Samstag, 17.08.2019
 

SPÖ-Bildungssprecherin Promberger warnt: Lehrkräftemangel in Oberösterreich spitzt sich zu

Im heutigen Landtags-Unterausschuss Bildung wurde der SPÖ-Initiativantrag zur Bekämpfung des Lehrkräftemangels behandelt. Die Zwischenbilanz der Anmeldezahlen der StudienanfängerInnen für Pädagogik in Oberösterreich bereitet SPÖ-Bildungssprecherin Sabine Promberger ernsthafte Sorgen: „Aktuell sind um 70-80 weniger StudienanfängerInnen gemeldet als im Vorjahr. Angesichts der vielen anstehenden Pensionierungen droht sich so der Lehrkräftemangel weiter zuzuspitzen. Ich appelliere daher an die jungen OberösterreicherInnen die Chance zu ergreifen und sich für den verantwortungsvollen Beruf als Lehrer und Lehrerin zu entscheiden“. Ebenso sei die Bildungsreferentin LH-Stv.in Christine Haberlander gefordert, endlich ernsthafte Beiträge zur Bekämpfung des Lehrkräftemangels einzuleiten.


Lehrkräftemangel in 8 Fächern an Neuen Mittelschulen in OÖ

Im Volksschulbereich besteht derzeit noch kein Lehrkräftemangel. In den Neuen Mittelschulen hingegen fehlen in Deutsch, Mathematik, Chemie, Physik, Informatik, Turnen, Englisch Werkerziehung hunderte Lehrkräfte. Zum Teil springen Volksschullehrkräfte ein, um die Stunden zu halten, zum Teil werden die Stunden von Lehrkräften für andere Fächer aushilfsweise übernommen.


Sogar weniger Studierenden-Anmeldungen im Cluster-Mitte

Die heute im Bildungs-Unterausschuss kommunizierte Zwischenbilanz für die Studierenden-Anmeldungen im „Cluster-Mitte“ (=Oberösterreich und Salzburg) ist jedoch ernüchternd: Es gibt 321 Anmeldungen für Linz und 220 für Salzburg – das sind um 70-80 weniger als im Vorjahr. Die ungelöste Problemsituation mit dem Linz-Salzburg-Pendeln für die Studierenden in den Fächern Deutsch, Englisch, Turnen und Geografie droht die Zahlen weiter zu drücken.


Promberger appelliert: Lösung für unsinniges Linz-Salzburg-Pendeln!

SPÖ-Bildungssprecherin Sabine Promberger hat bereits in der Landtagssitzung am 23. Mai 2019 mit einer mündlichen Anfrage das ungelöste Problem aufgezeigt, dass viele Studierende mindestens einmal pro Woche von Linz nach Salzburg pendeln müssen, um ihr Studium absolvieren zu können. „So viel zur Glaubwürdigkeit der Digitalisierungs-Ansagen von Landeshauptmann Stelzer – statt zeitgemäßem E-Learning werden die JunglehrerInnen zu ZwangspendlerInnen!“, zeigt Promberger auf.
Diese News an Freunde schicken:
SPÖ-Landtagsklub Oberösterreich

 


Weitere Artikel

Insektenstiche – richtig reagieren bei allergischen Reaktionen -  - Eine Wespe stach Lisa in den Hals. Kühlung von innen und außen ist die wichtigste Erste-Hilfe-Maßnahme 
Credit: ÖRK/Thomas Holly-Kellner

Insektenstiche – richtig reagieren bei allergischen Reaktionen

Im Hochsommer, wenn das Obst bald reif wird, surrt es draußen: Wespen, Bremsen, Gelsen und Hornissen haben Hochsaison.

weiter lesen ...
 
Gerhard Pucher wurde zum Ehrenmitglied der Österreichischen Wasserrettung
Landesverband Oberösterreich ernannt. -  - Gerhard Pucher wurde zum Ehrenmitglied der Österreichischen Wasserrettung 
Landesverband Oberösterreich ernannt.

Gerhard Pucher wurde zum Ehrenmitglied der Österreichischen Wasserrettung
Landesverband Oberösterreich ernannt.

05.06.2019

Bei der 20 Jahre Feier des Jugendzentrums der ÖWR in Nußdorf wurde Gerhard
Pucher in feierlichem Rahmen die Ehrenmitgliedschaft in der Wasserrettung
verliehen.

weiter lesen ...
 

Wer hat den schönsten Ebenseer Blumenschmuck – Ortswettbewerb Ebensee

05.06.2019

Die Marktgemeinde Ebensee veranstaltet auch heuer wieder einen Blumenschmuck-Ortswettbewerb zu dem alle Ebenseerinnen und Ebenseer herzlich eingeladen sind,

weiter lesen ...

