Montag, 06.04.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Hilfe, die Touristen kommen!
Servus Reportage, am Do., 01.08., ab 21:15 Uhr

Hilfe, die Touristen kommen! 
Servus Reportage, am Do., 01.08., ab 21:15 Uhr 
 -  -

Nach Mallorca, Venedig und Co. wird auch im Tourismusland Österreich der Ruf Hilfe, die Touristen kommen immer lauter. Der Leidensdruck der Bevölkerung in den heimischen Urlaubs-Hotspots nimmt zu. Bewohner von Hallstatt, Dürnstein in der Wachau und Salzburg berichten in dieser ServusTV Reportage, was sie am zunehmenden Massentourismus stört. Experten, Touristiker und Politiker klären über Ursachen, Folgen und mögliche Gegenmaßnahmen einer Entwicklung auf, die in der Wissenschaft mit dem Begriff Overtourism beschrieben wird.

Hilfe, die Touristen kommen! Servus Reportage, am Do., 01.08., ab 21:15 Uhr

Gerade einmal 778 Einwohner hat Hallstatt. Ruhig und beschaulich sollte man meinen, doch das pittoreske Städtchen im Salzkammergut wird Jahr für Jahr von hunderttausenden Touristen gestürmt. Fast eine Million war es im Vorjahr, doch viele von ihnen bleiben nur für weniger als eine Stunde im Ort. Raus aus dem Bus, schnell an der Seepromenade ein Instagram-Selfie schießen und wieder rein in den Bus. Die Hallstätter haben die Nase voll vom High-Speed-Tourismus, nicht zuletzt deshalb, weil diese Touristenmassen kaum Geld im Ort lassen. Die Stimmen, die Besucherlimits fordern, werden lauter. In anderen Fremdenverkehrsregionen Österreichs bietet sich ein ähnliches Bild: wenn etwa der Bürgermeister von Dürnstein in der Wachau eine Reduzierung der Donaukreuzfahrtschiffe fordert, weil Tag für Tag hunderte Touristen die mittelalterlichen Gassen seines Ortes verstopfen. In der Salzburger Innenstadt ist man schon einen Schritt weiter: die zahlreichen Busse, die täglich tausende asiatische Besucher in die Mozartstadt bringen, müssen draußen bleiben.

Overtourism nennt die Wissenschaft diese Entwicklung, wenn in Fremdenverkehrsregionen Konflikte zwischen Besuchern und Einheimischen zunehmen. Nach aktuellen Studien gilt die Salzburger Altstadt bereits als mass trap. Diese Servus Reportage versucht Gründe, Folgen und mögliche Gegenmaßnahmen dieser Entwicklung aufzuspüren. Die Reporter sprechen mit Bürgermeistern, Bewohnern und Besuchern der Hotspots des österreichischen Fremdenverkehrs wie Hallstatt, Dürnstein, Salzburg oder Schönbrunn. Doch auch die andere Seite des Massentourismus wird beleuchtet: chinesische Bustouristen und deutsche Kreuzfahrtpassagiere auf ihrer rastlosen Reise durch unser Land. Während manche Orte darunter leiden, dass die Besucher nur schnell durchlaufen und damit kaum Wertschöpfung bringen, bereiten anderen Regionen jene Gäste Sorgen, die scheinbar gar nicht mehr wegwollen. Vor allem in den Wintersportregionen Salzburgs und Tirols haben ausländische Investitionen in Appartementhäuser die Grundstückspreise kräftig ansteigen lassen. Baugründe für einheimische Jungfamilien sind Mangelware. In Städten wie Salzburg oder Wien treibt Airbnb die Mieten in die Höhe. Der Tourismus beschert Österreich Jahr für Jahr steigende Einnahmen in Milliardenhöhe. Doch auch die Probleme, die er verursacht steigen stetig.
Diese News an Freunde schicken:
Srevus TV

ff

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 06.04.2020 08:00 Uhr - COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs) 
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 06.04.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Stand in Ă–sterreich, Letzte Aktualisierung 06.04.2020 08:00.00
 - Gesamtzahl aller positiv getesteter Personen - 12008 - Foto -Klein Helmut

Stand in Ă–sterreich, Letzte Aktualisierung 06.04.2020 08:00.00

Gesamtzahl aller positiv getesteter Personen - 12008

Aktuelle Informationen: Neuartiges Coronavirus (Bezeichnung der Erkrankung: COVID-2019 / Bezeichnung des Erregers: SARS-CoV-2)

weiter lesen ...
 

Die besten Köche der Welt - Servus TV

30.07.2019

weiter lesen ...

Leben auf der Alm

– kostenlose Almenwanderung auf der Zwieselalm in Gosau

30.07.2019

weiter lesen ...
 

50-er Feier mit Politprominenz

30.07.2019

weiter lesen ...

FESTWOCHENENDE BEI DER FF RUTZENMOOS.

30.07.2019

weiter lesen ...
 

Bayerisch-Ă–sterreichisches EU-Projekt

30.07.2019

weiter lesen ...
 
Gold bei der Beachtrophy Ebensee fĂĽr Beachteam Freiberger/Teufl -  -

Gold bei der Beachtrophy Ebensee fĂĽr Beachteam Freiberger/Teufl

30.07.2019

weiter lesen ...
 
KĂ–NIG DER LĂ–WEN - Lehar Theater Bad Ischl -  -

KĂ–NIG DER LĂ–WEN - Lehar Theater Bad Ischl

30.07.2019

weiter lesen ...
 

Nachwuchshoffnung Kepplinger mit U23-WM Bronze nach Ottensheim

30.07.2019

weiter lesen ...

Thomas Schöbinger feiert 50er mit seinen Kameraden

30.07.2019

weiter lesen ...
 
Wasserschaden und Hochwasserschutz in Bad Ischl -  -

Wasserschaden und Hochwasserschutz in Bad Ischl

30.07.2019

weiter lesen ...
 
Fischgrillen in der AlmhĂĽtte in Hallstatt - Samstag 28.07.2019 -

Fischgrillen in der AlmhĂĽtte in Hallstatt

Samstag 28.07.2019

30.07.2019

Die 3 Jungfischer-Mädels Emma, Elena und Leni haben sehr tüchtig und ausgesprochen liebenswürdig alle Anwesenden mit Getränken versorgt!

weiter lesen ...
 
Sisi und Franz im Sisipark wieder an der Arbeit -  - Sisi und Franz im Sisipark wieder an der Arbeit

Sisi und Franz im Sisipark wieder an der Arbeit

29.07.2019

Kaiser Franz Josef und Kaiserin Elisabeth waren im Sisipark an der Esplanade ein beliebtes Fotomotiv

weiter lesen ...
 

Belgischer Adler nach Bad Ischl verirrt

29.07.2019

weiter lesen ...

Spitzenleistungen beim Landessportfest der Landjugend

29.07.2019

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Montag

klarer Himmel
Temperatur: 15 ºC
Wind: 4.6km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 42%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 7 bis 23 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 07.04.2020
Neumond: 22.04.2020
Sonnenaufg.: 06:24
Sonnenunterg.: 19:30
 

Di

klarer Himmel
6 bis 17 ºC

Mi

klarer Himmel
6 bis 17 ºC

Do

leichter Regen
9 bis 18 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text