Donnerstag, 02.07.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Schnelle und unbürokratische Hilfe an Ärzte und Krankenhäuser:

IKEA Österreich hat soeben 50.000 dringend benötigte Schutzmasken an Ärzte und Krankenhäuser geliefert. Damit will das Unternehmen einen Beitrag leisten, um die Knappheit mit genau diesen Produkten zu lindern. 20.000 chirurgische Gesichtsmasken gingen an die Salzburger Landeskliniken SALK, 30.000 Stück kann die Wiener Ärztekammer für die niedergelassenen Ärzte gut brauchen.

IKEA Österreich hatte im Zuge der Vorbereitungen auf Corona seine Pandemiepläne – und die damit einhergehenden Bestände – überprüft. Denn während der Vorbereitungen auf die Vogelgrippe vor mehr als zehn Jahren hat IKEA zigtausende Gesichtsmasken eingekauft und eingestapelt. Ein Teil der enormen Mengen, die damals eingekauft wurden, wird nun für die Mitarbeiter gebraucht, die aktuell arbeiten. Aufgrund der aktuellen Notlage hat sich das Krisenmanagementteam von IKEA Österreich aber entschlossen, einen zweiten Teil der vorhandenen Masken an medizinische Einrichtungen zu spenden. 20.000 Gesichtsmasken wurden vorigen Freitag an die Salzburger Landeskliniken übergeben. 30.000 Masken konnte das Team der Ärztekammer Wien speziell für den Einsatz bei niedergelassenen Ärzten entgegennehmen.

Home Office und sorgfältige Vorkehrungen IKEA Österreich hat gründliche Vorkehrungen getroffen, um auch in dieser schwierigen Situation gut vorbereitet zu sein. „Wir haben ein paar Bereiche, in denen aktuell wirklich gut zusammengehalten wird. Das gilt vor allem für die Mitarbeiter in den beiden großen Logistikzentren in Wels und in Strebersdorf, die in diesen schwierigen Zeiten jeden Tag zur Arbeit kommen. Für ihren Einsatz möchte ich mich ganz besonders bedanken“, so Business Development Managerin Maimuna Mosser.

Um die Gesundheit jener Mitarbeiter zu sichern, die im Dienste der Kunden arbeiten, gibt es strenge Auflagen und Sicherheitsvorkehrungen. Einerseits wurden die Hygienemaßnahmen deutlich verstärkt. An vielen Stellen in den beiden Logistikzentren gibt es Desinfektionsmittel. Alle Mitarbeiter bekommen Masken und sind angehalten, immer den Mindestabstand einzuhalten. Auch dürfen nie mehr als fünf Mitarbeiter – mit Sicherheitsabstand – an einem Ort sein. Das bezieht sich auch auf die Garderoben, die Ruheräume und die Kantine.

Fast alle der rund 200 Mitarbeiter des Firmenheadquarters in Vösendorf arbeiten schon seit vor Beginn der Ausgangsbeschränkungen im Home Office, ebenso die knapp 110 MitarbeiterInnen des Customer Support Centers. Letztere sind innerhalb von zwei bis drei Tagen vom Digital Team mit tauglichem Equipment ausgestattet worden und kümmern sich nun auf hinreißende Art um die Bedürfnisse der Kunden. Dass das von zu Hause aus nicht ganz leicht ist, versteht sich von selbst. Schließlich haben viele der MitarbeiterInnen auch schulpflichtige Kinder, die gleichzeitig betreut werden wollen. „Ich bin enorm stolz auf mein Team, wie schnell sie sich organisiert haben und wie schnell sie sich an diese schwierige Situation angepasst haben“, sagt Customer Support Center Managerin Catherine Blake.

Was schon vor Corona recht „normal“ war, nämlich an Meetings via Teams teilzunehmen, ist nun zum Arbeitsmittelpunkt geworden. War es früher eine Erleichterung, z. B. um unnötige Reisen einzusparen, so ist es jetzt die Möglichkeit, nicht nur gut organisierte Arbeitsmeetings abzuhalten, sondern auch eine willkommene Chance, den Kontakt mit den Kollegen so zu halten, dass man dennoch das Gefühl hat, sich „zu sehen“.
Diese News an Freunde schicken:
IKEA Österreich

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 01.07.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 01.07.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Neues Kurzarbeitsmodell auch für Arbeitskräfteüberlasser wichtig -  - PRO-GE Bundesvorsitzender Wimmer

Neues Kurzarbeitsmodell auch für Arbeitskräfteüberlasser wichtig

23.03.2020

PRO-GE Bundesvorsitzender Wimmer begrüßt Kurzarbeitsentscheidung bei TTI Austria: „Das sichert Beschäftigung und Einkommen der Menschen“

weiter lesen ...
 

Den Tieren auf Gut Aiderbichl geht es derzeit gut

23.03.2020

Erste Spenden von Tierfreunden eingetroffen - Weitere Unterstützung dringend notwendig

weiter lesen ...

