Samstag, 17.08.2019
 

Artenschutz im schönen Herzen Österreichs

Im Rahmen der Umweltbaustelle Im Moor und auf der Alm sind von 7. bis 13. Juli 2019 zwölf junge Freiwillige in Bad Aussee aktiv. Das Projekt wird vom Österreichischen Alpenverein organisiert und die Arbeit in der Natur wird in Kooperation mit den Österreichischen Bundesforsten durchgeführt.

Ein Ziel ist die Entfernung von Faulbäumen und kleinen Fichten aus dem Ödensee Moor. Diese ziehen sehr viel Wasser aus der Fläche und verursachen langfristig die Austrocknung des Moores, welches ein wichtiges Biotop mit seltenen Arten ist. Der Sonnentau und der Goldene Schecknfalter profitieren von dem Einsatz der Ehrenamtlichen.
Ein weiteres Ziel ist die Schaffung von Lebensraum für Birkwild und die Verbesserung von Weideflächen für Kühe auf der Finetalm und im Prechtelsboden: Junge Fichten, Lärchen und Latschen werden geschnitten und auf Haufen zusammengetragen. Diese Haufen werden bis zum Herbst liegen gelassen und anschließend verbrannt oder sie verbleiben dort und verrotten langsam.

Die Arbeit, welche hier geleitstet wird, ist für die Region sehr wertvoll. Einerseits werden Almflächen gepflegt, Landwirten wird geholfen und andererseits wird eine Moorfläche erhalten. Die jungen Menschen nehmen hoffentlich viel Wissen über die Natur mit nach Hause.“, erklärt Anna-Sophie Pirtscher, Forstwirtin bei den Österreichischen Bundesforsten.
Die Freiwilligen sind zwischen 16 und 27 Jahre alt und kommen aus Österreich, Deutschland, Italien und Weißrussland. Sie arbeiten gegen Kost und Logis und lernen gleichzeitig etwas über die Erhaltung der Kulturlandschaft. Giftgrüne T-Shirts gesponsert von Werner & Mertz, Hallein heben die TeilnehmerInnen von ihrem Einsatzgebiet ab. Dank der Umweltbaustelle kann ich eine schöne Zeit in den Bergen verbringen und dazu noch etwas Sinnvolles für die Erhaltung bestimmter Ökosysteme leisten, so Max Engelbrecht, stolzer Freiwilliger aus Gütersloh, Deutschland.
Diese News an Freunde schicken:
Anton Schönberger

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Insektenstiche – richtig reagieren bei allergischen Reaktionen -  - Eine Wespe stach Lisa in den Hals. Kühlung von innen und außen ist die wichtigste Erste-Hilfe-Maßnahme 
Credit: ÖRK/Thomas Holly-Kellner

Insektenstiche – richtig reagieren bei allergischen Reaktionen

Im Hochsommer, wenn das Obst bald reif wird, surrt es draußen: Wespen, Bremsen, Gelsen und Hornissen haben Hochsaison.

weiter lesen ...
 
Ü65-Senioren verabschieden sich trotz 7:0-Sieg aus der Oberliga -  - c) Privat: Die Ü65-Mannschaft aus Bad Ischl holte in der letzten Runde einen 7:0-Sieg gegen die Askö Kleinmünchen.

Ü65-Senioren verabschieden sich trotz 7:0-Sieg aus der Oberliga

12.07.2019

In den vergangenen knapp drei Monaten waren zehn Seniorenmannschaften – und damit weit mehr als 60 verschiedene Spieler – für den Tennisclub Bad Ischl im Meisterschaftseinsatz.

weiter lesen ...
 

„XXXV. Internationalen Jubiläums-Amateurfunktreffen in Gosau

12.07.2019

weiter lesen ...

Präsidentenwechsel 2019/20 beim Lions Club Dachstein Welterbe

11.07.2019

weiter lesen ...
 

Habe den Mut, dich selbst zu feiern

11.07.2019

weiter lesen ...

