Samstag, 19.09.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Nachhilfe kostet in Oberösterreich 14,5 Millionen Euro

Laut einer neuen IFES-Studie im Auftrag der Arbeiterkammer müssen Eltern bundesweit 101 Millionen Euro pro Jahr für private Nachhilfe ausgeben. In Oberösterreich sind es 14,5 Millionen Euro – ein enormer Betrag! „Das ist teuer und unsozial“, sagt AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer. Er verlangt eine wirksame Entlastung der Eltern u.a. durch kostenlosen Förderunterricht und individuelle Förderung an den Schulen.

Sommerzeit heißt nicht für alle Schüler/-innen Abschalten und Spaß. Wiederholen, Üben und Lernen stehen auch während der Ferien in immer mehr Familien auf dem Programm. Private Nachhilfe hat in Österreich Hochkonjunktur. Die Eltern müssen dafür tief ins Geldbörsel greifen. Viele können sich das allerdings nur schwer oder gar nicht leisten.

Die jährlichen Nachhilfekosten von 14,5 Millionen Euro in Oberösterreich bedeuten einen dramatischen Anstieg: Das sind um 1,5 Millionen mehr als im Vorjahr. Im Schnitt wenden betroffene Eltern 630 Euro pro Kind und Jahr für private Nachhilfe auf.

Private Nachhilfe ist teuer und unsozial
Knapp die Hälfte der Eltern, deren Kinder bezahlte Nachhilfe in Anspruch nehmen, gibt in der Umfrage an, dadurch sehr oder spürbar belastet zu sein. Bei Familien mit einem Haushaltseinkommen von maximal 2.000 Euro sind es sogar 67 Prozent. Von den Alleinerzieher/-innen mit einem Nachhilfekind tun sich rund zwei Drittel mit der Finanzierung der Nachhilfe schwer. „Unsere Kinder müssen unabhängig vom Geldbörsel ihrer Eltern bestmöglich gefördert werden“, drängt AK-Präsident Kalliauer auf politische Maßnahmen gegen die unsoziale Belastung vieler Familien.

Eltern stehen unter großem Druck
Im österreichischen Schulsystem wird vorausgesetzt, dass Eltern als „Hilfslehrer/-innen“ arbeiten. Die von IFES befragten Eltern müssen mit dem Großteil ihrer Kinder (73 Prozent) nach der Schule lernen und üben. Das ist für viele nicht nur eine zeitliche Belastung, sondern führt auch zu innerfamiliärem Ärger und Stress. Rund 40 Prozent der Eltern fühlen sich in zumindest einem Fach mit dem Stoff überfordert. „Hier werden Aufgaben der Schule stillschweigend an die Eltern ausgelagert. Lernen und Üben muss aber in der Schule stattfinden“, betont Kalliauer.

Die Lösungen liegen auf dem Tisch
Unbedingt notwendig ist deshalb der rasche Ausbau des kostenlosen Förderunterrichts und der individuellen Förderung an den Schulen selbst. Laut IFES-Studie wird diese Maßnahme von den Eltern dringend gewünscht. Zur Unterstützung hat die AK ein Modell für eine gerechte Schulfinanzierung entwickelt: den Chancen-Index. Er bringt zusätzliche Ressourcen für Schulen, die größere Herausforderungen bewältigen müssen. Die Arbeiterkammer Oberösterreich verlangt außerdem den zügigen Ausbau des Angebots an echten, gebührenfreien Ganztagschulen mit einer verschränkten Abfolge von Lernen, Üben und Freizeit. „Die Lösungen liegen auf dem Tisch. Jetzt ist die Politik gefordert, sie auch umzusetzen“, stellt der AK-Präsident fest.
Diese News an Freunde schicken:
Arbeiterkammer OÖ

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 17.09.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 17.09.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- BAINBRIDGE/ALDRIDGE ÜBERNEHMEN FÜHRUNG NACH ERSTEM TAG DER FINAL-SERIES - Fotos Kurt Schmidsberger - UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- BAINBRIDGE/ALDRIDGE ÜBERNEHMEN FÜHRUNG NACH ERSTEM TAG DER FINAL-SERIES

UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- BAINBRIDGE/ALDRIDGE ÜBERNEHMEN FÜHRUNG NACH ERSTEM TAG DER FINAL-SERIES

Fotos Kurt Schmidsberger

Briten jagen Deutschen den Rang ab

weiter lesen ...
 

CCN-A mit Landesmeisterschaften, ARGE Haflinger Bundeschampionat und Haflinger-Turnier

Fotos Hans Feitzinger

Von 11. bis 13. September 2020 hieß das Pferdezentrum Stadl-Paura wieder sämtliche Vielseitigkeitsreiter und die Haflinger-Szene willkommen.

weiter lesen ...