Siedlitzki mit großen Zielen - Start bei der Duathlon und Aquathlon EM in Rumänien

05.06.2019

Richtig spannend wird es für den geb. Gmundner Christian Siedlitzki Ende Juni.

weiter lesen ...
 

29-jähriger Syrer verletzte zwei Mädchen

05.06.2019

Ein 29-jähriger syrischer Asylwerber attackierte am 4. Juni 2019 gegen 13 Uhr auf dem Gelände seiner Unterkunft im Bezirk Vöcklabruck grundlos ein 9-jähriges afghanisches Mädchen.

weiter lesen ...

GUINNES-WELTREKORDVERSUCH DER SUPERLATIVE

05.06.2019

EINE VESPA – EIN MANN MIT VERBUNDENEN AUGEN – EIN FLUGFELD – EIN FERRARI

weiter lesen ...
 

Gesunde Gemeinde-Lauf 2019

05.06.2019

Im Rahmen des 14. Vöcklabrucker Stadtlaufes kann jeder, ob Groß oder Klein, beim Gesunde Gemeinde-Lauf mitmachen - absolut ohne Leistungsdruck und bei freier Rundenwahl.

weiter lesen ...
 
Magnet für Ross und Reiter -  - STADTAMT VÖCKLABRUCK

Magnet für Ross und Reiter

05.06.2019

Vöcklabruck. 70 Rösser und unzählige Besucherinnen und Besucher gaben sich am 1. Juni beim 115. Pferdemarkt ein Stelldichein.

weiter lesen ...
 
„Die Niachtn“, am Donnerstag, 27. Juni, 20:00 Uhr im Eggerstadl (4813 Altmünster, Am Wiesenhof 69) -  - Fotorechte: Grossauer/Korber

„Die Niachtn“, am Donnerstag, 27. Juni, 20:00 Uhr im Eggerstadl (4813 Altmünster, Am Wiesenhof 69)

05.06.2019

„Die Niachtn“, am Donnerstag, 27. Juni, 20:00 Uhr im Eggerstadl (4813 Altmünster, Am Wiesenhof 69)

weiter lesen ...
 

„OldSchoolBasterds“, am Do. 22.08.19, um 20:00 Uhr, im Agrarbildungszentrum Salzkammergut (4813 Altmünster, Pichlhofstr. 62)

05.06.2019

„Dance Potion No. 5” ist das mittlerweile fünfte Album der OldSchoolBasterds.

weiter lesen ...

Jugendrotkreuz und Buchklub entwickelten neue Schülerzeitschriften

04.06.2019

lesen hilft die Welt zu verstehen, bildet, fördert die Kreativität und ist zentraler Faktor in der geistigen Entwicklung.

weiter lesen ...
 
Reife-und Diplomprüfungen an der HLW Bad Aussee -  - Reife-und Diplomprüfungen an der HLW Bad Aussee

Reife-und Diplomprüfungen an der HLW Bad Aussee

04.06.2019

Bereits am 3. Juni dieses Jahres fand an der HLW Bad Aussee die mündliche Reife- und Diplomprüfung unter dem Vorsitz von Frau Dir. Mag. Irene Maier aus der HLW Krieglach statt.

weiter lesen ...
 
Bankomatdiebe scheiterten -  -

Bankomatdiebe scheiterten

04.06.2019

Am 4. Juni 2019 um 3:20 Uhr kam es in Vorchdorf bei einem Einkaufsmarkt zu einem versuchten Bankomatdiebstahl

weiter lesen ...
 
So feiern wir: 60 Jahre Ausseer Narzissenfest -  - 60. Narzissenfest im Ausseerland-Salzkammergut, Bootskorso auf dem Grundlsee. 
Fotorechte: © (c) Narzissenfestverein / Martin Huber

So feiern wir: 60 Jahre Ausseer Narzissenfest

04.06.2019

ServusTV – Fr., 07.06., ab 21:15 Uhr

weiter lesen ...
 

Stadtpolizei sagte Danke

04.06.2019

Vöcklabruck. Viele Jahre lang hat die langjährige Chefköchin des Kolpinghauses, Erika Egger, einen Teil der Stadtpolizeimannschaft ausgezeichnet bekocht.

weiter lesen ...

38. Narzissenlauf in Altaussee bei kühlen Temperaturen aber idealem Laufwetter.

04.06.2019

Bereits zum 38. mal führte der Narzissenlauf über 500 laufbegeisterten Hobbysportler rund um den Altausseersee.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 21 ºC
Wind: 1.5km/h aus OSO
Luftfeuchtigkeit: 56%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 18 bis 21 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 13.09.2019
Neumond: 30.08.2019
Sonnenaufg.: 05:51
Sonnenunterg.: 20:05
 

So

leichter Regen
17 bis 29 ºC

Mo

mäßiger Regen
15 bis 22 ºC

Di

sehr starker Regen
12 bis 20 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text