Samstag, 15.06.2019
 

Polizei und Feuerwehr retten Tigerpython

Polizei und Feuerwehr retten Tigerpython -  -

Die Bezirksleitstelle Gmunden schickte am 6. September 2014 gegen 17:30 Uhr Polizisten der Polizeiinspektion Gmunden in die Himmelreichstraße in Gmunden, da dort offensichtlich eine Schlange gefunden worden sei. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich um eine nicht heimische Tierart handelt. Im Straßengraben versteckte sich eine ca. zwei Meter lange Tigerpython. Daraufhin wurde die, ohnehin wenig befahrene Straße für kurze Zeit gesperrt und der Bereich abgesichert. In Zusammenarbeit mit der freiwilligen Feuerwehr Gmunden wurde die Tigerpython eingefangen und in eine Tonne gelegt. Anschließend übergaben die Retter das Tier an eine Tierklinik. Die Herkunft der Schlange konnte bis dato noch nicht geklärt werden.
Diese News an Freunde schicken:
Quelle - BM.I / Polizei

 


Weitere Artikel

Erste Dialogrunde „Kultur & Wir“ am 10. September 2014 in Traunkirchen

07.09.2014

Landeshauptmann Pühringer: Ins Gespräch kommen mit Menschen, die Kultur gestalten

weiter lesen ...
 

Frauenfußball: Kein Sieger beim Seen-Derby

06.09.2014

Mit dem 0:0 in Mondsee eroberten Altmünsters Fußballerinnen am Freitag-Abend in der Frauen-Landesliga den ersten Meisterschaftspunkt in der Herbstmeisterschaft

weiter lesen ...
 

Traunkirchner Holzmarkt 2014

06.09.2014

Die Gemeinde Traunkirchen lädt zum 21. Holzmarkt ein- Am 6. und 7. September ist es wieder soweit: Die Gemeinde Traunkirchen lädt zum 21. Holzmarkt ins Ortszentrum von Traunkirchen ein

weiter lesen ...

Sommer.Dialog.Tour2014 - Schieder und Kirchgatterer: KMU brauchen moderne Infrastruktur und Binnennachfrage

05.09.2014

SPÖ-Klubobmann Schieder in Wels und im Salzkammergut

weiter lesen ...
 

SPORT 2000 Österreich Sommerrückblick

05.09.2014

Der Berg ruft: Naturerlebnis im Sommer treibt Outdoorabsatz und bringt positives Ergebnis
Frühjahr/Sommersaison für SPORT 2000 zufriedenstellend verlaufen

weiter lesen ...

Klassik im Wohnzimmer

05.09.2014

Zu einem außergewöhnlichen Konzert lädt der Brucknerbund Salzkammergut am 26.9.2014 (19.00 Uhr):im Wohnland Berger

weiter lesen ...
 

Vöcklabruck rückt Frauen in die erste Reihe

05.09.2014

Während anderswo um „Binnen-Is“ und eine „weiblichere“ Form der Bundeshymne diskutiert wird, ist am Stadtamt Vöcklabruck Gleichberechtigung längst kein Schlagwort mehr

weiter lesen ...
 

FF Altmünster - Feuerlöscherüberprüfung 2014 - Am Samstag den 13.9.2014 von 8 bis 13 Uhr

05.09.2014

Ein funktionierender und überprüfter Feuerlöscher ist nicht nur dazu da, etwaige Brände zu löschen!

weiter lesen ...
 

Spendenaktion für Flutopfer in Bosnien

05.09.2014

13.300 Euro für Hochwasser-Opfer „Wir werden für euch beten“

weiter lesen ...
 

Am Sonntag empfängt die U17 die Amstetten Thunder

05.09.2014

Zum Auftakt des österreichischen Jugendcups emfangen die Gmundner Rams die große Unbekannte in der Vorrundengruppe Ost A:

weiter lesen ...

Polizeihubschrauber flog Kletterer ins Tal

05.09.2014

Die Besatzung des Polizeihubschraubers Libelle Linz und ein Team der Bergrettung Gmunden retteten am 4. September 2014 einen 28-Jährigen vom Klettersteig Mahdlgupf und brachten ihn unverletzt insTal.

weiter lesen ...
 

Ferienprogramm 2014 - FF Windern

05.09.2014

Im Rahmen des Desselbrunner-Ferienprogrammes wurde ein „Nachmittag bei der Feuerwehr“ von der FF Windern organisiert.

weiter lesen ...
 

LEBENSRETTER GESUCHT!

05.09.2014

Vöcklabruck. Der Herbst steht beim OÖ. Roten Kreuz seit vielen Jahren unter dem Motto „Erste Hilfe“.

weiter lesen ...
 

Neue Kurse in der Hundeschule WORK-WALK-PLAY

05.09.2014

Der Standort der Hundeschule ist in Bad Goisern Weißenbach. Durch die gute Lage ist der Platz von Bad Ischl und Bad Goisern in wenigen Minuten problemlos zu erreichen.

weiter lesen ...
 

NEUER KARATE ANFÄNGERKURS

05.09.2014

Am Mittwoch den 17.09. bietet die Sportunion Gmunden, Sektion Karate
einen Karate Anfängerkurs für Kinder ab 11 Jahren und Erwachsene an.

weiter lesen ...

„Unterwegs mit Bertl Göttl“

05.09.2014

Auf den Spuren der Salzschiffer Ein idyllische Zeitreise entlang Salzach und Inn am Freitag, den 5. September ab 20:15 Uhr bei ServusTV

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

Gewitter mit leichtem Regen
Temperatur: 20 ºC
Wind: 4.1km/h aus S
Luftfeuchtigkeit: 82%

im Tagesverlauf

mäßiger Regen
Tageswerte: 15 bis 20 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 17.06.2019
Neumond: 02.07.2019
Sonnenaufg.: 04:56
Sonnenunterg.: 20:52
 

So

mäßiger Regen
14 bis 17 ºC

Mo

leicht bewölkt
13 bis 23 ºC

Di

mäßiger Regen
15 bis 25 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text