Samstag, 17.08.2019
 

Helmut Pichler erneut zu Gast in Faistenau, am 12.11.2010 - Beginn: 19:30 Uhr

Nach: 60 Grad unter Null und Die Wüste Gobi gibt es diesmal seinen neuen Erlebnisbericht zum Thema:
Burma – Naturvölker, goldene Pagoden und versunkene Königreiche zu bestaunen!
Wieder frei nach dem Motto: atemberaubende Bilder – spannende Geschichten – erzählt in urig-originellem Gosauer Dialekt:

am Freitag, den 12.11.2010 im Gemeindesaal Faistenau, Beginn: 19:30 Uhr
Lassen Sie sich also überraschen und schauen Sie sich das an!
Im Sommer 2009 und im Winter 2010 verbrachte der Gosauer Abenteurer Helmut Pichler insgesamt vier Monate in Burma (Myanmar).

Seine beiden Reisen in eines der ärmsten Länder der Welt führten ihn zu spektakulären Bauwerken und durch atemberaubend schöne Landschaften.
Sie waren geprägt von beeindruckenden Begegnungen mit außergewöhnlichen Menschen und ihren traditionellen Lebensweisen.
Langhalsfrauen, Einbeinruderer, Arbeitselefanten
Im südostasiatischen Vielvölkerstaat Burma leben rund 48 Millionen Menschen, von denen die weitaus meisten Buddhisten sind.

Speziell in den dünn besiedelten, entlegenen Regionen pflegen Naturstämme seit Jahrhunderten überlieferte Traditionen.
Zwei Beispiele für traditionelle Lebensweisen sind die Einbeinruderer am Inle-See und die Langhalsfrauen von Padaung.
Die Einbeinruderer bewegen sich mit einer speziellen Rudertechnik auf dem Wasser fort und leben vorwiegend vom Fischfang.
Der Name der Langhalsfrauen, auch ‚long neck women’ genannt, kommt von ihrem Halsschmuck.

Mit Messingringen ziehen sie ab der Pubertät ihre Hälse so weit wie möglich in die Länge.
Im Norden des Landes war der Gosauer mit Sherpas in den Himalaya-Ausläufern unterwegs
Dort hatte er auch die Gelegenheit, die traditionelle Holzarbeit mit Arbeitselefanten zu fotografieren.

Pagoden bis zum Horizont

Besonders fasziniert war Helmut Pichler von der Vielzahl an einzigartigen Bauwerken in Burma.
Neben klassischen Sehenswürdigkeiten wie der Shwedagon-Pagode und dem „Golden Rock“ begeisterten ihn vor allem zwei Städte: „Die historische Königsstadt Bagan konnte ich von einem Heißluftballon aus betrachten.
Dort stehen hunderte Pagoden – so weit das Auge reicht. Die schönste Stadt des Landes ist Mandalay mit dem Palast des letzten burmesischen Königs.“

Karten gibt es im Vorverkauf bei der Raika Faistenau & im Tourismusverband zum Preis von Euro 11,00

oder an der Abendkasse zum Preis von Euro 12,00 – Kinder 5,00 Euro.
www.gosauer.at - www.kulturig.at - Tel. für Rückfragen: 0664/4323596

Diese News an Freunde schicken:
Tourismusverband Faistenau

Verweise:

www.gosauer.at


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Insektenstiche – richtig reagieren bei allergischen Reaktionen -  - Eine Wespe stach Lisa in den Hals. Kühlung von innen und außen ist die wichtigste Erste-Hilfe-Maßnahme 
Credit: ÖRK/Thomas Holly-Kellner

Insektenstiche – richtig reagieren bei allergischen Reaktionen

Im Hochsommer, wenn das Obst bald reif wird, surrt es draußen: Wespen, Bremsen, Gelsen und Hornissen haben Hochsaison.

weiter lesen ...
 

Österreichweiter Wettbewerb – IT-fitteste Gemeinde/Stadt gesucht:

03.11.2010

Ab Anfang November 2010 startet die IT-Fitness Initiative (www.IT-Initiative.at) einen österreichweiten Wettbewerb:

weiter lesen ...
 

Umweltzonen sind weiterer Anschlag auf Pendlerinnen und Pendler

03.11.2010

Viel zu kleine Kompensation durch höhere Pendlerpauschalen

weiter lesen ...

Karl Wieser wieder Ranglisten Erster im Amputiertentennis Einzel und Doppel

03.11.2010

Seit einigen Wochen ist Karl Wieser vom VSV-Attnang/Vöcklabruck wieder die
Nummer Eins im Amputiertentennis in Österreich.

weiter lesen ...
 

