Samstag, 27.05.2017
 

Der Traum wird wahr – Zwei oberösterreichische Nachwuchssegler beim Red Bull Youth America’s Cup 2017 in Bermuda

Der österreichische Kader für den Red Bull Youth America’s Cup 2017, der im Juni in Bermuda stattfindet, steht fest. Das achtköpfige Team setzt sich aus talentierten Nachwuchsseglern im Alter von 18-24 Jahren aus ganz Österreich zusammen. Am 31. Mai treten Skipper Lukas Höllwerth und Steuermann Stefan Scharnagl gemeinsam mit Martin Neidhardt, Raphael Hussl, Helmut Schulz, Matthäus Hofer, Konstantin Kobale und Max Stelzl die Reise nach Bermuda an. Das Candidate Sailing Team ist das erste österreichische Team, dass sich für den Nachwuchsbewerb des prestigeträchtigen America’s Cup qualifiziert hat.

Die Underdogs aus den Bergen beim Red Bull Youth America’s Cup 2017 auf Bermuda

Acht talentierte junge Segler mit einem Durchschnittsalter von knapp 21 Jahren werden Österreich in wenigen Wochen beim Red Bull Youth America’s Cup 2017 in Bermuda vertreten. In der Great Sound – Bay, wo auch der 35. America’s Cup ausgetragen wird, tritt das Österreichische Candidate Sailing Team gegen elf weitere Nachwuchsmannschaften an und steht damit an der Schwelle zur Internationalen Foiling-Welt.


Die ausgewählte Kader für Bermuda setzt sich aus Lukas Höllwerth (Skipper), Stefan Scharnagl (Steuermann), Helmut Schulz, Martin Neidhardt, Raphael Hussl, Matthäus Hofer, Konstantin Kobale (Ersatzmann) und Max Stelzl (Boats Captain) zusammen. Gemeinsam mit dem gesamten Team hat die Crew vor kurzem ein Intensiv-Trainingslager am Gardasee absolviert. Neben Einheiten am Wasser auf zwei X40-Katameranen standen auch Fitnesseinheiten und ein umfangreiches Mediencoaching am Programm. Im Vordergrund stand die Feinabstimmung im Team. Die kommenden Tage verbringt das Team am Attersee, bevor es geschlossen zum Abschlusstraining nach Palma geht. Dort wird auf einer GC32 noch mal Foilingerfahrung gesammelt und vertieft.


Lukas Höllwert, Canidate Sailing Team Skipper:

„Hinter uns liegen intensive Monate der Vorbereitung – körperlich wie mental sind wir fit wie nie zu vor. Jetzt können wir es nicht erwarten, unsere Maximalperformance unter Beweis zu stellen und in unserer Außenseiterrolle beim Red Bull Youth America’s Cup zu überraschen. Ich freue mich darauf, gemeinsam mit diesem motivierten und talentierten Team auf einem AC45F durch die Great Sounds vor Bermuda zu fliegen.


Stefan Scharnagl, Candidate Sailing Team Steuermann:

„Jeder einzelne aus unserem Team hat in den letzten Monaten mehr gelernt, als je zu vor – seglerisch, körperlich, aber auch was das Mannschaftszusammenspiel und die Dynamik betrifft. Alle haben professionell und zielstrebig auf den Cup hingearbeitet, denn jeder weiß, welche Chance für uns hier liegt. Diese wollen wir als Canidate Sailing Team nützen!“

Roland Regnemer, Candidate Sailing Team Manager:

„Es ist beeindruckend, was das Team bis dato geleistet hat. Wir sind überzeugt, die besten Segler für dieses Projekt ausgewählt zu haben. Jeder einzelne von unserem Team bringt seine Fähigkeiten und seine Stärken ein. Der nominierte Kader bringt nicht nur vielfältiges Know-How mit, sondern ist bestens aufeinander abgestimmt und harmoniert am Boot perfekt. Dies lässt uns sehr zuversichtlich nach Bermuda reisen.“


Fahrplan ins Finale

Am 31. Mai bricht der nominierte Kader nach Bermuda auf. Nach einer Trainingsphase (5.-10. Juni) steht ab 12. Juni die Qualifikation am Programm. Sie ist die letzte Hürde am Weg zum großen Finale des Red Bull Youth America’s Cup 2017, das für 20. und 21. Juni angesetzt ist.

Die 12 Mannschaften, die beim Youth America’s Cup 2017 gegeneinander antreten, bestehen alle aus Seglern im Alter von 18 – 24 Jahren. Gesegelt wird auf den foilenden AC45F Katamaranen, die beim Louis Vuitton Americas Cup World Series 2015 und 2016 eingesetzt wurden. Das Candidate Sailing Team wurde dem Pool B zugelost und fährt seine Qualifikation am 12. und 13. Juni.


