Sonntag, 07.03.2021
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut
 

Nationalrat - Wimmer: Kocher steht vor großen Herausforderungen

Wien (OTS/SK) - „Der neue Arbeitsminister Martin Kocher wird alle Hände voll zu tun haben. Er steht vor großen Herausforderungen und großen Baustellen, die ihm von seiner Vorgängerin hinterlassen wurden“, stellte SPÖ-Industriesprecher Rainer Wimmer am Donnerstag in der Nationalratsdebatte fest. Wimmer hofft, dass Kocher mit diesen Herausforderungen besser fertig wird als seine Vorgängerin, deren Amtszeit kaum positiv in Erinnerung bleiben wird. Besonders dringend ist eine Erhöhung des Arbeitslosengeldes auf 70 Prozent und die Wiedereinführung der Aktion 20.000. ****

„55 Prozent Ersatzrate beim Arbeitslosengeld ist einfach zu wenig, um davon leben zu können. Die Betroffenen brauchen mehr Geld, daher braucht es eine Erhöhung auf 70 Prozent“, forderte der SPÖ-Industriesprecher. Die Zahl der Langzeitbeschäftigungslosen ist auf mittlerweile 135.000 gestiegen. Die Abschaffung der „Aktion 20.000“, die ausgezeichnet funktionierte, war ein Kardinalfehler der schwarz-blauen Vorgängerregierung, denn damit wurde vielen Menschen die Chance auf Beschäftigung und auch die Hoffnung genommen. Daher ist die Wiedereinführung der „Aktion 20.000“ dringend notwendig.

Ebenfalls falsch war - vor allem angesichts der steigenden Zahl arbeitsloser junger Menschen - die De-facto-Abschaffung der Ausbildungsgarantie bis 25. „Wir brauchen in diesem Bereich Qualifizierung ab dem ersten Tag, und die wurde durch diese Ausbildungsgarantie gewährleistet“, so Wimmer. Der nächste Punkt, für den es nach elf Monaten immer noch keine Lösung gibt, ist eine Regelung für das Homeoffice. „Wir können hier nicht mehr warten, wir brauchen rasch eine funktionierende Homeoffice-Regelung.“

Auch die bereits im Juli angekündigte Arbeitsstiftung gibt es immer noch nicht. Auch hier forderte Wimmer rasch die Einrichtung einer Arbeitsstiftung, die ihren Namen auch verdient. „Ich hoffe, dass sie die zahlreichen Baustellen, die Ihnen von ihrer Vorgängerin hinterlassen wurden, in Angriff nehmen und im Sinne der Betroffenen beseitigen“, so der SPÖ-Industriesprecher.

SERVICE: Die SPÖ fordert in ihrer neuen österreichweiten Kampagne „Jetzt braucht’s was gegen die Kälte.“ unter anderem die Erhöhung des Arbeitslosengeldes und die Wiedereinführung der Ausbildungsgarantie bis 25.
Diese News an Freunde schicken:
SPÖ-Parlamentsklub

Verweise:

Mehr dazu unter www.gegen-die-kälte.at

 


Weitere Artikel

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19 - Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 06.03.2021 08:30 Uhr
 -

Aktuelle Informationen und Details zu COVID-19

Aktueller Stand der Infizierten in Oberösterreich 06.03.2021 08:30 Uhr

COVID-19 Infizierte in Oberösterreich (Quelle: Rückmeldungen BvBs)
Übersichtstabelle der Infizierten in Oberösterreich

weiter lesen ...
 
Geglückte Sprengung in Gmunden -  - Fotos Klein Helmut

Geglückte Sprengung in Gmunden

Ein Block mit einem Gewicht von etwa 5-10 Tonnen drohte auf das Gebäude der Bergrettung Gmunden abzustürzen und musste mittels Sprengung entfernt werden.

weiter lesen ...
 

AK-Konsumentenschutz setzte kostenlose Urlaubsstornierung
wegen Reisewarnung durch – jetzt folgt Musterklage

15.01.2021

Erfolg für die Konsumentenschützer/-innen der AK Oberösterreich

weiter lesen ...

Anmelde-Start für die Impfung der über 80-Jährigen – 100 Personen arbeiten an der Hotline

15.01.2021

Ab heute, Freitag, 15. Jänner, ab 14 Uhr, können sich Menschen über 80 Jahren, die ihren Wohnsitz in Oberösterreich haben und die nicht in einem Alten- und Pflegeheim wohnen, für eine Covid-19-Schutzimpfung anmelden.

weiter lesen ...
 

Goiserer Newcommer „Johannes Besendorfer“ veröffentlicht neue Single.

14.01.2021

Fans aus dem In- und Ausland werden bestimmt wieder auf ihre Rechnung kommen. Der neue Song wird auf allen Download- und Streamingportalen wie Spotify, Apple Music und Amazon digital verfügbar sein.

weiter lesen ...

Regionale Standorte für Corona-Impfstart

14.01.2021

LH-Stv.in Haberlander: „Start der Impfungen für ältere Oberösterreicherinnen und Oberösterreicher – Schutz der Älteren ist jetzt die wichtigste Aufgabe“

weiter lesen ...
 
