Mittwoch, 25.11.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Mit dem Fahrrad gesund in den Herbst

Wann, wenn nicht jetzt? Der Herbst mit seinen milden Temperaturen und der frischen Luft ist wie geschaffen für Aktivitäten im Freien. Besonders beliebt ist das Radfahren, das für jedes Alter geeignet ist und sich in vielfacher Form positiv auf Körper und Geist auswirkt.

Radfahren ist eine Sportart, die nicht nur von LeistungssportlerInnen betrieben wird, sondern auch als Freizeitbeschäftigung Spaß macht und als wirksames Allheilmittel zur Vorbeugung gegen zahlreiche Erkrankungen und Wehwehchen wahre Wunder wirkt.

„Mit dem regelmäßigen Tritt in die Pedale erzielt man viele positive Effekte. Vor allem trainiert man sein Herz-Kreislauf-System, weil die Schlagfrequenz gesenkt und das Herzschlag-volumen gesteigert wird. Das bedeutet eine Ökonomisierung der Herzfunktion, die sich langfristig positiv auf die Herzgesundheit auswirkt“, erklärt Dr. Stefan Petritsch vom Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation am Salzkammergut Klinikum Vöcklabruck.

Aber auch die Atmungsorgane profitieren vom regelmäßigen Ritt auf dem Drahtesel. Durch die bessere Versorgung mit Sauerstoff wird die Atemmuskulatur gekräftigt und die Lungen-flügel werden gut und gleichmäßig belüftet.

Das Radfahren tut zudem dem Bewegungsapparat gut. „Ab dem 40. Lebensjahr verliert unser Körper in einem Zeitraum von zehn Jahren kontinuierlich ca. sieben Prozent an Muskelmasse. Hier gilt es anzusetzen, weil die Trainierbarkeit der Muskulatur bis ins hohe Alter gegeben ist. Speziell die Oberschenkelmuskulatur wird durch das Radeln besonders gut trainiert“, bricht Petritsch eine Lanze für den Radsport.

Die Angst vor einer Überbelastung der Kniegelenke ist unbegründet. „Beim Fahrradfahren lastet das Körpergewicht nur zu einem geringen Teil auf den Knien. Gerade bei bereits vorgeschädigten Gelenken in den Beinen ist es deshalb die Sportart der Wahl. Die gleichmäßig schonende Bewegung führt zu einer besseren Versorgung der Gelenkknorpel mit wichtigen Nährstoffen“, so Dr. Stefan Petritsch weiter.


Gerade jetzt das Immunsystem stärken
Mit der Herbstzeit kommen auch die Bakterien und Viren, die Erkältungskrankheiten oder, noch schlimmer, eine Grippe auslösen können. Regelmäßiges Radfahren ist eine perfekte Sportart, mit der man sein Immunsystem stärken und somit unangenehmen Erkrankungen vorbeugen kann. Das sollte nicht nur, aber gerade auch in Zeiten von Corona beherzigt werden. Entscheidend ist dabei die Regelmäßigkeit. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) und diverse sportmedizinische Fachgesellschaften empfehlen zum Erhalt der Gesundheit 150 Minuten moderates Ausdauertraining oder 75 Minuten intensives Training, kombiniert mit einem zweimaligen allgemeinen Krafttraining pro Woche.

Gut vorbereitet und ausgerĂĽstet
Damit der Ausflug mit dem Rad zum sinnvollen Freizeitspaß wird, sind eine gute Vorbereitung und eine entsprechende Ausrüstung das Um und Auf. „Wenn man länger nicht gefahren ist oder mit dem Radfahren erst beginnt, empfiehlt sich vorab eine sportmedizinische Untersuchung. Wichtig ist es auch, langsam an die Sache heranzugehen. Viele starten mit zu hohem Tempo, zu langen Strecken und zu viel Kraftaufwand und gelangen dann schnell an die Grenzen der Leistungsfähigkeit. Hier kann durch eine sportmedizinische Untersuchung ein individuelles Bewegungsrezept erstellt werden“, empfiehlt der Experte eine entsprechende Abklärung.

In puncto Ausrüstung darf nicht auf einen Fahrradhelm und eine funktions- und witterungs-gerechte Kleidung vergessen werden. Trinkflasche, Sonnenbrille und ein kleines Erste-Hilfe-Set für den Fall der Fälle dürfen ebenso nicht fehlen.
Diese News an Freunde schicken:
OĂ–G

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.11.2020 08:00 Uhr -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 25.11.2020 08:00 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Am Sonntag läuft ganz Österreich für den ganzen Zweck! -  - Fotocredit: Martin Grotter - Charity Sports

Am Sonntag läuft ganz Österreich für den ganzen Zweck!

17.09.2020

Aufgrund der neuen Corona-Verordnungen musste der Vienna Charity Run kurzfristig abgesagt werde, mit dem Austria Charity Run gibt es aber trotzdem eine Möglichkeit in ganz Österreich für den guten Zweck, Kilometer zu sammeln.

weiter lesen ...
 

Herbstputz an Ă–sterreichs Badeseen: Bundesforste starten Seenreinigungsaktion

17.09.2020

Rund 100 freiwillige HelferInnen von Wasserrettung, Feuerwehr und Tauchvereinen in ganz Österreich im Einsatz – Großaufgebot am Wörthersee – Segelbootbergung am Attersee

weiter lesen ...