LH Stelzer: Coronavirus: Maßnahmenpaket für 8 Gemeinden in den Bezirken Perg und Urfahr-Umgebung-Umgebung geschnürt

23.03.2020

Maßnahmenpaket für acht Gemeinden in den Bezirken Perg und Urfahr-Umgebung geschnürt

weiter lesen ...
 

Kinder bereiten Bewohnerinnen und Bewohnern der Bad Ischler Altenheime mit vielen bunten Bildern große Freude

23.03.2020

Viele Kinder haben den Bewohnerinnen und Bewohnern der beiden Bad Ischler Altenwohnheime, wo für ihre Angehörigen ein Besuchsverbot verordnet ist, mit selbstangefertigten Zeichnungen und Malereien große Freude gemacht.

weiter lesen ...

Leserbrief: Braucht es so viele Parkplätze gleich neben dem Busbahnhof?

23.03.2020

Wegen der Bebauung der Franzmayr-Gründe in Vöcklabruck wird der Verlust von 90 Parkplätzen beklagt.

weiter lesen ...
 
Mit Weitsicht durch die Krise: Kurzarbeit statt Kündigungen! -  - Foto: OEGB Regionalvorsitzender Kammerrat Werner Leitner

Mit Weitsicht durch die Krise: Kurzarbeit statt Kündigungen!

22.03.2020

ÖGB Gmunden appelliert an die Betriebe der Region, den Schaden durch die Corona-Pandemie nicht durch voreilige Kündigungen zu vergrößern

weiter lesen ...
 
ÖÄK-Mayer zu Corona: Abteilungsausfälle möglichst vermeiden -  - Dr. Harald Mayer

ÖÄK-Mayer zu Corona: Abteilungsausfälle möglichst vermeiden

22.03.2020

Angesichts der steigenden Ausfälle von medizinischen Abteilungen aufgrund von Infektionen appelliert Harald Mayer, Vizepräsident der Österreichischen Ärztekammer, erneut an eine sinnvolle Dienstplangestaltung in den Spitälern.

weiter lesen ...
 
Was bedeutet die Corona-Krise für schwangere Arbeitnehmerinnen? -  -

Was bedeutet die Corona-Krise für schwangere Arbeitnehmerinnen?

22.03.2020

Die AK informiert über Schutzmaßnahmen und Rechte

weiter lesen ...
 

Coronavirus: Checkliste für Unternehmer

22.03.2020

Wirtschaftskammer fasst für ihre Mitglieder die wichtigsten Infos im betrieblichen Umgang mit den COVID-19-Herausforderungen zusammen

weiter lesen ...

Sozial-Landesrätin Birgit Gerstorfer: Notruf-Dienst 142 der TelefonSeelsorge OÖ hilft Menschen im Umgang mit Corona-Ängsten

22.03.2020

Gerade jetzt benötigen viele Menschen ein Gegenüber, mit dem Sorgen, Ängste und Nöte besprochen werden können.

weiter lesen ...
 
LH Stelzer zu Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen: „Schmerzhaft, aber leider notwendig“ -  - LH Stelzer zu Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen: Schmerzhaft, aber leider notwendig -- : Joachim Haslinger

LH Stelzer zu Verlängerung der Ausgangsbeschränkungen: „Schmerzhaft, aber leider notwendig“

22.03.2020

„Müssen Gesundheitssystem vor Überlastung schützen - Halten wir gemeinsam durch, dann kriegen wir das hin“

weiter lesen ...
 

Wochen- und Bauernmärkte offen bzw. geschlossen!

21.03.2020

Hallstatt, Bad Goisern, Ebensee - offen!

weiter lesen ...
 
Information zum ÖBB Sonntagsverkehr - Obertraun -  -

Information zum ÖBB Sonntagsverkehr - Obertraun

21.03.2020

Die ÖBB stellt österreichweit auf Sonntagsverkehr voraussichtlich von 23.03. bis 13.04.2020 um.

weiter lesen ...
 

digiTNMS Bad Goisern – Gut auf E-learning vorbereitet

21.03.2020

Brigitte Atzmanstorfer: „Unser Lehrerteam steht den Schülerinnen und Schülern mit Rat und Tat zur Seite,

weiter lesen ...

Die Herzen kommen zu den Menschen in Bad Goisern

21.03.2020

Über die Aktion „ Essen auf Rädern“ wird der liebenswerten Brauch unter den aktuellen Bedingungen abgehalten.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Donnerstag

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 15 ºC
Wind: 1.6km/h aus SSW
Luftfeuchtigkeit: 92%

im Tagesverlauf

sehr starker Regen
Tageswerte: 16 bis 25 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 05.07.2020
Neumond: 20.07.2020
Sonnenaufg.: 05:01
Sonnenunterg.: 20:55
 

Fr

leichter Regen
13 bis 21 ºC

Sa

leicht bewölkt
14 bis 23 ºC

So

klarer Himmel
17 bis 26 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text