Beinahe-Blackout in Europa: Zivilschutz fordert mehr Eigenvorsorge in der Bevölkerung -  - Fotos OOE Zivilschutz

Beinahe-Blackout in Europa: Zivilschutz fordert mehr Eigenvorsorge in der Bevölkerung

14.01.2021

Vergangenen Freitag schrammte Europa nur knapp an einem Blackout vorbei – es wurde eine massive Störung des europäischen Stromnetzes verzeichnet. 

weiter lesen ...
 
Einsatz FF St. Agatha -  - FF St. Agatha

Einsatz FF St. Agatha

14.01.2021

13.01.2021: Bergung eines Kleintransporters

weiter lesen ...
 
80. Geburtstag mit Babyelefant -  - Fotos: www.feuerwehr-altmuenster.at

80. Geburtstag mit Babyelefant

14.01.2021

Mit einem „Corona-gerechten“ Spontanbesuch, überraschte die Feuerwehr Altmünster ihren Kameraden OBM Ernst Nussbaumer an seinem 80. Geburtstag.

weiter lesen ...
 

Corona lässt Beratungszahlen explodieren:
AK-Rechtsschützer halfen im Vorjahr bei fast 375.000 Anfragen

14.01.2021

Noch nie suchten so viele Menschen Hilfe bei den Servicestellen der AK Oberösterreich wie im Jahr 2020.

weiter lesen ...

ServusTV - Bergwelten: Onekotan – Die verlorene Insel

Mo., 18.01., ab 20:15 Uhr

14.01.2021

Bizarr und einzigartig präsentiert sich die unbewohnte und entlegene Kurilen-Insel Onekotan mit dem Kaldera-See, der wiederum einen perfekt geformten Vulkan in seiner Mitte hat.

weiter lesen ...
 
Altmünsters Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger zurück im Nationalrat -  - Altmünsters Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger zurück im Nationalrat -- Foto- und Bildrecht: E. Feichtinger

Altmünsters Bürgermeisterin Elisabeth Feichtinger zurück im Nationalrat

13.01.2021

Verknüpfung von Bundes- und Regionalthemen oberstes Ziel

weiter lesen ...
 
Saab 105 OE „Golden Tiger“ zu Gast im Hangar-7 -  - Saab 105 OE vor dem Hangar 7 -- Fotocredit:Bundesheer/Daniel Trippolt

Saab 105 OE „Golden Tiger“ zu Gast im Hangar-7

13.01.2021

Wien (OTS) - Nach über 156.500 Flugstunden und fast 254.000 Einsätzen zur Sicherheit der Bevölkerung, beendete die Flotte der Saab 105 OE nach 50 Jahren mit 31. Dezember 2020 ihren operationellen Dienst.

weiter lesen ...
 
Hallstätter Gemeindechronik 2020 liegt auf! - Kustos Hans Jörgen Urstöger übergibt Bürgermeister Alexander Scheutz die jährliche Gemeindechronik !. - v.l. Bgm. Alexander Scheutz, Kustos Hans Jörgen Urstöger, Vize-Bgm. Alfred Gamsjäger - Foto Franz Frühauf

Hallstätter Gemeindechronik 2020 liegt auf!

Kustos Hans Jörgen Urstöger übergibt Bürgermeister Alexander Scheutz die jährliche Gemeindechronik !.

13.01.2021

weiter lesen ...
 

Vom FC Red Bull Salzburg zum RSC Anderlecht

13.01.2021

Majeed Ashimeru leihweise zum belgischen Tabellenvierten

weiter lesen ...

Kellerbrand in Obertressen

13.01.2021

Um 5.04 Uhr des heutigen Tages wurden die Feuerwehren Obertressen und Bad Aussee zu einem verrauchten Keller in das Rahmgut, eine Villenanlage im Ortsteil Obertressen alarmiert.

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Wetter Aktuell

jetzt, Sonntag

leicht bewölkt
Temperatur: -5 ºC
Wind: 0.5km/h aus SO
Luftfeuchtigkeit: 93%

im Tagesverlauf

leicht bewölkt
Tageswerte: -5 bis 8 ºC
 
Mondphase
 Aktuelle Tag- Nachtverteilung

 

Mond abnehmend
Vollmond: 28.03.2021
Neumond: 13.03.2021
Sonnenaufg.: 06:26
Sonnenunterg.: 17:46
 

Mo

leichter Schnee­fall
0 bis 7 ºC

Di

leichter Schnee­fall
-1 bis 7 ºC

Mi

leichter Schnee­fall
0 bis 9 ºC
 
 Wetter-Tendenz 1 Woche
Temperaturverlauf (farbig, Werte links)
Bewöklung in Prozent (grau, Werte rechts)
Niederschlag in mm/h (Balken, Werte links, blau=Regen, weiß=Schnee)
Wind in km/h (orange Linie, Werte rechts)
Quellen: AKU, OpenWeatherMap
www.godspeed.at
www.v-rex.eu
Autohaus Lahnsteiner
www.salzkontor.at
Ebensee, Sägewerk, Carports, Dachstühle, Balkone, Zäune
Text