Kieler Woche / Prettner- Flachberger Sailing

17.09.2020

Nach einer mehrwöchigen verletzungsbedingten Segelpause – Vorschoter Jakob Flachberger erlitt Mitte Juli beim Training am Gardasee eine schmerzhafte Rippenverletzung – konnte das junge Segelduo Keanu Prettner/Jakob Flachberger vom Wolfgangsee Mitte August wieder im olympischen 49er durchstarten.

weiter lesen ...
 

Neue Karate-Anfängerkurse in Gmunden

17.09.2020

Ende September beginnen in Gmunden unsere neuen Karate-Anfängerkurse
Wir bieten wieder einen Kinderkurs für Kinder ab 8 Jahren und einen Anfängerkurs für Erwachsene und Jugendliche ab 10 Jahren an.

weiter lesen ...

SALZBURG AG: TOURISTISCHE BETRIEBE INVESTIEREN TROTZ CORONA-BEDINGTER GERINGERER BESUCHERZAHLEN

17.09.2020

Die Besucherzahlen der Salzburg AG Tourismus Management GmbH (TMG), 100 % - Tochter der Salzburg AG - in der FestungsBahn, MönchsbergAufzug, SchafbergBahn und WolfgangseeSchifffahrt als gemeinsames touristisches Angebot auftreten - sind Corona-bedingt zum Teil drastisch zurückgegangen

weiter lesen ...
 
Servus Reportage: Piraten und Pioniere – Die abenteuerliche Geschichte des privaten Rundfunks in Österreich -  - Dr. Ferdinand Wegscheider 
Fotorechte: © ServusTV

Servus Reportage: Piraten und Pioniere – Die abenteuerliche Geschichte des privaten Rundfunks in Österreich

17.09.2020

Do., 24.09., ab 21:10 Uhr, u. a. im Gespräch mit ServusTV-Intendant Dr. F. Wegscheider, ORF-Generaldirektor Dr. A, Wrabetz, Dr. Franz Schausberger, Harald Fidler und Dr. Alfred Grinschgl

weiter lesen ...
 
ServusTV - Bares fĂĽr Rares Ă–sterreich mit Willi Gabalier -  - Willi Gabalier 
Fotorechte: © ServusTV / Benedikt Müller

ServusTV - Bares fĂĽr Rares Ă–sterreich mit Willi Gabalier

17.09.2020

So., 20.09., ab 20:15 Uhr

weiter lesen ...
 
Versuch geglĂĽckt : Kinderuni erfolgreich gemeistert -  - Alles Chemie_KEKademy 2020(c)EH Fotografie

Versuch geglĂĽckt : Kinderuni erfolgreich gemeistert

17.09.2020

Vöcklabruck. „Neues entdecken und einfach ausprobieren“, hieß es bereits zum dritten Mal bei der Kinderuni „KeKademy“ Anfang September im OKH - Offenes Kulturhaus.

weiter lesen ...
 

Landesligist Altmünster empfängt im Cup-Schlager am Sonntag den Seriensieger Fenastra Krenglbach!

17.09.2020

Mit dem LT1- O.Ö- Tabellenführer SV Fenastra Krenglbach erhielt Altmünsters Frauenelf schon in der 1. Cup-Runde einen echten „Kracher“ zugelost.

weiter lesen ...

Barbara Frischmuth und Sarah Kuratle lesen in Bad Ischl

17.09.2020

Im April musste die Lesung abgesagt werden, am Freitag, 25. September findet sie statt:

weiter lesen ...
 
Rettungsaktion am Gosaukamm -  -

Rettungsaktion am Gosaukamm

17.09.2020

Ein 43-Jähriger aus der Steiermark und eine 31-Jährige aus Salzburg starteten am 15. September 2020 gegen 9:15 Uhr in Filzmoos zu Fuß in Richtung Steiglpass am Gosaukamm.

weiter lesen ...
 
Zwei tschechische Täter gestellt -  -

Zwei tschechische Täter gestellt

17.09.2020

Am 14. September 2020 konnten gegen 17:30 Uhr in Bad Ischl zwei Tschechen im Alter von 41 und 54 Jahren nach zwei Handtaschendiebstählen angehalten und festgenommen werden.

weiter lesen ...
 
Clubabend der Funkamateure Bad Ischl - am Freitag den 2. Oktober 2020 ab 20:00 Uhr -

Clubabend der Funkamateure Bad Ischl

am Freitag den 2. Oktober 2020 ab 20:00 Uhr

17.09.2020

weiter lesen ...
 

Kinga Dula in Hallstatt

Freitag, 18.9.2020

16.09.2020

Salzbar des Seewirts Zauner

weiter lesen ...

„Geht nit, gibt’s nit!“ in Bad Goisern

16.09.2020

Ab März war dann plötzlich alles anders!

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Mittwoch

über­wiegend bewölkt
Temperatur: 3 ºC
Wind: 3.1km/h aus ONO
Luftfeuchtigkeit: 86%

im Tagesverlauf

über­wiegend bewölkt
Tageswerte: 0 bis 4 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond zunehmend
Vollmond: 29.11.2020
Neumond: 14.12.2020
Sonnenaufg.: 07:13
Sonnenunterg.: 16:09
 

Do

klarer Himmel
1 bis 7 ºC

Fr

klarer Himmel
1 bis 7 ºC

Sa

klarer Himmel
0 bis 6 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text