Langfristig will sich das Candidate Sailing Team als österreichisches Profi-Segelteam etablieren, um jungen, talentierten Seglern den Weg in die internationale Welt des foilenden Segelsports zu ebnen.

Als federführender Initiator hinter dem Candidate Sailing Team steht Unternehmer Dieter Schneider, der das Projekt ideell und finanziell unterstützt und für optimale Rahmenbedingungen sorgt. Mit FSE Robline, Camaro Watersports, Coachboat, Infinica, Benedict GmbH und Kaiserhof hat sich zudem ein Förder - Netzwerk aus rein österreichischen Unternehmen formiert, welches das Team mit Sach- und Geldleistungen begleitet.


Red Bull Youth America’s Cup Kader:
Skipper Lukas Höllwerth (Union Yachtclub Wolfgangsee)
Steuermann Stefan Scharnagl (Segelclub Mattsee)
Trimmer Helmut Schulz (Union Yachtclub Wolfgangsee)
Trimmer Martin Neidhardt (Kärntner – Yacht – Club Döbriach)
Trimmer Raphael Hussl (Yachtclub Achenkirch)
Trimmer Matthäus Hofer (Union Yacht Club Attersee)
Ersatzmann Konstantin Kobale (Union Yacht Club Wörthersee)
Boats Captain Max Stelzl (Union Yacht Club Attersee)


Information Red Bull Youth America’s Cup (RBYAC):

Der Red Bull Youth Americas Cup bringt im Rahmen des prestigeträchtigen 35. America’s Cup 2017 die besten nationalen Jugendmannschaften im kommenden Juni nach Bermuda.



Die 12 nominierten Teams:

Pool A

Artemis Youth Racing (Schweden)

Team France Jeune (Frankreich)

Youth Vikings Denmark (Dänemark)

Kaijin Team Japan (Japan)

Team Tilt (Schweiz)

SVB Team Germany (Deutschland)

Pool B

Candidate Sailing Team (Österreich)

Team BDA (Bermuda)

Land Rover BAR Academy (Großbritannien)

NZL Sailing Team (Neuseeland)

Spanish Impuls Team (Spanien)

Next Generation USA (USA)


Red Bull Youth America’s Cup 2017, Bermuda

Training Pool A: 29. Mai – 3. Juni 2017

Training Pool B: 5.Juni – 10.Juni 2017

Qualifikation: 12. Juni - 16. Juni 2017 (Pool B 12.-13. Juni)

Red Bull Youth America’s Cup Final Serie: 20. Juni - 21. Juni 2017

http://red-bull-youth.americascup.com/


www.candidate-sailing-team.com/

www.facebook.com/CandidateSailingTeam/

www.instagram.com/candidate.sailing.team/
Diese News an Freunde schicken:
Red Bull Youth America’s Cup

Verweise:

http://red-bull-youth.americascup.com/


Bilder zum Vergrößern anklicken:

 


Weitere Artikel

Traunsee Woche Classic - Die ersten Wettfahrten gehen in die Wertung - Traunsee Woche Classic 25. – 28. Mai 2017 -

Traunsee Woche Classic - Die ersten Wettfahrten gehen in die Wertung

Traunsee Woche Classic 25. – 28. Mai 2017

Der Traunsee erstrahlte am Freitag im schönsten Sonnenschein, die Windverhältnisse blieben aber schwierig.

weiter lesen ...
 
Jugendbande ausgeforscht -  - Quelle - BM.I / Polizei

Jugendbande ausgeforscht

18.05.2017

Aufgrund von intensiv durchgeführten Ermittlungstätigkeiten über einen längeren Zeitraum gelang es Beamten der Polizeiinspektion Vöcklabruck eine Jugendtätergruppe aus Vöcklabruck mit bislang insgesamt zwölf Beschuldigten auszuforschen.

weiter lesen ...
 

Maximilianhaus > Naturkosmetik-Schwerpunkt im Mai

18.05.2017

weiter lesen ...

Konzert „Da Summa mei Freud“ im Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl

18.05.2017

Einen musikalischen Vorgeschmack auf den Sommer bieten die Wolfgangthaler Stub´n Musi, der Wolfganger Viergesang und Renate Pöllmann am Donnerstag, 1. Juni im Salzkammergut-Klinikum Bad Ischl.

weiter lesen ...
 


Alteresehrungen in Ebensee

18.05.2017

von Bgm. Ing. Markus Siller und Vzbgm. Franziska Zohner-Kienesberger wurden geehrt

weiter lesen ...

