Samstag, 25.05.2019
 

Wieder kleiner Fortschritt bei Notstandshilfe erreicht

Wieder kleiner Fortschritt bei Notstandshilfe erreicht -  -

Immer wieder kritisiert die Arbeiterkammer, dass die Anrechnung von Partnereinkommen bei der Notstandshilfe unsozial und diskriminierend ist, weil es zu 90 Prozent Frauen sind, die dadurch ihre Ansprüche verlieren. Diese Kritik hat schon einiges an Änderungen bewirkt. Nun wurde eine weitere Verbesserung erreicht. Bei der heutigen Regierungsklausur wurden die generelle Anhebung des Anrechnungsfreibetrags um 80 € monatlich und eine jährliche Valorisierung beschlossen.

Das wird für viele eine monatlich um 80 Euro höhere Notstandshilfe bedeuten. Bei einer durchschnittlichen Höhe der Notstandshilfe in OÖ für Frauen von 576 Euro und für Männer von 738 Euro ist das ein relevanter Betrag.

„Trotzdem ist eines klar: Versicherungsleistungen dürfen nicht vom Partnereinkommen abhängig sein. Wir fordern daher die gänzliche Abschaffung der Partnereinkommensanrechnung bei der Notstandshilfe“, sagt AK-Präsident Kalliauer.

Alleine im ersten Halbjahr 2012 haben in Oberösterreich 1190 Betroffene die Notstandshilfe zur Gänze verloren, weil der Partner zumindest rund 1100 Euro verdient hat, 967 davon waren Frauen. Indem sie diese Ungerechtigkeit ständig aufgezeigt hat, hat die Arbeiterkammer schon einiges erreicht. Mittlerweile sind Betroffene, auch wenn sie keinen Cent Notstandshilfe bekommen, trotzdem pensions- und krankenversichert. Auch darf die Anrechnung nicht mehr dazu führen, dass das Familieneinkommen insgesamt unter die Mindestsicherung fällt.
Diese News an Freunde schicken:
Arbeiterkammer OÖ

 


Weitere Artikel

Gmunden - Wieder Schülerprotest für mehr Klimaschutz - Fotos Kurt Schmidsberger - Gmunden - Wieder Schülerprotest für mehr Klimaschutz -- Fotos Kurt Schmidsberger

Gmunden - Wieder Schülerprotest für mehr Klimaschutz

Fotos Kurt Schmidsberger

Schüler-Protest ging österreichweit in die zweite Runde

weiter lesen ...
 
Hannes Heide aus Bad Ischl kandidiert für EU-Parlament -  -

Hannes Heide aus Bad Ischl kandidiert für EU-Parlament

Der Bürgermeister für Europa: „Die Antwort kann nur Gerechtigkeit sein“

weiter lesen ...
 

Erste Hilfe Kurs

09.11.2012

Erste-Hilfe-Auffrischungskurs - RK Bad.Ischl - 10.11.2012

weiter lesen ...

Gemeindeübergreifende Ausschreibung bringt neuen „alten“ Entsorger.

09.11.2012

Der Bezirksabfallverband (BAV) Gmunden hat in diesem Jahr die Sammlung von Restabfall und Biotonne für die Gemeinden Altmünster, Ebensee, Pinsdorf und Traunkirchen neu ausgeschrieben.

weiter lesen ...
 

Herausforderung der Zukunft: Menschenwürdige medizinische Behandlung im Alter

09.11.2012

„Altwerden ist immer noch die einzige Möglichkeit lange zu leben.“ Hugo von Hofmannsthal brachte es auf den Punkt.

weiter lesen ...

Puppentheater mit Josefine Merkatz in der Stadtbibliothek

09.11.2012

Diesmal hat Josefine Merkatz, die Tochter des Schauspielers Karl Merkatz, mit ihren Puppen für lehrreiche Unterhaltung gesorgt.

weiter lesen ...
 
Altmünster: Verkehrsunfall - Fahrer verschwunden -  - Fotos: FF Altmünster

Altmünster: Verkehrsunfall - Fahrer verschwunden

09.11.2012

Um etwa 20:50 wurden wir zu einem Verkehrsunfall auf der Gmundnerbergstraße gerufen.

weiter lesen ...
 

Ich gehe mit meiner Laterne!

09.11.2012

„Ich gehe mit meiner Laterne und meine Laterne mit mir...“, dies haben mit Begeisterung die Kindergartenkinder aus der Gemeinde Gschwandt beim Umzug vom Kindergarten in die Pfarrkirche gesungen.

weiter lesen ...
 

Hechts - Glück!

09.11.2012

Die Saison für die Fischer geht dem Ende zu!

weiter lesen ...
 

Obertrauner Abend 2012 -
Vorstellung der Jungbürger, Maturanten & Co.!

09.11.2012

weiter lesen ...

*Der Regenbogenfisch* in Hallstatt

09.11.2012

weiter lesen ...
 

Die 16. Salzkammergut-MTB-Trophy wird am 13. Juli 2013 gestartet!

09.11.2012

weiter lesen ...
 
Gamsbartolympiade in Mittenwald mit Goiserer Sieger! -  - Klaus Schmalnauer - Repro Franz Frühauf

Gamsbartolympiade in Mittenwald mit Goiserer Sieger!

09.11.2012

weiter lesen ...
 

Schachnachwuchs bei der ASKÖ Bad Goisern

08.11.2012

Die Schachsektion der ASKÖ Bad Goisern freut sich, „junge“ Spieler in ihrer Mitte begrüßen zu können.

weiter lesen ...
 

Verkehrsunfall B1

08.11.2012

Am Donnerstag den 8.11.12, gegen 18:45 Uhr, wurde die Feuerwehr Schwanenstadt und die Feuerwehr Schlatt zu einem Verkehrsunfall B1, Richtung Lambach - Kreuzung Schwanenstadt gerufen.

weiter lesen ...

Küchenbrand in Altmünster/Eben

08.11.2012

Im Ortsteil Eben der Gemeinde Altmünster brach heute Mittag, in einem Einfamilienhaus, ein Brand in der Küche im 1.Stock aus.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

Regen­schauer
Temperatur: 16 ºC
Wind: 3.1km/h aus W
Luftfeuchtigkeit: 55%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 11 bis 16 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 17.06.2019
Neumond: 02.06.2019
Sonnenaufg.: 05:07
Sonnenunterg.: 20:35
 

So

klarer Himmel
12 bis 21 ºC

Mo

sehr starker Regen
13 bis 19 ºC

Di

sehr starker Regen
9 bis 13 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text