110 Jahre Naturfreunde Ebensee

36. Bergfreundetag im Mitterecker

11.07.2019

Anlässlich der Gründung der Naturfreunde Ebensee vor 110 Jahren ladet der Verein zu einem Festakt am 13.Juli 2019, ab 13.00 Uhr im Mitterecker ein. Diese Veranstaltung wird zusammen mit dem 36. Bergfreundetag abgehalten.

weiter lesen ...
 
ISA Malwerkstatt präsentiert Rost- und andere Geschichten -  -

ISA Malwerkstatt präsentiert Rost- und andere Geschichten

11.07.2019

weiter lesen ...
 
Die Austrian Beach Volleyball Tour PRO macht erstmalig Halt in Ebensee! -  - Foto Kurt Schmidsberger

Die Austrian Beach Volleyball Tour PRO macht erstmalig Halt in Ebensee!

11.07.2019

Von Freitag, 26.07.2019 bis Sonntag, 28.07.2019 wird die nationale sowie internationale Beachvolleyball Elite die Salinengemeinde Ebensee am Traunsee zum Beachvolleyball Mekka in Österreich verwandeln

weiter lesen ...
 
FSG Wimmer: Endlich Nägel mit Köpfen statt leerer Ankündigungspolitik -  - Foto_Rainer_Wimmer

FSG Wimmer: Endlich Nägel mit Köpfen statt leerer Ankündigungspolitik

11.07.2019

Langjährige Forderungen der Gewerkschaften endlich umgesetzt

weiter lesen ...
 

LR Steinkellner: Umfahrung Bad Ischl – 1. Bauabschnitt abgeschlossen

11.07.2019

Morgen, am 12. Juli 2019, werden die B 145 und die B 158 wieder uneingeschränkt für den Verkehr freigegeben

weiter lesen ...

Einbrecher und Dealer ausgeforscht

11.07.2019

Polizisten aus dem Bezirk Gmunden konnten einen 19-jährigen unsteten Österreicher ausforschen, welcher beschuldigt wird, in der Nacht zum 9. Februar 2019 Einbrüche in einen Würstelstand und einen Kiosk in Gmunden begangen zu haben.

weiter lesen ...
 
AK kritisiert Rückschritt in der Kinderbetreuung -  - AK-Präsident Dr. Johann Kalliauer - Foto Arbeiterkammer OÖ

AK kritisiert Rückschritt in der Kinderbetreuung

11.07.2019

Öffnungszeiten werden in den Sommerferien wieder kürzer

weiter lesen ...
 
Auch die Stadtpolizei Bad Ischl hat seit kurzem eine Polizistin -  - Die neue Kollegin bei der Bad Ischler Stadtpolizei, Christa Hänsel, mit Bürgermeister Hannes Heide und Stadtamtsdirektor Dr. Adam Sifkovits.

Auch die Stadtpolizei Bad Ischl hat seit kurzem eine Polizistin

11.07.2019

Seit Anfang Juli versieht erstmals eine Frau Dienst bei der Städtischen Sicherheitswache in Bad Ischl.

weiter lesen ...
 
Verkehrsunfall in Laakirchen fordert zwei Leichtverletzte -  - Fotos: Feuerwehr Laakirchen

Verkehrsunfall in Laakirchen fordert zwei Leichtverletzte

11.07.2019

Zwei Leichtverletzte forderte heute in den Mittagstunden ein Verkehrsunfall in Laakirchen im Bereich der Kreuzung Gschwandtnerstraße/Dr. Wimbergerstraße.

weiter lesen ...
 

ISA Malwerkstatt präsentiert Rost- und andere Geschichten

11.07.2019

GMUNDEN/SCHARNSTEIN. Einen ebenso würdigen wie bemerkenswerten Abschluss fand die Malwerkstatt Gmunden des Institutes sei aktiv (ISA) in der Galerie Brauhof in Scharnstein.

weiter lesen ...

15 Jahre Lupitscher Musikanten in Hallstatt

11.07.2019

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 25 ºC
Wind: 2.6km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 47%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 17 bis 25 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 13.09.2019
Neumond: 30.08.2019
Sonnenaufg.: 05:51
Sonnenunterg.: 20:05
 

So

leichter Regen
17 bis 29 ºC

Mo

mäßiger Regen
15 bis 22 ºC

Di

sehr starker Regen
12 bis 20 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text