Samstag, 19.09.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Heide: „Öffnung ohne Plan hilft dem Tourismus nicht“

Europas Tourismusminister beraten via Videokonferenz, wie die Grenzen schrittweise für den Tourismus geöffnet werden könnten. Sobald es die Gesundheitslage zulässt, sollen die Menschen wieder die Möglichkeit erhalten innerhalb der EU zu Reisen. Nach den monatelangen Ausgangsbeschränkungen würde das dringend benötigte Erholung für Europas Bürger bedeuten und die schwer angeschlagene Tourismusbranche wiederbeleben. „Dafür brauchen wir eine gemeinsame, koordinierte Strategie für Europa. Es kann nicht sein, dass elementare Entscheidungen in der Union fortwährend über nationalstaatliche Abkommen ausgehandelt werden“, sagt EU-Abgeordneter Hannes Heide.
Die EU-Kommission hat für die Öffnung ein Paket erarbeitet, dass die Tourismusbranche 2020 und darüber hinaus revitalisieren soll. Zuerst sollen Reisen zwischen Staaten mit ähnlicher Entwicklung bei den Infektionszahlen möglich sein. Für die Öffnung von Hotels wurden klare Kriterien vorgelegt was Virus-Nachweise für Personal und Gäste betrifft. Außerdem muss vor Ort gewährleistet sein, dass ausreichend Tests und medizinische Kapazitäten für Touristen und Einheimische vorhanden sind.

„Die Tourismusminister müssen sich auf einen abgestimmten Fahrplan ohne skurrile Ausnahmefälle und ohne Diskriminierung von Nachbarländern einlassen“, so Heide. Für Österreich und insbesondere für unsere Region sind die Arbeitsplätze im Tourismus enorm wichtig, und auch in klassischen Urlaubsregionen, wie Griechenland oder Kroatien steht und fällt die gesamte wirtschaftliche Stabilität mit den Urlaubern. Eine weitere Schwächung könnte das gesamte europäische Wirtschaftssystem ins Wanken bringen.

Viele Europäer haben den Urlaub aber bereits storniert. Eine Chance für Reiseunternehmen finanziell trotzdem stabil zu bleiben, sind neue flexiblere Konditionen für Reisegutscheine, die diese gegenüber der Rückerstattung attraktiver machen sollen. Die EU-Kommission empfiehlt, dass Gutscheine mindestens ein Jahr gültig sind, außerdem auf andere Reisende übertragbar und nach einem Jahr ohne Einlösung sogar erstattbar sind. Auf freiwilliger Basis empfiehlt die Kommission auch die Verwendung von Apps für die Nachverfolgung von Kontakten für Reisende. Die verschiedenen Anbieter sollen soweit synchronisiert sein, dass Infektionswarnungen erhalten werden, egal wo man sich befindet und welche App man benutzt.
Diese News an Freunde schicken:

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 17.09.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 17.09.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- BAINBRIDGE/ALDRIDGE ÜBERNEHMEN FÜHRUNG NACH ERSTEM TAG DER FINAL-SERIES - Fotos Kurt Schmidsberger - UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- BAINBRIDGE/ALDRIDGE ÜBERNEHMEN FÜHRUNG NACH ERSTEM TAG DER FINAL-SERIES

UPPER AUSTRIA KiteFoil Grand Prix Traunsee 2020 -- BAINBRIDGE/ALDRIDGE ÜBERNEHMEN FÜHRUNG NACH ERSTEM TAG DER FINAL-SERIES

Fotos Kurt Schmidsberger

Briten jagen Deutschen den Rang ab

weiter lesen ...
 

CCN-A mit Landesmeisterschaften, ARGE Haflinger Bundeschampionat und Haflinger-Turnier

Fotos Hans Feitzinger

Von 11. bis 13. September 2020 hieß das Pferdezentrum Stadl-Paura wieder sämtliche Vielseitigkeitsreiter und die Haflinger-Szene willkommen.

weiter lesen ...

Aktuelle Situation COVID 19 in OÖ (Stand 20. Mai 2020, 15 Uhr)

20.05.2020

weiter lesen ...
 

Gemeinde Pinsdorf - 1.Bauernmarkt

20.05.2020

Mit wunderbarem Wetter startete am 16.05.2020 der erste Pinsdorfer Bauernmarkt.

weiter lesen ...