Übergabe RLF-A 2000 an FF-Ebensee

03.11.2010

Ein Jubeltag für die FF-Ebensee und die gesamte Ebenseer Bevölkerung! Am Dienstag, dem 2. November 2010, wurde das fabriksneue RLF-A 2000 Tunnel (RÜST-LÖSCH in der Spezialkonfiguration Tunnel) den Kameraden der FF-Ebensee offiziell übergeben.

weiter lesen ...

LH Pühringer verleiht Landeskulturpreise und Talentförderungsprämien 2010

03.11.2010

(LK) Im Rahmen eines Festaktes im Steinernen Saal des Linzer Landhauses wurden heute, Mittwoch, die Landeskulturpreise und Talentförderungsprämien 2010 des Landes Oberösterreich durch Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer verliehen.

weiter lesen ...
 

Wer nimmt den Energy Globe Oberösterreich 2010 Award mit nach Hause?

Hochspannung vor Verleihung am kommenden Freitag: Im Rahmen Messe Haus & Bau/Ried

03.11.2010

Traunkirchen/Ried - Noch 2 Tage, dann werden Oberösterreich beste Umweltprojekte mit dem Energy Globe Oberösterreich Award 2010 ausgezeichnet!

weiter lesen ...
 

FF Gmunden - Verkehrsunfall Fliegerschulkreuzung

03.11.2010

Nach einigen ruhigeren Tagen wurde die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Gmunden am Mittwoch, 3. November 2010, kurz vor 10 Uhr zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert

weiter lesen ...
 

Im Lucaffe St. Georgen weht frischer Wind

03.11.2010

Frischer Wind weht seit Kurzem im Lucaffé St. Georgen. Urgestein und Besitzer Siegfried Bergmann holte kürzlich Gastro-Profi Daniel Dambauer sowie den italienischen Küchenchef Marco Serri ins Boot und mischt nun die Szene im Attergau ordentlich auf.

weiter lesen ...
 

1. AEHT-Jugendparlament in Bad Ischl

„Ihr lebt in einem großartigen Land“

03.11.2010

Die Teilnehmer des 1. AEHT-Jugendparlaments in Bad Ischl waren vom Erfahrungsaustausch und von der österreichischen Gastfreundschaft begeistert.

weiter lesen ...

Musikantenstammtisch für Menschen mit und ohne Behinderung

03.11.2010

Am Samstag den 30. Oktober fand im Gasthaus Reiter in Pinsdorf der 2. Stammtisch statt. Organisiert wurde diese Veranstaltung vom Agenda 21 Arbeitskreis Integration.

weiter lesen ...
 

Momentum 10 - Kongress vom 21.- 24. Oktober 2010 in Hallstatt

03.11.2010

weiter lesen ...
 

AUSSTELLUNG: wild? - Therese Eisenmann

ORT: RYTMOGRAM Landesmusikschule Bad Ischl

03.11.2010

ERÖFFNUNG: Freitag, 19. November 2010 I 19:30
AUSSTELLUNGSDAUER: bis Ende Jänner 2011

weiter lesen ...
 

Erstes Heimspiel der Traunsee-Sharks I Mannschaft am kommenden Freitag, 5 Nov. in der 1.O.Ö. Liwest Eishockey Liga.

03.11.2010

Sharks I vs. EHC Puckjäger Traun; Fr.5 Nov; Spielbeginn 20:00h; Eishalle Gmunden

 

USV Koppl Sektion SCHI - Tauschmarkt für Wintersportartikel

03.11.2010

Schon gerüstet für die kommende Wintersaison? USV Koppl Sektion SCHI WO: Volksschule Koppl Wann: Annahme Sa. 06.11.2010 von 15-18 Uhr

weiter lesen ...

20.11.2010 - Basilika Maria-Puchheim, 19.00 Uhr - Abendmesse mit Orgelausklang

03.11.2010

Junge Organist/Innen der Klasse Mag. Bernd Geißelbrecht - LMS Vöcklabruck - gestalten die Abendmesse auf der Marienorgel mit und lassen anschließend den Abend mit einem Einblick in ihr Können ausklingen.

 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 25 ºC
Wind: 2.6km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 47%

im Tagesverlauf

bedeckt
Tageswerte: 17 bis 25 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 13.09.2019
Neumond: 30.08.2019
Sonnenaufg.: 05:51
Sonnenunterg.: 20:05
 

So

leichter Regen
17 bis 29 ºC

Mo

mäßiger Regen
15 bis 22 ºC

Di

sehr starker Regen
12 bis 20 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text