Arbeitsbühne stürzt um - Techn. Einsatz für die Feuerwehr Laakirchen

18.05.2017

Zu einem technisch aufwändigen Einsatz wurde in den gestrigen Mittagsstunden die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Laakirchen alarmiert.

weiter lesen ...
 
Bezirksstellen versammlung des Roten Kreuzes in Gmunden -  - Dr. Thomas Hutter erhält das Dienstjahresabzeichen für seine 15-jährige Tätigkeit im Roten Kreuz. - Fotos: , Credits: ÖRK/LV OÖ/Kollersberger W.

Bezirksstellen versammlung des Roten Kreuzes in Gmunden

18.05.2017

In diesem Jahr fand die Bezirksstellenversammlung des Roten Kreuzes in den Vortragsräumen des Salzkammergut-Klinikums in Gmunden statt.

weiter lesen ...
 
Auftakt und Hauptakt des Segelspektakels am Traunsee -  - Seit knapp eineinhalb Jahrzehnten hat sich die Traunsee Woche als Event der Extraklasse einen Namen in der internationalen Segelszene gemacht.

Auftakt und Hauptakt des Segelspektakels am Traunsee

18.05.2017

Seit knapp eineinhalb Jahrzehnten hat sich die Traunsee Woche als Event der Extraklasse einen Namen in der internationalen Segelszene gemacht.

weiter lesen ...
 
Endlich mehr Spielglück für die FCA- Mädels! -  - 4 Regisseur(innen) auf einem Bild: von links: Oswald-Regisseurin und Torjägerin Eva Kern, Altmünster-Dreh-und Angelpunkt Debi MIrjanic, Schiedsrichter Dzemal Kuljici und Altmünsters Allrounderin Melanie Obermüller!

Endlich mehr Spielglück für die FCA- Mädels!

18.05.2017

Mit dem gestrigen 2:1 (1:0)Heimsieg des FC Altmünster gegen St. Oswald/Freistadt sicherten sich unsere Mädels wieder sehr wichtige Punkte.

weiter lesen ...
 

Fahrzeugbergung in Bad Ischl

18.05.2017

Um 11:51 Uhr wurde der 1. Bereitschaftszug der Hauptfeuerwache Bad Ischl zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

weiter lesen ...

Bürgerbeteiligungs ausschuss tagte zum ersten Mal

18.05.2017

Gmunden praktizierte direkte Mitsprache bei ersten Bürgeranträgen und Ideen für Gmunden

weiter lesen ...
 
CHRISTINA STÜRMER im Sommer 2017 zum Open Air nach Pichl bei Wels. -  -

CHRISTINA STÜRMER im Sommer 2017 zum Open Air nach Pichl bei Wels.

18.05.2017

Die „Künstlerin des Jahres“ wird beim „HEIMSPIEL-OPENAIR die Besucher wieder einem Feuerwerk verzaubern. Als Supportband fungiert wie bereits bei Ihrer Deutschlandtour SOOLO

weiter lesen ...
 
100.000 seltene Bäume: Bundesforste bringen Schneebirne und Flaumeiche zurück in Österreichs Wälder -  - Freistehende_Wildbirne_im_Wienerwald__c__OEBf-Archiv_Wolfgang_Simlinger

100.000 seltene Bäume: Bundesforste bringen Schneebirne und Flaumeiche zurück in Österreichs Wälder

18.05.2017

Bundesforste pflanzen tausende selten gewordene Bäume und Sträucher in ganz Österreich - 35 Baumarten in 5 Jahren - Großangelegtes Naturschutzprojekt zur Förderung der Artenvielfalt in heimischen Wäldern

weiter lesen ...
 

Paracyclingetappe Eugendorf abgesagt

18.05.2017

Die Veranstalter der UCI C1 INVACARE Paracyclingtour sind auf der Suche nach einer Ersatzetappe Eugendorf.

weiter lesen ...
 

Neue Überkopfanzeige in Hallstatt

17.05.2017

weiter lesen ...

Cooles Ferienprogramm im WIFI Bad Ischl/Gmunden

17.05.2017

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Samstag

klarer Himmel
Temperatur: 16 ºC
Wind: 1km/h aus N
Luftfeuchtigkeit: 67%

im Tagesverlauf

klarer Himmel
Tageswerte: 11 bis 24 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 09.06.2017
Neumond: 23.06.2017
Sonnenaufg.: 05:05
Sonnenunterg.: 20:37
 

So

klarer Himmel
13 bis 27 ºC

Mo

klarer Himmel
15 bis 29 ºC

Di

mäßiger Regen
17 bis 28 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text