Gemeindevorstand für Beteiligung an Skgt2024

20.05.2020

Kirchham wird Teil der Kulturhauptstadt Europas

weiter lesen ...
 
s’Narzisserl – der fröhliche Blumensong für den Sommer -  - In diesem Jahr bleiben viele Narzissen auf den Wiesen stehen. 
Foto: Maria Schoiswohl/Narzissenfestverein

s’Narzisserl – der fröhliche Blumensong für den Sommer

20.05.2020

Lied aus der Sicht des Wahrzeichens der Region feiert auf Social-Media-Plattformen Premiere.

weiter lesen ...
 

Überschalltraining der Österreichischen Luftstreitkräfte

20.05.2020

Die österreichischen Eurofighter-Piloten trainieren schneller als der Schall.

weiter lesen ...
 
Anschober: Heute erstmals wieder unter Tausend Aktiv an Corona Erkrankte in Österreich -  - Rudolf Anschober, Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz. Foto © BKA Andy Wenzel

Anschober: Heute erstmals wieder unter Tausend Aktiv an Corona Erkrankte in Österreich

20.05.2020

Wien (OTS/BMSGPK) - „Erstmals haben wir mit 838 Aktiv-Erkrankten wieder die Grenze von 1000 unterschritten.

weiter lesen ...
 

event resort scalaria am Wolfgangsee öffnet im Sommer 2020 seine Pforten für Urlaubsgäste

20.05.2020

Die scalaria am Wolfgangsee ist in diesem Sommer ein echter Geheimtipp für alle, die schon einmal hier Gast sein wollten und das 360 Grad scalaria feeling hautnah erleben wollen.

weiter lesen ...

Holztransporter sorgt für Ölspur auf der Radgrabenstraße

20.05.2020

Dienstag, 19. Mai 2020. Ein Holztransporter verlor heute Mittag aus bisher unbekannter Ursache auf der Radgrabenstraße eine erhebliche Menge an Betriebsmittel.

weiter lesen ...
 
Ölspur in Sulzbach -  -

Ölspur in Sulzbach

19.05.2020

Dienstag 19. Mai 2020, Zu einer Ölspur auf Höhe Merkurmarkt wurden die Kameraden der Feuerwache Sulzbach heute gegen 12:14 Uhr mittels Pager alarmiert.

weiter lesen ...
 
Offener Bürgerinnen- und Bürgersprechtag in Vorchdorf -  - Foto: Marktgemeinde Vorchdorf

Offener Bürgerinnen- und Bürgersprechtag in Vorchdorf

19.05.2020

Unter Einhaltung der Coronaregeln hält Bürgermeister Gunter Schimpl morgen Mittwoch einen offenen Sprechtag vor dem Gemeindeamt ab.

weiter lesen ...
 
Anschober: Zusammenarbeit statt Parteipolitik - Corona-Ausbreitungscluster mit aller Kraft eingrenzen -  - Gesundheitsminister Rudolf Anschober © BKA Christopher Dunker

Anschober: Zusammenarbeit statt Parteipolitik - Corona-Ausbreitungscluster mit aller Kraft eingrenzen

19.05.2020

Wien (OTS/BMSGPK) - Gesundheitsminister Rudi Anschober freut sich über die Fortsetzung der guten Entwicklungen bei der Kontrolle des Corona-Virus und appelliert zur Zusammenarbeit beim einzigen aktuellen größeren Ausbreitungscluster in Wien/Niederösterreich:

weiter lesen ...
 

Kinderfreunde/Rote Falken: Rahmenbedingungen für Feriencamps im Sommer müssen jetzt geregelt werden

19.05.2020

Eltern und Anbieter brauchen Planungssicherheit für die Ferienzeit

weiter lesen ...

Marcel Hirscher zeigt wie „Ein Sommer in Österreich – Urlaub in Rot-Weiß-Rot“ aussehen kann

19.05.2020

Sportstar bezwingt am 21. Mai um 20.15 Uhr in ORF 2 Himmelsleiter und feiert Gipfelsieg

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

bedeckt
Temperatur: 14 ºC
Wind: 0.9km/h aus O
Luftfeuchtigkeit: 72%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 9 bis 18 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 01.10.2020
Neumond: 16.10.2020
Sonnenaufg.: 06:36
Sonnenunterg.: 18:59
 

So

leicht bewölkt
10 bis 20 ºC

Mo

leichter Regen
11 bis 22 ºC

Di

mäßiger Regen
13 bis 23 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text