Freitag, 27.11.2020
Salzkammergut-Rundblick - Nachrichten für das Salzkammergut

ASVÖ NordicSkiteam Salzkammergut räumt bei Heimbewerb in Bad Ischl ab

Bei Föhn und Kaiserwetter konnte in Bad Ischl die 2. Bewerbsreihe im Rahmen des OÖ. Landescups der Skispringer und Nordischen Kombinierer ausgetragen werden. Die Athleten des NTS Salzkammergut ließen auf der Heimschanze nichts anbrennen und setzten sich in der Gesamtcupwertung weiter ab.
Schon in der Kinderklasse I war mit dem Sieger, Lorenz Podlipnik, und dem Drittplatzierten, Florin Kronnerwetter, das Podest fest in der Hand des Salzkammerguts. Noch überzeigender waren die Kinder II. Luca Grieshofer siegte an beiden Tagen und stellte am Samstag sogar mit 25m den offiziellen Schanzenrekord auf der HS 25 Schanze ein. Dritter wurde im Springen jeweils Simon Steinacher, der die Kombinationswertung mit einer überragenden Laufleistung für sich entschied. Den undankbaren 4 Rang im Springen belegte an beiden Tagen Simon Gaisberger, der sich aber auch in der Nordischen Kombination noch auf das Podest vorarbeiten konnte. Auch Adrian Konnerwetter gelang mit einer tollen Laufleistung noch ein tolles Ergebnis. Er belegte in der Nordischen Kombination den 4. Platz.
Luca Grieshofer war im Springen der Athlet des Wochenendes, denn als Doppelstarter gelang ihm auch in der Schülerklasse I auf der HS 45 Schanze mit Platz 2 an beiden Bewerbstagen der Sprung auf das Podest. So nahm er also insgesamt 5 Pokale mit nachhause. Christopher Kain holte nach dem 5. Platz im Springen auf der 2 Kilometer langen Crosslauf- Strecke fast 1 Minute auf und holte sich noch den 3. Platz in der Nordischen Kombination. Niko Koller belegte den tollen 4. Platz und Gabriel Führer ließ seinem Ärger über ein verpatztes Springen im wahrsten Sinne des Wortes vollen Lauf und erreichte mit der allerbesten Laufzeit Rang 6.
In der Schülerklasse II wurde Raphael Lippert Dritter und das Geburtstagskind des Wochenendes, Jakob Peer, durfte sich an beiden Tagen über Platz 2 freuen.
Während die Burschen in Bad Ischl um Meter und Sekunden kämpften, durfte Elisa Deubler bei den OPA- Spielen in Hinterzarten, Deutschland, gegen die internationale Elite ihrer Altersklasse antreten. Nach dem 1. Durchgang lag sie mit einem Sprung auf 75 Meter noch auf Medaillienkurs. Leider gelang der 2. Sprung nicht so gut, sodass sie sich mit dem dennoch guten 4. Platz zufriedengeben musste. Im Teambewerb gelang dann aber dann doch der ersehnte Stockerlplatz. Team Österreich wurde Dritter.
Diese News an Freunde schicken:

Bilder zum Vergrößern anklicken:

 

Weitere Artikel

BILDSTEIN/HUSSL HOLEN SILBER BEI HEIM-EUROPAMEISTERSCHAFT
 -  - BILDSTEIN/HUSSL

BILDSTEIN/HUSSL HOLEN SILBER BEI HEIM-EUROPAMEISTERSCHAFT

04.10.2020

Bereits kurz vor 7 Uhr in der Früh gingen die Goldflotten der 49er sowie die Nacra 17 auf das Wasser.

weiter lesen ...
 
800 StarterInnen auf den 400 härtesten Metern der Welt -  - FF Rutzenmoos RB 400 Bischofshofen 2020 ©Nina Baumgartner_Red Bull Content Pool

800 StarterInnen auf den 400 härtesten Metern der Welt

04.10.2020

Eine Silber- und eine Bronzemedaille für Österreich beim 10. Jubiläum von
Red Bull 400 in Bischofshofen

weiter lesen ...
 

Meistertitel für das Green Team der Tennis SPG Ebensee

04.10.2020

Das Green Team (U 14) der Tennis SPG Ebensee konnte in der abgelaufenen Jugendmeisterschaft in der Klasse Süd D den Meistertitel gewinnen. Die Mannschaft blieb dabei in allen Spielen ungeschlagen.

weiter lesen ...

ServusTV - Bull Salzburg vs AS Monaco – LIVE

04.10.2020

Besser kann man sich auf die Champions League kaum einstimmen.

weiter lesen ...
 

