiterten Gästebetrieb.

weiter lesen ...
 
HeriBÄRt, du schläfst zu laut - heißt es am Freitag, 8. Dezember 2017 in Hallstatt - Kindertheater um 15 Uhr 30 im Kulturhaus -

HeriBÄRt, du schläfst zu laut - heißt es am Freitag, 8. Dezember 2017 in Hallstatt

Kindertheater um 15 Uhr 30 im Kulturhaus

04.12.2017

Das Stück startet eine halbe Stunde später als gewohnt, damit alle Interessierten sich vorher auch noch das Kinder - Hirtenspiel in der Evangelischen Christuskirche (Beginn 14 Uhr) anschauen können..

weiter lesen ...
 
Kinderprogramm beim Meisteradvent am 16. & 17. Dezember im Hand.Werk.Haus Bad Goisern -  - Foto Hand.Werk.Haus

Kinderprogramm beim Meisteradvent am 16. & 17. Dezember im Hand.Werk.Haus Bad Goisern

04.12.2017

Freuen Sie sich mit uns auf meisterliche Adventstimmung für Kinder und Erwachsene!
Am 16. und 17. Dezember ist es wieder so weit: buntes Handwerkstreiben in Bad Goisern
mit 50 Ausstellerinnen und Ausstellern, Kinderwerkstätten, kulinarisch-heimisch Feinem und schöner Musik.

weiter lesen ...
 

Saisonstart am Samstag, 23.12.2017 in Obertraun

04.12.2017

Am 23. Dezember 2017 geht die coolste Seilbahn, am lässigsten Berg, mit den herrlichsten Schneeschuhtrails und die längste Abfahrt Österreichs in Betrieb :-)
Wintersaison: 23.12.2017 bis 02.04.2018!

weiter lesen ...

Sanierung der Wasserleitung in Obertraun

04.12.2017

Investitionen bei der örtlichen Wasserversorgungsanlage:
Sanierung der Wasserleitung im Ortszentrum!

weiter lesen ...
 

Naturschutzreferent LH-Stv. Dr. Manfred Haimbuchner: Weitere Entbürokratisierung im Seeuferbereich ohne Einbußen im Naturschutz

04.12.2017

In der heutigen Regierungssitzung steht die Neuregelung der „Seeuferschutz-Ausnahmeverordnungen“ auf der Tagesordnung.

weiter lesen ...
 
Kulturhauptstadt 2024: -  - Foto Regis

Kulturhauptstadt 2024:

04.12.2017

Salzkammergut sucht sein Team für die Bewerbungsarbeit

weiter lesen ...
 
Romantischer Christkindlmarkt in Hallstatt - am Freitag, 8.12.2017 ab 11.00 Uhr am Marktplatz -

Romantischer Christkindlmarkt in Hallstatt

am Freitag, 8.12.2017 ab 11.00 Uhr am Marktplatz

04.12.2017

Kostenfreie Parkplätze (Pl und P2) am 8.12.2017
Salzweltenprogramm vom 8.12.-10.12.2017 mit Ermäßigung bei Berg- und Talfahrt sowie Rabatte im Salzweltenshop u.v.m.

weiter lesen ...
 

Barbaramesse in Hallstatt

03.12.2017

Früher wurde die Messe unter Tage in der Grube gefeiert und seit dem Jahre 1986 bringen die Bergleute aus Hallstatt ihre Barbara, das Grubenlicht und Salzsteine aus der Grube zur hl. Messe in die Kirche.

weiter lesen ...

Show der Hirlatzer Teufel in Hallstatt

Am Dienstag, 5 Dezember 2017 um 19.00 Uhr

03.12.2017

Der Krampuslauf am stimmungsvollen Marktpatz ist ein einzigartiges Erlebnis für Jung und Alt. Der Lauf hat sich in den letzten Jahren zu einer Fixgröße im Salzkammergutadvent gemausert. Ab 18.00 sollte man am Marktplatz sein, um einen guten, gesicherten Platz zu ergattern.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Dienstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 3 ºC
Wind: 3.6km/h aus WSW
Luftfeuchtigkeit: 92%

im Tagesverlauf

leichter Schnee­fall
Tageswerte: 1 bis 3 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 01.01.2018
Neumond: 17.12.2017
Sonnenaufg.: 07:31
Sonnenunterg.: 16:03
 

Mi

leichter Schnee­fall
-5 bis 1 ºC

Do

klarer Himmel
-6 bis 5 ºC

Fr

leichter Schnee­fall
-3 bis 3 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text