Ischler Ü70-Senioren mit versönlichem Meisterschaftsabschluss

22.07.2019

Im letzten Spiel der diesjährigen Saison gewannen die Ü70-Spieler der Tennis-SPG Bad Ischl gegen die SPG ASKÖ Tenniszentrum Linz

weiter lesen ...
 

ServusTV -- Die Schöne an der Salzach

22.07.2019

Heimatleuchten: Unbekanntes Salzburg – Die Schöne an der Salzach, am Fr., 26.07., ab 20:15 Uhr

weiter lesen ...

Altersehrungen in Ebensee am Traunsee

22.07.2019

Von Bürgermeister Ing. Markus Siller und Vizebürgermeisterin Franziska Zohner-Kienesberger wurden am 11.Juli 2019 folgende Personen geehrt

weiter lesen ...
 
Jung & Xund – JugendService Broschüre macht Lust auf einen „Healthy Lifestyle“ -  - Foto: Land OÖ

Jung & Xund – JugendService Broschüre macht Lust auf einen „Healthy Lifestyle“

22.07.2019

Wer früh anfängt, profitiert später davon – diese Devise gilt vor allem beim Thema Gesundheit.

weiter lesen ...
 
Sicher am E-Bike -  - Speziell die Abfahrten sind für manche E-Biker unangenehm. Es gibt einfache Methoden, diese besser zu bewältigen. 
Bild: Katharina Laserer

Sicher am E-Bike

22.07.2019

E-Bike Guides im Inneren Salzkammergut mit Angebot für Elektroradler.

weiter lesen ...
 
Gmundner Keramik-Flohmarkt am 27. Juli -  - Alle Fotos: © Stadtgemeinde Gmunden

Gmundner Keramik-Flohmarkt am 27. Juli

22.07.2019

Ein weiterer Keramikflohmarkt für altes Geschirr, Skulpturen und anderen Zierrat aus Ton und Porzellan findet in der Gmundner Innenstadt statt.

weiter lesen ...
 

Neuer OÖ. Innovationspreis für den Tourismus feiert im November Premiere

22.07.2019

Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner: „Im Fokus stehen die Mitarbeiter/innen – sie sind der Schlüssel zu begeisternden Urlaubserlebnissen in OÖ“

weiter lesen ...

Oberösterreichs Teilnehmer sägten sich auf den 3. Platz in der Mannschaftswertung

22.07.2019

Von 19. bis 21. Juli traf sich Österreichs Forstelite zum Bundesentscheid Forst der Landjugend bzw. zur Staatsmeisterschaft, organisiert von der Landarbeiterkammer Oberösterreich im Waldcampus Österreich in Traunkirchen, Bezirk Gmunden.

weiter lesen ...
 
Naturfreunde Ebensee - Bergfreundetag 2019 - Naturfreunde Ebensee Bild: Karl Lampesberger

Naturfreunde Ebensee

Bergfreundetag 2019

22.07.2019

Die Naturfreunde Ebensee feierten am 13. Juli im Mitterecker ihr 110 Jahr-Bestandsjubiläum sowie den Bergfreundetag 2019.

weiter lesen ...
 
DJ ÖTZI beim ORF Radio OÖ - SOMMER OPEN AIR in Bad Schallerbach - DJ ÖTZI beim ORF Radio OÖ - Credit_FritzHauswirth

DJ ÖTZI beim ORF Radio OÖ

SOMMER OPEN AIR in Bad Schallerbach

22.07.2019


Am 27. Juli steigt wieder das große Radio Oberösterreich Sommer Open Air im Aquapulco Bad Schallerbach.

weiter lesen ...
 
9. Internationale Österr. Senioren-Golfmeisterschaften in Mittersill von 19. bis 21. Juli 2010: -  - Michael Auinger voll konzentriert. Foto GC Traunsee-Kirchham.

9. Internationale Österr. Senioren-Golfmeisterschaften in Mittersill von 19. bis 21. Juli 2010:

21.07.2019

„Stockerlplatz” und HCP-Verbesserung für Michael Auinger!

weiter lesen ...
 

FF Puchheim Gefahrenstoffübung

21.07.2019

Eine nicht alltägliche Übungsaufgabe fand der Gefährliche Stoffe Stützpunkt der Feuerwehr Puchheim am 19.07.19 in Puchkirchen am Trattberg vor

weiter lesen ...

Hallstätter Pflasterspektakel am Marktplatz

Donnerstag, 8. August 2019

21.07.2019

Hallstätter Pflasterspektakel mit The Burning Aces und Hillbilly Rawhide
Beginn: 19 Uhr Eintritt frei

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

bedeckt
Temperatur: 14 ºC
Wind: 0.9km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 72%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 9 bis 18 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 01.10.2020
Neumond: 16.10.2020
Sonnenaufg.: 06:36
Sonnenunterg.: 18:59
 

So

leicht bewölkt
10 bis 20 ºC

Mo

leichter Regen
11 bis 22 ºC

Di

mäßiger Regen
13 bis 23 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text