2020 Forward WIP 49er, 49erFX und Nacra 17 European Championships am Attersee

Fotos Hans Feitzinger

04.10.2020

Segel Europameisterschaften am Attersee

weiter lesen ...

NUR ZWEI WETTFAHRTEN AM SAMSTAG

03.10.2020

Der Attersee zeigte sich am Samstag einmal mehr facettenreich - von zu wenig bis zu viel Wind, Sonnenschein und Regen war alles dabei.

weiter lesen ...
 
ÖSV erhält Zuschlag für die Ski WM 2025 -  - Christian Scherer (OESV-Generalsekretär), Prof. Peter Schröcksnadel (OESV-Präsident) und Dr. Klaus Leistner (GF Austria Ski WM Veranstaltungs GmbH) (v.li.) Foto: Erich Spiess/OESV)

ÖSV erhält Zuschlag für die Ski WM 2025

03.10.2020

Der FIS Vorstand entschied heute per Videokonferenz, dass die Alpinen Ski Weltmeisterschaften 2025 in Saalbach-Hinterglemm stattfinden werden.

weiter lesen ...
 

Die Spieltermine des FC Red Bull Salzburg in der UEFA Champions League

02.10.2020

UEFA fixiert CL-Duelle mit Bayern München, Atletico Madrid und Lok Moskau | Zuschauer erlaubt

weiter lesen ...
 
BILDSTEIN/HUSSL MIT TAGESSIEG IN DIE TOP-5 -  - BILDSTEIN/HUSSL 
© Tessa Kraan

BILDSTEIN/HUSSL MIT TAGESSIEG IN DIE TOP-5

02.10.2020

Bei erneut anspruchsvollen Bedingungen zeigten Benjamin Bildstein und David Hussl einmal mehr ihre Klasse.

weiter lesen ...
 

2020 Forward WIP 49er, 49erFX und Nacra 17 European Championships am Attersee

Fotos Hans Feitzinger

02.10.2020

Europameisterschaften am Attersee-

weiter lesen ...

Die Gegner des FC Red Bull Salzburg in der Gruppenphase der UEFA Champions League

01.10.2020

Rote Bullen in Gruppe A gegen Bayern München, Atletico Madrid und Lok Moskau

weiter lesen ...
 
DAVID HUSSL FEIERT GEGLÜCKTEN EM-EINSTAND I ERSTER OESV-WETTFAHRTSIEG - 2020 Forward WIP 49er, 49erFX und Nacra 17 European Championships - BILDSTEIN/HUSSL 
© Tobias Stoerkle - Photography

DAVID HUSSL FEIERT GEGLÜCKTEN EM-EINSTAND I ERSTER OESV-WETTFAHRTSIEG

2020 Forward WIP 49er, 49erFX und Nacra 17 European Championships

01.10.2020

Nach einer Startverschiebung konnten am Donnerstag alle Klassen ihre geplanten Rennen bei Leichtwind durchführen.

weiter lesen ...
 
Attersee - KEINE WETTFAHRTEN AM MITTWOCH - 2020 Forward WIP 49er, 49erFX und Nacra 17 European Championships - Interview Lisa Farthofer 
© Tobias Stoerkle - Photography

Attersee - KEINE WETTFAHRTEN AM MITTWOCH

2020 Forward WIP 49er, 49erFX und Nacra 17 European Championships

30.09.2020

DAVID HUSSL STARTET AM DONNERSTAG IN HEIM-EM

weiter lesen ...
 
OSV bestellt Peter Vargo zum neuen Generalsekretär -  - OSV-Thomas UNGER und Peter VARGO

OSV bestellt Peter Vargo zum neuen Generalsekretär

30.09.2020

Peter Vargo folgt Thomas Unger, der nach sieben Jahren den OSV verlässt und nach OÖ zurückkehrt

weiter lesen ...
 

FARESE/ZÖCHLING KRATZEN ZU HEIM-EM-AUFTAKT AN TOP-10

2020 Forward WIP 49er, 49erFX und Nacra 17 European Championships

29.09.2020

Laura Farese: „Wir hatten heute drei Wettfahrten bei Westwind. Für uns lief es sehr erfreulich.

weiter lesen ...

WLU Fischlham - Landesmeister-Titeln Wasserski

Fotos Hans Feitzinger

29.09.2020

Schwierige Verhältnisse mit unangenehmem Rückenwind von 10 km/h herrschten in der Königsdisziplin Springen

weiter lesen ...
 
 
Werbung
Capricorn Adventures